Warum sollten Sie mit der Kletterschalung beginnen

Warum Sie mit der Kletterschalung beginnen sollten

Kletterschalung ist eine spezielle Schalungsart für große vertikale Betonkonstruktionen. Kletterschalungen stellen eine effektive Lösung für Strukturen dar, die nahtlose Wände erfordern, oder ihre Form ist sehr repetitiv.

Es gibt verschiedene Arten von Kletterschalungen, abhängig von der Art des zu errichtenden Gebäudes. Sie können sich selbst bewegen, indem sie hydraulische oder elektrische Hebevorrichtungen verwenden, die allgemein als "selbstkletternde Schalung" bekannt sind, oder sie können mit Kränen und anderen Ausrüstungsgegenständen verlegt werden.

Es gibt auch eine Gleitschalung, genannt Slipform, aber sie bewegt sich kontinuierlich (beim Gießen) statt wie die selbstkletternde Schalung. Die selbstkletternde Schalung bleibt während des Gießvorgangs an Ort und Stelle. Vom Kran aufgenommene Sprungformen werden normalerweise für Gebäude mit fünf Stockwerken oder mehr verwendet. Selbstkletternde Sprungformsysteme werden im Allgemeinen bei Strukturen mit mehr als 20 Stockwerken verwendet.

Wie selbstkletternde Schalungen zusammengebaut werden

Normalerweise wird diese Schalung aus Stahl hergestellt. Betonformplatten sind an diesem Rahmen angebracht; einige von ihnen stützten sich auf Rollen. Nachdem die Betonwände gegossen sind, wird sie freigegeben und von der Wand wegbewegt. Wenn dann eine selbstkletternde Schalung verwendet wird, heben die Hebeböcke den Rahmen auf die nächste Ebene oder in den nächsten Bereich, in dem sie verwendet werden sollen. Das ist normalerweise ein relativ schnelles Verfahren.

Sobald die Kletterschalung in Position ist, werden die Paneele geschlossen und die nächste Betonwand gegossen.

Der Zyklus wird fortgesetzt, normalerweise drei bis fünf Tage. Schnellere Zeiten können erreicht werden, aber Sie brauchen eine wirklich spezialisierte und geschulte Crew. Der limitierende Faktor für schnellere Zeiten ist jedoch meist die Konstruktion der Bodenplatten, die als separater Prozess gegossen werden.

Verwendung von Kletterschalungen

Sehr empfehlenswert in besonders hohen Strukturen wie:

  • Wolkenkratzer
  • Brückenpylonen
  • Kontrolltürme für Flughäfen
  • Hochhäuser
  • Aufzugschächte
  • Silos

Einige der Hersteller oder Vertreiber von Selbstkletterschalungen sind:

  • Doka
  • B. F. S
  • Paschal
  • MEVA
  • PERI

Welche Vorteile kann ich erzielen?

  • Sie benötigen normalerweise keinen Kran, um sie zu bewegen, was auch Ihre allgemeinen Zustandskosten reduziert.
  • Eine erhöhte Konstruktionsgeschwindigkeit wird erreicht, indem die vertikalen und horizontalen Teile eines Gebäudes gleichzeitig erstellt werden können.
  • Es minimiert die Arbeitszeit und hat eine bessere Produktivitätsrate (diese Systeme sind für wiederholte Aktionen konzipiert) und es ist weniger Arbeit erforderlich, um die Formulare einzurichten.
  • Erhöhte Sicherheit, da die Arbeit beim Setzen und Entfernen weniger ist als bei herkömmlichen Systemen
  • Sie benötigt keine zusätzlichen Stützen für die Schalung (sie wird von den gerade gegossenen Wänden getragen).
  • Es kann bei fast jedem Wetter verwendet werden.
  • Normalerweise bieten sie einen Bereich für die Verwendung als Gerüst.
  • Hochwertige Oberflächen können erzielt werden.
  • Kann starke Winde ertragen (bessere Produktivität an windigen Tagen).
  • Das Schalungssystem ist leicht zu reinigen und mit geringem Abfall im Vergleich zu herkömmlichen Systemen wiederzuverwenden.
  • Andere Schutzsysteme (Screens) können aus einer großen Sprungform gehängt und mit dem System bestiegen werden.
  • Einige dieser Systeme können so installiert werden, dass auch eine Betonpumpe innerhalb derselben Fläche und Fläche verwendet werden kann.
  • Große Längen können für jedes einzelne Projekt mit unterschiedlichen Abschnitten kombiniert werden.
  • Einige Schalungssysteme können schräg eingesetzt werden.
  • Sobald die Lernkurve abgelaufen ist, wird die Leistung optimiert und die Arbeit wird schneller abgeschlossen.
  • Diese Systeme minimieren den Einsatz von Gerüsten und temporären Arbeitsbühnen.

Komponenten von Kletterschalungen

Kletterschalungen müssen zusammengebaut oder mit folgenden Komponenten gemietet werden:

  • Plattformen für Betonarbeiter
  • Wandschalungsmaterial und -stücke
  • Hubbalken
  • Zusätzliche Arbeiten Plattform
  • Hängeplattformen

Stellen Sie außerdem sicher, dass die Ausrüstung über die richtigen Komponenten verfügt, um die Schalung horizontal und vertikal zu lotsen. Einige der Modelle sind auch mit Schienen ausgestattet, die die Entfernung der Schalung erleichtern, so dass Sie den Beton bei Bedarf reinigen und reparieren können.