Was zu tun ist, wenn Sie ein Vorstellungsgespräch geblasen haben

Was tun, wenn Sie ein Vorstellungsgespräch durchgeführt haben

Manchmal geht etwas schief, egal wie viel Aufwand Sie in die Vorbereitung eines Interviews stecken. Vielleicht bist du mit einer Migräne aufgewacht; vielleicht können Sie sich nicht von einem persönlichen Ereignis in Ihrem Leben abwenden; Vielleicht fühlst du dich an diesem Tag einfach unter dem Wetter.

Wie man ein schlechtes Job-Interview handhabt

Was auch immer es ist, es gibt Umstände, die man einfach nicht vorhersagen kann - Umstände, die dich von deinem "A-Spiel" wegwerfen und zu schlechter Leistung während eines Interviews führen können ..

Es passiert.

Hier sind drei Strategien, mit denen Sie sich von einem schlechten Vorstellungsgespräch erholen können:

1. Gönnen Sie sich etwas Zeit. Ein schlechtes Interview kann Sie frustriert und verärgert fühlen. Nehmen Sie sich etwas Zeit - ein paar Minuten oder vielleicht sogar eine Stunde -, um die Erfahrung zu verarbeiten. Aber verweile nicht zu lange. Es ist leicht, sich zu winden und davon überzeugt zu werden, dass das Interview noch schlimmer lief als es tatsächlich war. Denken Sie daran, dies ist nur eine Gelegenheit, und es wird noch viel mehr geben.

2. Suchen Sie nach Unterricht. Nachdem Sie einige Zeit mit Ihren Gefühlen verbracht haben, fragen Sie sich, ob es Lernmöglichkeiten gibt. Ist das Interview schlecht gelaufen, weil Sie zu spät kamen? Haben Sie eine Antwort auf eine übliche Interviewfrage geschrieben? Ihre Leidenschaft für die Position nicht demonstrieren? Wenn Sie den genauen Grund finden, warum das Interview schlecht gelaufen ist, kann dies oft helfen, das Problem zu beheben - entweder mit dieser Position oder durch eine andere Vorbereitung für Ihr nächstes Interview.

3. Fordere eine zweite Chance an. Niemand will in einem Interview versauen, aber Arbeitgeber sind auch Menschen und verstehen, dass Menschen schlechte Tage haben. Wenn Sie glauben, ein Interview geblasen zu haben, geben Sie nicht einfach auf. Obwohl es keine sichere Lösung gibt, ist es immer eine gute Idee, nach dem Interview eine Dankeschön-E-Mail zu senden, und wenn Sie glauben, dass Sie es besser hätten machen können, tut es nicht weh, das in der Notiz zu erklären.

Wenn Sie sich beispielsweise unter dem Wetter fühlten, könnten Sie ein Dankesschreiben senden, in dem Sie sagten, dass Sie sich krank fühlten und dass dies zu einer schlechten Leistung führte, die nicht Ihr volles Interesse an der Position zeigte. Fragen Sie dann, ob Sie sich zum zweiten Mal treffen können. Sie wissen nie, dass der Arbeitgeber von Ihrer Initiative beeindruckt sein könnte. Immerhin, oft bei der Arbeit, geht etwas nicht perfekt. Für einen potenziellen Arbeitgeber kann es fast genauso sinnvoll sein zu sehen, wie Sie zur Verbesserung einer Situation arbeiten, als ein starkes Interview zu führen.

Wie man um eine zweite Chance bittet

Obwohl nicht alle Arbeitgeber die Zeit oder Ressourcen für ein "Do-Over" haben, wenn Sie denken, dass Sie ein Interview durchgestanden haben, nehmen Sie sich die Zeit, um dem Interviewer eine E-Mail zu schildern. und danke ihnen für die Gelegenheit zu interviewen.

Machen Sie sich natürlich keine Ausreden, aber vergewissern Sie sich:

  • Erklären Sie kurz, was schief gelaufen ist. Zum Beispiel "Ich fühlte mich unter dem Wetter" oder "Ich bin normalerweise nicht zu spät, aber ich hatte einen unerwarteten Kinderbetreuungsnotfall." Versuchen Sie, Ihre Erklärung einfach und kurz zu halten - ohne viele Details oder eine schluchzende Geschichte.
  • Betonen Sie Ihr Interesse an der Arbeit . Sie können auch die besonderen Fähigkeiten erwähnen, die Sie an die Position bringen würden.
  • Biete ein zweites Treffen an. Oder fragen Sie, ob Sie ein Telefoninterview vereinbaren können.
  • Wiederholen Sie die Möglichkeit, Ihre Referenzen zu kontaktieren. Starke Referenzen können die Interviewer beruhigen, dass Ihre schlechte Leistung untypisch war, und bestätigen Ihre Fähigkeiten am Arbeitsplatz.

Hier ist eine Beispiel-E-Mail, die Sie möglicherweise senden, wenn Sie sich in dieser Situation befinden.

Beispiel-E-Mail für ein anderes Interview

Betreff: Jane Doe Interview

Sehr geehrte Frau Jones,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, mit mir zu sprechen. Ich habe es genossen, mit Ihnen zu sprechen, und ich bin der Meinung, dass diese Position eine großartige Ergänzung für meinen akademischen und beruflichen Hintergrund und meine Fähigkeiten wäre.

Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob mein Interesse und meine Begeisterung für den Job heute in unserem Interview übertragen wurden. Ich habe diese Woche unter dem Wetter gefühlt und glaube nicht, dass ich in der Lage war, meine Eignung für den Job auszudrücken.

Ich wollte mir die Zeit nehmen, Ihnen zu versichern, dass ich glaube, dass mein Initiativgeist, mein hohes Maß an Motivation und meine positive Einstellung mich zu einem erstklassigen Kandidaten für diese Position machen. Ich bin mir nicht sicher, ob das während des Interviews passiert ist.

Wenn Sie eine andere Zeit für ein Treffen vereinbaren möchten, würde ich mich über die Gelegenheit freuen, erneut mit Ihnen sprechen zu können.

Wenn Sie irgendwelche Fragen oder Bedenken zu meiner persönlichen oder beruflichen Leistung haben, zögern Sie bitte nicht, meine Referenzen zu kontaktieren.

Nochmals vielen Dank für die Gelegenheit, mit Ihnen zu sprechen. Ich freue mich darauf, von dir zu hören.

Mit freundlichen Grüßen,

Jane Doe
E-Mail
Telefon

Für das nächste Mal

Auch wenn Sie dieses Interview nicht retten können, gibt es einige Dinge, die Sie tun können, um den Stress zu lindern. der Sorge darüber, dass der nächste auch schlecht ist. Hier erfahren Sie, wie Sie Stress bei Vorstellungsgesprächen minimieren und Tipps für ein Vorstellungsgespräch geben können.