Wann ein Autokredit refinanziert werden muss

Wann ein Autokredit refinanziert und Fehler vermieden werden

Wenn Sie sich ein Auto gekauft haben, sind Sie nicht an Ihrem ursprünglichen Darlehen fest. Sie könnten in der Lage sein, Geld mit einem besseren Darlehen zu sparen, und das ist leicht zu tun, wenn Sie Ihr bestehendes Darlehen refinanzieren. Also wann können Sie refinanzieren, und wie funktioniert der Prozess?

Sie müssen keine Mindestzeit warten, bevor Sie Ihr Autokredit refinanzieren. In der Tat können Sie sofort nach dem Kauf refinanzieren - noch bevor Sie Ihre erste monatliche Zahlung leisten.

Seien Sie einfach sicher, dass Sie am Ende ein besseres Angebot haben und dass Sie am Ende nicht mehr für Ihr Fahrzeug bezahlen müssen.

Um sich zu refinanzieren, benötigen Sie:

  1. Ein neues Darlehen mit besseren Konditionen oder Preisen als Ihr bestehendes Darlehen.
  2. Informationen zu Ihrem bestehenden Darlehen, einschließlich des aktuellen Kreditgebers und des Darlehenssaldos.
  3. Informationen zu Ihrem Fahrzeug.
  4. Dokumentation Ihrer Rückzahlungsfähigkeit

Eine Refinanzierung ist nicht immer sinnvoll - auch wenn Sie mit einer niedrigeren Zahlung rechnen müssen. Aber es gibt mehrere Situationen, in denen Refinanzierung eine gute Idee ist.

Ein besserer Zinssatz

Wenn Sie Kredite zu einem niedrigeren Zinssatz aufnehmen können, kann es sinnvoll sein, sich zu refinanzieren. Diese niedrigere Rate (unter der Annahme, dass alle anderen Dinge gleich sind) bedeutet, dass Sie weniger für Ihr Auto zahlen, nachdem Sie die Zinskosten berücksichtigt haben. Da der Zinssatz auch Teil Ihrer monatlichen Zahlungsberechnung ist, sollte sich Ihre erforderliche Zahlung verringern. Infolgedessen haben Sie jeden Monat einen etwas besseren Cashflow.

Wenn Sie Ihr bestehendes Darlehen mit dem gleichen Darlehen zu einem niedrigeren Zinssatz ersetzen können, ist es am besten, so bald wie möglich zu refinanzieren. Die meisten Autokredite amortisieren Darlehen, was bedeutet, dass Sie eine feste monatliche Zahlung mit Zinskosten zahlen, die in die Zahlung eingebaut sind.

Sie zahlen Ihre Schulden im Laufe der Zeit ab, aber der größte Teil Ihrer Zinskosten wird am Anfang des Darlehens gezahlt - also senken Sie diese Rate früher als später, um die Kosten zu senken.

Eine Amortisierungstabelle kann Ihnen zeigen, wie viel Sie sparen.

Bessere Kredit-Scores

Wenn sich Ihr Kredit seit dem Erhalt Ihres bestehenden Darlehens verbessert hat, haben Sie die Möglichkeit, einen besseren Kredit zu erhalten. Sie könnten sich für eine niedrigere Rate qualifizieren, eine niedrige feste Rate sperren oder in der Lage sein, einen Mitunterzeichner aus dem Darlehen zu entfernen.

Wenn Sie Zahlungen pünktlich leisten (oder wenn negative Posten nach sieben Jahren oder länger von Ihren Kreditauskünften fallen), verbessert sich Ihr Kredit. Diese erfolgreichen Zahlungen können Ihre Kredit-Scores an den Punkt erhöhen, wo Sie mehr Optionen haben. Sogar ein Jahr oder so ist genug Zeit, um Verbesserung zu sehen - also ist es wert herauszufinden, wenn Ihre Kerben genug verbessert haben, um Sie für ein besseres Darlehen zu qualifizieren.

Niedrigere monatliche Zahlungen?

Refinanzierung kann zu niedrigeren monatlichen Zahlungen führen, aber das ist nicht immer eine gute Sache. Wenn Sie niedrigere Zahlungen aufgrund eines niedrigeren Zinssatzes erhalten, können Sie am Ende Geld sparen (solange Sie zu Beginn Ihrer Leihfrist refinanzieren).Wenn Sie nur Jahre zu Ihrem Darlehen hinzufügen, zahlen Sie mehr.

Wie Sie refinanzieren können

Um ein neues Darlehen zu erhalten, müssen Sie sich bei einem neuen Kreditgeber bewerben. In den meisten Fällen ist der Prozess relativ schmerzlos - Ihre Kreditgeber werden zusammenarbeiten, um alles hinter den Kulissen zu handhaben, und Sie müssen nur eine Bewerbung einreichen.

Bereiten Sie sich vor:

  1. Sammeln Sie Informationen zu Ihrem vorhandenen Darlehen. Ihre letzte Aussage von Ihrem Kreditgeber wird alles Notwendige haben.
  2. Informieren Sie sich über Ihr Fahrzeug (wenn Sie das Fahrzeug nicht bei sich haben). Ihre VIN, Marke, Modell und Jahr werden alle hilfreich sein, um zur Hand zu haben.
  3. Holen Sie sich Einkommensnachweise, so dass Kreditgeber überprüfen können, ob Sie die Möglichkeit haben, Ihr neues Darlehen zurückzuzahlen. Mehrere aktuelle Paystubs sollten ausreichen, aber erkundigen Sie sich bei Ihrem neuen Kreditgeber nach Details.

