Wie hoch ist das Mindestarbeitsalter in Maryland?

Was ist das Mindestalter für ein legales Arbeitsleben in Maryland?

Wenn Sie in Maryland wohnen und erwägen, Ihren ersten Job zu beginnen, ist es wichtig, dass Sie herausfinden, wie hoch das gesetzliche Mindestalter ist. Bist du alt genug, um zu arbeiten? Wenn ja, herzlichen Glückwunsch! Jetzt können Sie sich auf den Weg machen, finanziell unabhängig zu werden. Vorbei sind die Zeiten, in denen du deine Eltern um Geld bitten musst, um ein neues Outfit zu kaufen oder in einen Film zu gehen.

Wenn Sie arbeiten wollen, weil Sie ernsthafte Ziele haben, wie zum Beispiel für das College zu bezahlen oder ein Auto zu kaufen, ist es wichtig herauszufinden, wie viele Stunden Sie arbeiten können, um Ihre Träume wahr werden zu lassen.

Wie alt müssen Sie sein, um in Maryland zu arbeiten?

Sowohl die bundesstaatlichen Kinderarbeitsgesetze als auch das maltesische Staatsrecht stimmen überein, dass das Mindestalter für die Arbeit 14 Jahre beträgt (mit einigen Ausnahmen). Manchmal variieren Staatsrecht und Bundesrecht in Bezug auf das Mindestalter zur Arbeit und welche Genehmigungen benötigt werden. Wenn dies der Fall ist, gilt das strengere Gesetz.

Kinder unter 14 Jahren können jedoch in einigen Funktionen arbeiten. Das Mindestalter für die Arbeit umfasst nicht den Verkauf von Tür zu Tür, die Arbeit im landwirtschaftlichen Bereich und die Unterhaltungsindustrie. Alle diese Beschäftigungskategorien haben unterschiedliche Mindestaltersanforderungen.

Sobald Sie feststellen, dass Sie das Mindestalter für die Arbeit in Ihrem Staat erfüllen, können Sie nach Stellen für Kinder suchen. Arbeitsideen beinhalten eine Papierroute, Babysitting und Gartenarbeiten (ohne die Elektrowerkzeuge).

Bescheinigungen für die Arbeit

Maryland Staatsgesetz erfordert Kinderarbeitsbescheinigungen für Jugendliche unter 18 Jahren.

Sie können eine Arbeitserlaubnis erhalten, indem Sie die folgenden tun, nach dem Department of Labor, Licensing und Verordnung:

  • Der Minderjährige beantragt eine Online-Erlaubnis und eine Druckgenehmigung.
  • Der Minderjährige unterzeichnet die Genehmigung.
  • Der Erziehungsberechtigte des Minderjährigen unterzeichnet die Erlaubnis.
  • Der Arbeitgeber unterschreibt die Genehmigung.

Welche Stunden können Teenager arbeiten?

Obwohl Jugendliche zwischen 14 und 15 Jahren in einer Vielzahl von Berufen arbeiten können, z. B. im Einzelhandel, in Büros und Restaurants, sind die Arbeitsstunden begrenzt.

Jugendliche in dieser Altersgruppe können nicht mehr als vier Stunden an einem beliebigen Tag oder mehr als 23 Stunden in jeder Woche arbeiten, wenn die Schule stattfindet. Wenn die Schule aus ist, können sie nicht mehr als acht Stunden an einem beliebigen Tag oder mehr als 40 Stunden in jeder Woche arbeiten.

Jugendliche in diesem Alter dürfen nur zwischen den Stunden von 7 a arbeiten. m. und 8 p. m. (aber sie können bis 9 Uhr von Memorial Day bis Labor Day arbeiten). Jugendliche aller Altersgruppen dürfen nicht länger als fünf aufeinanderfolgende Stunden ohne Arbeitsunterbrechung von mindestens 30 Minuten arbeiten.

Jugendliche zwischen 16 und 17 Jahren dürfen nicht länger als 12 Stunden in einer Kombination aus Schulstunden und Arbeitsstunden täglich arbeiten. Außerdem müssen sie täglich mindestens acht aufeinanderfolgende Stunden außerhalb der Schule und außerhalb der Schule zugelassen werden.

Jugendlichen jeden Alters ist es untersagt, in gefährlichen Jobs zu arbeiten, die Körperverletzung, Tod oder gesundheitsschädliche Auswirkungen verursachen können.

Weitere Informationen zum Mindestalter für die Arbeit in Maryland und zum Erhalt von Arbeitsbescheinigungen finden Sie auf der Website von Maryland State Labor.