Was Sie über Restricted Stock Grants wissen müssen

Was Sie über Restricted Stock Grants wissen müssen

Wenn Sie das Glück haben, eine eingeschränkte Aktienzulage (häufig als Restricted Stock Units oder RSUs bezeichnet) von Ihrem Unternehmen als Beitritts- oder Halteprämie zu erhalten, sollten Sie die Grundlagen dieser Leistung verstehen. Die Bedingungen für die Gewährung und die Preisfestsetzung dieser Aktiengewährung können sich auf Ihre Entscheidungsfindung für die Steuerplanung und die laufende Beschäftigung auswirken.

Hinweis: Diese Spalte bietet keine rechtliche oder finanzielle Beratung. Suchen Sie immer eine Eingabe von einer qualifizierten Ressource.

Was ist ein Restricted Stock Unit Grant?

Wenn ein Arbeitgeber Ihnen Aktien des Unternehmens anbietet, aber Ihre Möglichkeiten, auf die Aktie zuzugreifen oder sie zu monetarisieren, beschränkt, gilt dies als eingeschränkt. Diese Zuschüsse werden häufig in Technologie, hohem Wachstum und großen etablierten Firmen als Mittel zur Anwerbung oder Bindung von Schlüsselmitarbeitern verwendet.

Was sind die allgemeinen Beschränkungen, die Arbeitgeber bei der Gewährung von Aktienpaketen anwenden?

Die häufigste Form der Einschränkung dieser Beiträge durch den Arbeitgeber besteht darin, den Zugang zu den tatsächlichen Anteilen durch einen Prozess namens "Vesting" zu verzögern. Betrachten Sie ein Szenario, in dem Sie gemietet werden und 500 Aktien angeboten haben. Die Ausübungsfrist beträgt jedoch drei Jahre ab Ihrem Einstellungsdatum. In dieser Situation können Sie die Aktie drei Jahre lang nicht berühren. Wenn Sie das Unternehmen vor Ablauf der Dreijahresfrist verlassen, werden Ihre Anteile an die Gesellschaft zurückgegeben. Wie in diesem Artikel über die Unverfallbarkeit beschrieben, gibt es eine Vielzahl von Formaten, die Arbeitgeber verwenden können, um das Eigentum an den Aktien im Laufe der Zeit an den Mitarbeiter weiterzugeben.

Was passiert, wenn Sie das Unternehmen vor Ihren Lagerbeständen verlassen?

Dieser Punkt ist die Redundanz in diesem Artikel wert. Wenn Sie vor der Restricted Stock Unit Zuteilungswesten gehen, verlieren Sie die Möglichkeit, die Aktien zu gewinnen. Dieser Vorteil wäre für Sie im Wesentlichen wertlos gewesen.

Wie unterscheidet sich ein Restricted Stock Award von einem Aktienoptionszuschuss?

Beide haben eine Sperrfrist.

Die Differenz liegt am Ende der Sperrfrist. Wenn eine Aktienoption unterlegt ist, haben Sie die Möglichkeit, die Aktie zu einem bestimmten Preis (dem Ausübungspreis) zu kaufen oder nicht zu kaufen. Sie besitzen keinen Aktienbestand, bis Sie die Option ausüben und die Aktie kaufen. Sobald Sie es kaufen, können Sie alles tun, was Sie wollen, einschließlich des Verkaufs. Wenn ein Restricted Stock Award besteht, besitzen Sie den Bestand, und Sie können damit machen, was Sie wollen.

Was ist besser, Aktienoptionen oder Restricted Stock?

Die Antwort auf diese Frage ist, es hängt davon ab. Im Allgemeinen, wenn der Aktienkurs steigt, können Aktienoptionen bevorzugt werden. Sie können beide zum höheren Marktwert verkaufen, aber mit Aktienoptionen mussten Sie sich nicht zum Kauf verpflichten, bis der Aktienkurs den Punkt erreichte, an dem Sie verkaufen wollten.Wenn der Aktienkurs gleich bleibt oder nach unten tendiert, kann es sein, dass eingeschränkte Aktien besser sind, da Sie die Aktie besitzen. Ihre nicht ausgeübten Optionen haben keinen Wert, und wenn der Aktienkurs unter dem Ausübungspreis liegt, werden sie effektiv als "unter Wasser" bezeichnet. Die Aktie hat natürlich einen gewissen Wert, wenn sie nicht auf Null fällt.

Gibt es steuerliche Erwägungen bei Restricted Stock Unit oder Options Grants?

Ja.

Zum Beispiel ist es möglich, dass Ihre Zuteilung von Aktien mit Verfügungsbeschränkung eine Steuerschuld nach dem Ausübungsdatum auslöst, unabhängig davon, ob Sie die Aktie verkauft haben oder nicht. Seien Sie sicher, einen beglaubigten Buchhalter oder einen bevollmächtigten Rechtsanwalt für die neuesten Richtlinien auf den steuerlichen Implikationen Ihrer bestimmten Prämie zu konsultieren.

Das Fazit:

Es ist wichtig, dass Sie alle Begriffe und steuerlichen Auswirkungen Ihres besonderen Nutzens verstehen. Sowohl die Gewährung von Optionen als auch die Gewährung von Restricted Stock Unit Grants können im Laufe der Zeit hervorragende Vehikel für die Vermögensbildung sein. Es gibt jedoch kein kostenloses Mittagessen in der Finanzwelt. Bestimmte Einschränkungen bestimmen, wann und wie Sie auf Ihre Finanzhilfe zugreifen, und die steuerlichen Auswirkungen sind bei der Bewertung dieser Arbeitgeberbeiträge immer groß.

-

Aktualisiert von Art Petty