Reichen Sie Ihre Bewerbung zusammen mit allen erforderlichen Unterlagen ein und beantworten Sie alle Kreditgeberfragen. Die meisten Kreditgeber können Ihnen am selben Tag, an dem Sie sich bewerben, eine Antwort geben, aber einige Institutionen benötigen vielleicht ein oder zwei Tage, um Ihre Bewerbung zu prüfen.

Zu ​​vermeidende Fehler

Die Refinanzierung kann verlockend sein, aber es ist leicht, am Ende mehr Geld auszugeben als nötig.

Vermeiden Sie die häufigsten Fallstricke - vor allem, wenn Sie nur noch ein paar Jahre auf Ihrem Autokredit haben.

Ausdehnen: Ein längerfristiger Kredit bedeutet in der Regel, dass Sie am Ende mehr für Ihr Auto bezahlen. Es könnte verlockend sein, von einem 48-Monats-Darlehen zu einem 72-Monats-Darlehen zu wechseln, aber Sie werden wahrscheinlich mehr Zinsen über die Laufzeit dieses längeren Darlehens zahlen, als wenn Sie die Dinge so belassen, wie sie sind. Längere Laufzeiten führen zu niedrigeren Zahlungen - was eine deutliche Entlastung in Ihrer Cash-Flow-Situation bedeuten kann. Aber die Gesamtkosten dieser Darlehen sind höher (das ist kontraintuitiv, da Sie eine niedrigere Zahlung sehen). Auch hier kann Ihnen eine Amortisationstabelle zeigen, wie sich Ihre Zinskosten im Laufe der Zeit summieren.

Auf dem Kopf stehend: Die Verlängerung der Laufzeit Ihres Darlehens führt auch dazu, dass Ihr Darlehen auf dem Kopf steht. Oder anders ausgedrückt: Sie schulden Ihrem Auto mehr, als es wert ist. Um das Auto loszuwerden, müsst ihr einen Scheck an euren Kreditgeber schreiben oder weiterhin Zahlungen für ein Auto machen, das ihr nicht mehr benutzt, und das ist niemals ein guter Platz.

Sie müssen weiterhin Zahlungen leisten (um Schäden an Ihrem Guthaben zu vermeiden), selbst wenn das Auto ausfällt und unbrauchbar wird. Es ist am besten, Darlehen schnell zu zahlen, damit Sie leicht verkaufen können (und möglicherweise ein unterschiedliches, preiswertes Auto kaufen können), wenn die Notwendigkeit entsteht.

Vorfälligkeitsentschädigungen: Obwohl es heutzutage bei den meisten Autokrediten selten ist, gibt es noch Vorfälligkeitsentschädigungen. Stellen Sie sicher, dass es Sie nicht kostet, Ihr bestehendes Darlehen vorzeitig zu bezahlen. Strafen können alle Einsparungen aufzehren, die Sie durch einen niedrigeren Zinssatz erzielen würden.

Zu ​​lange warten, um zu refinanzieren: Wenn Sie die Zahlen eingegeben haben und wissen, dass es sinnvoll ist, einen Autokredit zu refinanzieren, kann das Warten Sie kosten. Preise sind in der Regel am besten auf neueren Fahrzeugen, und einige Kreditgeber werden keine Kredite für Autos über ein bestimmtes Alter (zum Beispiel sieben Jahre) refinanzieren. Sie könnten sogar einen "Neuwagen" -Rate bekommen, wenn Sie sich sofort nach dem Kauf bei einem Händler refinanzieren und die Vorteile von Händler-Incentives nutzen.Gebrauchtwagenkreditsätze sind in der Regel höher als Neuwagenkurse.

Fehlende Zahlungen: Bleiben Sie während des Refinanzierungsprozesses beteiligt und nehmen Sie nicht an . Sie denken vielleicht, dass Ihr bestehendes Darlehen ausgezahlt wurde und Sie keine Zahlungen mehr senden können, aber jede Verzögerung in diesem Prozess kann zu einer "verpassten" Zahlung führen, die Ihren Kredit und Ihre Refinanzierungsfähigkeit schädigt. Bestätigen Sie beide Kreditgeber, bevor Sie kein Geld mehr senden.

Wo man refinanzieren kann

Jeder Kreditgeber mit wettbewerbsfähigen Preisen und Gebühren ist einen Blick wert. Für viele Kreditnehmer ist eine lokale Bank oder eine kleine Kreditgenossenschaft eine gute Option. Diese Institute bieten tendenziell niedrige Zinssätze und sind oft flexibler in Bezug auf die Kreditgröße und Kreditprobleme. Online-Kreditgeber sind eine weitere gute Quelle - Sie können sich um alles kümmern, wenn es am bequemsten ist und eine gute Rate online.

Erhalten Sie Preise von mindestens drei Kreditgebern und erledigen Sie Ihre Einkäufe innerhalb weniger Wochen. Wenn Kreditgeber Anfragen zu Ihrem Kredit machen, fallen Ihre Kredit-Scores leicht. Zahlreiche Anfragen werden im Laufe der Zeit zu einem Problem, aber Sie werden nicht für Shopping-Raten bestraft - reichen Sie einfach alle Ihre Bewerbungen innerhalb von 14 bis 30 Tagen ein.