Was für ein Büro / Administrative Vorstellungsgespräch

Was für ein Büro / Administrative Interview

Wenn Sie sich auf ein Vorstellungsgespräch für eine Verwaltungsstelle vorbereiten, ist eines Ihrer Details, auf das Sie achten sollten, Ihre Kleidung. Was Sie anziehen, kann Ihre Chancen auf eine Anstellung sowie Ihr Aufstiegspotenzial im Unternehmen beeinträchtigen. Ein zusammengezogenes Outfit kann helfen, Ihre Professionalität zu demonstrieren.

Was Sie für ein Büro-Job-Interview anziehen sollten

Es ist eine gute Idee, während Ihrer Recherchen über das Unternehmen herauszufinden, welche Kleiderordnung Sie haben.

Sie können die Person, die das Interview plant, nach der passenden Kleidung fragen.

Wenn es sich ausschließlich um Geschäftskleidung handelt, müssen Sie sich in Ihrem konservativsten Anzug kleiden, mit passendem Zubehör. Das bedeutet Marine oder Grau, für Männer und Frauen. Wenn der Dresscode lässig ist, sind weniger formale Optionen akzeptabel. Egal wie beiläufig das Büro ist, es ist niemals angebracht, Jeans zu einem Interview zu tragen.

Hier finden Sie ausführliche Richtlinien zu den Anziehungspunkten während eines Büro- oder Verwaltungsgesprächs.

Business-Kleidung

Wenn die Kleiderordnung des Unternehmens geschäftlich ist, sollten Sie zu Ihrem Vorstellungsgespräch einen Anzug tragen. Männer sollten ein weißes oder pastellfarbenes Hemd, eine konservative Krawatte, dunkle Socken und Schuhe tragen. Frauen können wählen, einen Rock oder Hosenanzug zu tragen - für beide Optionen, begleiten Sie den Anzug mit einer Bluse, Strumpfwaren und geschlossenen Zehenschuhen mit einem konservativen Absatz. Frauen sollten niedrig geschnittene Hemden (keine Dekolleté, bitte) oder kurze Röcke vermeiden.

Achten Sie darauf, dass Piercings und Tattoos bedeckt sind, mit Ausnahme minimal konservativer Ohrringe in den Ohren von Frauen.

Schmuck und Frisuren sollten klassisch sein, und Männer und Frauen sollten beide eine Aktentasche mit Lebenslauf, Pad, Schreibfeder und Pfefferminzbonbons tragen. Lassen Sie das Kölnischwasser und Parfüm aus, und lassen Sie sauber und frisch gewaschen Ihren Signaturduft stattdessen sein.

Business Casual Plus

Wenn Ihre Recherche zeigt, dass Mitarbeiter Ihres Unternehmens sich in legerer Kleidung kleiden, haben Sie mehr Freiheit und Optionen für Ihr Interview-Outfit.

Männer können sich zum Beispiel entscheiden, eine Hose mit einem passenden Blazer in einer konservativen Farbe zu tragen. Hemd und Krawatte sollten konservativ bleiben. Halten Sie sich an ein Pastellhemd und eine passende Krawatte. Dunkle Socken und polierte Abendschuhe sind ein Muss.

Frauen haben die Möglichkeit, eine Hose oder einen Rock mit einem passenden Blazer zu tragen. Kombinieren Sie diese Auswahl mit einer Bluse oder einem Pullover. Strumpfwaren und polierte geschlossene Zehenschuhe sind immer noch unerlässlich.

Vermeide Tattoos und Piercings immer in einer geschäftlichen Umgebung. Halten Sie Frisuren und Make-up auch konservativ. Bringen Sie Ihren Aktenkoffer mit, um Ihren Lebenslauf, Ihren Notizblock, Ihren Schreibstift und Ihre Pfefferminzbonbons aufzubewahren.

Speichern Sie Ihr Kölnischwasser oder Parfüm für die Clubs, und lassen Sie sich von der Sauberkeit und dem gepflegten Aussehen Ihres eigenen Eindrucks überzeugen.

Was Sie anziehen sollten, um zu arbeiten, wenn Sie den Job erhalten

Es ist eine gute Idee, sich darüber Gedanken zu machen, was Sie anziehen werden, bevor Sie ein Jobangebot erhalten. Auf diese Weise müssen Sie nicht in letzter Minute kriechen, um die Arbeitskleidung fertig zu bekommen.

Viele Büros haben spezifische und konservative Kleiderordnungen.

Wenn Sie eingestellt werden, ist es eine gute Idee, sich mit ihnen vertraut zu machen. Auf diese Weise erfahren Sie nicht, dass der Dresscode während eines unangenehmen Gesprächs mit Ihrem Vorgesetzten offene Schuhe verbietet. Es ist auch hilfreich zu beobachten, was Ihre Kollegen und Vorgesetzten täglich tragen.

Halten Sie sich an die Kleiderordnung

In den ersten Monaten ist es ratsam, sich strikt an die Kleidervorschrift zu halten, auch wenn Sie bemerken, dass Ihre Kollegen sich einige Freiheiten nehmen. Sie möchten nicht, dass Ihre Entscheidungen in der Kleidung dazu führen, dass Sie sich negativ verhalten, insbesondere wenn Sie sich noch in der Büroumgebung etablieren.

Männerbüro-Kleidung

Die meisten Verwaltungsbüros erwarten Geschäftskleidung, aber das bedeutet nicht unbedingt jeden Tag eine schwarze, marineblaue oder graue Farbe.

Männer haben die Wahl zwischen einem Anzug in jeder konservativen Farbe, einer Kleiderhose und einem passenden Blazer.

Tragen Sie immer ein Hemd und eine Krawatte, was wiederum etwas mehr Mode bedeuten kann, wenn Sie beobachten, was Ihre Kollegen und Ihr Management tragen. Tragen Sie immer dunkle Socken und achten Sie darauf, dass Ihre Schuhe poliert sind.

Women's Office Attire

Frauen haben die Wahl zwischen einem Rock, einer Hose oder einem Kleidungsanzug oder einer passenden Hose, einem Rock oder Kleid mit einem Blazer. Eine Bluse, ein Pullover oder ein Twinset kann angebracht sein. Strumpfwaren und polierte geschlossene Zehenschuhe sind fast immer eine Voraussetzung in Büroumgebungen. Tattoos sollten immer bedeckt und Piercings minimiert werden.

Halten Sie Ihr Zubehör einfach

Schmuck, Make-up, Frisuren und Accessoires wie Handtaschen und Schals sollten konservativ sein, können aber individuellen Stil widerspiegeln.

Haben Sie eine Frage, was Sie anziehen sollen?

Ihr Mitarbeiterhandbuch und Ihr Vorgesetzter können Ihnen Antworten auf spezifische Fragen geben.

Prüfen Sie, bevor Sie mit der Arbeit beginnen, damit Sie sicher sind, dass Sie für Ihren ersten Arbeitstag angemessen gekleidet sind.

Mehr über Job-Interviews: Fragen und Antworten zu Vorstellungsgesprächen | Top 10 Tipps zum Jobinterview | Vorstellungsgespräch Danke Briefe