Was zu tun ist mit einem Abschluss in Mathematik

Was man mit einem Abschluss in Mathe machen kann - Alternative Karriere

Lieben Sie es, mit Zahlen zu arbeiten? Begeistern Sie sich für Logarithmen, Matrizen und Exponentialgleichungen? Wenn Sie sind, denken Sie vielleicht an einen Abschluss in Mathematik. Aber was wirst du damit machen? Vielleicht haben Sie sich diese Frage gestellt, und wenn nicht, haben sicherlich andere Leute. Welche Art von Karrieren sind gut für Leute, die einen Bachelor in Mathematik erworben haben? Da sind viele. Hier sind einige Optionen, die Sie berücksichtigen sollten.

Mathematiker

Dies ist die offensichtlichste Wahl für jemanden, der Mathematik studiert hat, aber sicherlich nicht der einzige. Die meisten Mathematiker Jobs erfordern einen Abschluss, zum Beispiel einen Master oder eine Promotion, aber wenn Sie für die Bundesregierung arbeiten möchten, benötigen Sie nur einen Bachelor-Abschluss. Jobs in diesem Beruf beinhalten die Schaffung mathematischer Modelle zur Lösung praktischer Probleme in Bereichen wie Wirtschaft, Technik und Wissenschaft.

Mehr über Mathematiker

Aktuar

Aktuare verwenden statistische Analysen, um die Wahrscheinlichkeit des Eintretens bestimmter Ereignisse zu ermitteln, um die mit ihnen verbundenen Risiken zu minimieren. Die Werkzeuge des Handels sind Datenbank- und Modellierungssoftware. Versicherungsmathematiker arbeiten hauptsächlich in der Versicherungsbranche, wo sie Unternehmen bei der Gestaltung von Policen und der Festlegung von Prämien unterstützen. Andere arbeiten in der Finanzdienstleistungsbranche. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie man als Versicherungsmathematiker arbeiten kann.

Ein Bachelor-Abschluss in Mathematik ist eine Ihrer Optionen.

Mehr über Aktuare

Marktforschungsanalyst

Marktforschungsanalysten entwerfen Umfragen, die Unternehmen helfen zu entscheiden, welche Produkte Konsumenten kaufen und wie sie diese fördern. Sie bilden Interviewer aus, um diese Umfragen durchzuführen, und nachdem alle Daten gesammelt wurden, verwenden sie statistische Methoden, um diese zu analysieren.

Schließlich teilen Marktforschungsanalysten ihre Ergebnisse mit ihren Arbeitgebern, indem sie schriftliche Berichte erstellen, in denen sie auch die Ergebnisse der Erhebungen grafisch darstellen. Sie benötigen einen Bachelor-Abschluss, der in Mathematik sein könnte, um in diesem Beruf zu arbeiten.

Mehr über Marktforschungs-Analysten

Umfrage-Forscher

Umfrage-Forscher wie Marktforschungsanalysten, Design-Umfragen. Ihr Ziel ist es, Informationen über die Öffentlichkeit zu sammeln, einschließlich Fakten, Meinungen und Überzeugungen. Sie arbeiten normalerweise für politische Kandidaten, Regierungsbehörden und Unternehmen. Sie verwenden statistische Techniken und Software, um die gesammelten Daten zu analysieren. Sie benötigen einen Bachelor-Abschluss, um in diesem Beruf zu arbeiten, aber Sie haben ein wenig Spielraum, wenn es darum geht, einen Major zu wählen. Viele Arbeitgeber werden Bewerber einstellen, die einen Abschluss in Mathematik erworben haben.

Mehr über Umfrageforscher

Sekundarschullehrer

Es ist die Aufgabe eines Lehrers, seinen Schülern dabei zu helfen, Konzepte in einer Vielzahl von Fächern zu lernen.Sekundarschullehrer arbeiten in Mittel- und Oberschulen und spezialisieren sich gewöhnlich auf ein einziges Fachgebiet wie Mathematik, Englisch und Sprachkunst, Sozialkunde, eine Weltsprache, bildende Kunst oder Musik. Neben einem Abschluss in der Ausbildung benötigen Sie wahrscheinlich einen zusätzlichen Abschluss in dem Fachgebiet, in dem Sie sich spezialisieren möchten.

Mehr über Lehrer

Kostenschätzer

Kostenschätzer berechnen die Kosten für den Abschluss von Bau- oder Fertigungsprojekten. Sie berücksichtigen Ausgaben, die Arbeit, Rohstoffe und Ausrüstung umfassen. Dieser Beruf hat keine besonderen pädagogischen Anforderungen, aber einen Bachelor-Abschluss zu verdienen kann Sie zu einem wettbewerbsfähigeren Bewerber machen. Da Kostenschätzer starke mathematische Fähigkeiten benötigen, sollte Ihnen ein Abschluss in diesem Fachbereich gute Dienste leisten.

Mehr über Kostenschätzer

Finanzberater

Finanzberater helfen Menschen dabei, ihre langfristigen und kurzfristigen finanziellen Ziele zu planen, darunter das Sparen für den Schulbesuch ihrer Kinder und ihren eigenen Ruhestand. Darüber hinaus beraten sie ihre Kunden bei Investitionen, Steuern und Versicherungen. Ein Minimum von einem Bachelor-Abschluss ist erforderlich, um in diesem Bereich zu arbeiten.

Mathematik ist eine geeignete Wahl, da Finanzberater in diesem Bereich über starke Fähigkeiten verfügen.

Mehr über Finanzberater

Immobiliengutachter

Immobiliengutachter schätzen den Wert von Wohn- und Gewerbeimmobilien, bevor der Eigentümer ihn verkauft oder entwickelt oder eine Hypothek erhält. Bei der Berechnung der Grundsteuern muss ebenfalls eine Schätzung vorgenommen werden. Da sie mit Zahlen arbeiten, ist das Hauptfach Mathematik von Vorteil, wenn auch nicht erforderlich. Immobiliengutachter haben Bachelor-Abschlüsse auch in anderen Bereichen des Studiums.

Mehr über Immobilienbewerter

Statistiker

Statistiker sammeln Daten, die es Einrichtungen, einschließlich Regierungen, Hochschulen und Unternehmen, erlauben, Fragen über die Öffentlichkeit zu beantworten. Sie entscheiden mit mathematischen Methoden, welche Methoden anzuwenden sind und wie sie auftretende Probleme überwinden können. Sie entwerfen Umfragen, Experimente und Umfragen und analysieren dann die gesammelten Daten. Ein Master-Abschluss, der sich in Mathematik, Statistik oder Umfragemethodik befinden kann, ist für die meisten Berufe erforderlich. Sie können ein Absolventenprogramm nach dem Erwerb eines Bachelor-Abschluss in einem Major, die einen sehr starken Hintergrund in Mathematik bietet.

Mehr über Statistiker

Operations Research Analyst

Operations Research Analysten helfen Unternehmen und Organisationen, Probleme zu lösen und Entscheidungen zu treffen, indem sie ihr Fachwissen in Mathematik anwenden. Nach der Identifizierung von Problemen sammeln sie Daten und analysieren sie. Basierend auf diesen Informationen entwickeln sie Lösungen und wählen diejenige aus, von der sie glauben, dass sie die besten Ergebnisse erzielen wird.

Mehr über Operations Research Analysten