10 Werbe- und PR-Stunt-Ideen, um Ihre Marke bekannt zu machen

10 Werbung und PR-Stunts, um Ihre Marke bekannt zu machen
Artikel Inhalt:
Wenn Sie einen großen ROI für Ihre Werbe- und PR-Kampagne erzielen möchten, sind Stunts ein fantastischer Weg, um Tausende von kostenlosen Dollars in verdienten Medien zu erhalten. Wenn Sie mit dem Begriff nicht vertraut sind, ist erbrachte Medien Werbung, die durch Ihre Kampagne, Stunt oder Werbung generiert wird und für die Sie nicht bezahlen.

Wenn Sie einen großen ROI für Ihre Werbe- und PR-Kampagne erzielen möchten, sind Stunts ein fantastischer Weg, um Tausende von kostenlosen Dollars in verdienten Medien zu erhalten. Wenn Sie mit dem Begriff nicht vertraut sind, ist erbrachte Medien Werbung, die durch Ihre Kampagne, Stunt oder Werbung generiert wird und für die Sie nicht bezahlen. Dies geschieht in Form von Fernseh- und Radionachrichten, Zuschreibungen in Zeitungen und Zeitschriften, Erwähnungen auf allen Social-Media-Seiten sowie in der Öffentlichkeit.

Wenn du einen Stunt gut machst, werden die Leute das schwere Heben für dich tun. Fast jeder trägt heutzutage eine Kamera und eine Videokamera in der Tasche, und sie nehmen gerne Fotos und Filme auf, die sie online teilen können. Wenn das ist, lohnt es sich zu teilen.

Also, wie nimmst du ihre Aufmerksamkeit auf? Was können Sie tun, wenn Tausende, wenn nicht Millionen von Menschen Ihre Marke oder Ihr Produkt für Sie bewerben? Nun, diese 10 Wege sind ein guter Anfang. Erinnern Sie sich daran, nicht abzureißen andere Stunts bereits getan und in den Medien. Es ist nicht so vielseitig, wenn es vorher gemacht wurde, und es macht Sie auch klebrig.

1. Mach etwas Erstes

Idealerweise etwas sehr unterhaltsam oder wirkungsvoll. Und Sie müssen den Kontext des ersten Versuchs der Welt in Betracht ziehen und wie es sich auf das bezieht, was Sie verkaufen. Es ist nicht gut, der erste CEO zu sein, der 48 Stunden lang in einer mit Baked Beans gefüllten Badewanne sitzt, wenn Sie eine Autoversicherung abschließen.

Was hat man mit dem anderen zu tun? Ein klassisches Beispiel für den ersten Stunt der Welt, der sich wunderbar mit der Marke verband, war der Red Bull Stratos Space Jump. Sie haben davon gehört, jede Nachrichtensendung und Online-Quelle haben es behandelt. 2012 wurde Felix Baumgartner derjenige in der Geschichte, der die Schallmauer ohne Hilfe einer Maschine durchbrach.

Er springt buchstäblich von einer Kapsel im All zur Erde; über 23 Meilen und erreicht unglaubliche Geschwindigkeiten. Der Stunt zog über 8 Millionen Live-Zuschauer an und Red Bull war während des gesamten Jumps zu sehen.

2. Poke Fun bei einem Konkurrenten

Es gibt eine feine Linie, um hier zu laufen. Sie müssen sicherstellen, dass Sie nicht als zu snarky oder übertreiben in schadenfreude herüberkommen. Aber das ist Geschäft, und es kann viel Begeisterung erzeugen, wenn Sie offen Verachtung über das Scheitern der Marke eines Konkurrenten gießen. Das bekannteste Beispiel stammt aus der Mac vs. PC-Werbung, in der Mac den PC in einer Reihe von Werbespots aufspießte, die millionenfach online angesehen und geteilt wurden. Dann war da noch der Audi vs. BMW Plakatwettbewerb. Audi begann es mit Your Move BMW, aber nur wenige Leute in der Agentur dachten, dass BMW mit einem Plakat zurückkommen würde, das Checkmate sagt. In Großbritannien gab es um die Jahrtausendwende beim British Airways London Eye alle möglichen Probleme.Das ist, wenn Herausforderermarke Virgin Atlantic auf die Wahrscheinlichkeit sprang, einen Luftballon nahe schwebend, sagend, BA kann es nicht aufstehen. Klassischer Richard Branson.

3. Zig When Others Zag

Eines der größten Probleme für die Kreativabteilung einer Werbeagentur ist es, den Kunden davon zu überzeugen, etwas zu tun, was seine Konkurrenten nicht tun.

Es geht zurück in die 50er und 60er Jahre, als Kunden interessante Arbeiten abwiesen, die besagten, dass "das nicht wie eine Anzeige für unser Produkt aussieht. "Aber das ist der ideale Weg, um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit zu erregen. Wenn andere Unternehmen klein werden, gehen Sie groß. Wenn sie laut sind, sei still. Wenn sie Comedy benutzen, benutzen Sie Drama. Ein gutes Beispiel dafür ist Doves Kampagne für echte Schönheit. Zu einer Zeit, als alle anderen Schönheitsproduktfirmen weibliche Modelle benutzten, die "Zehnen" waren, beschloss Dove, echte Frauen in ihren Anzeigen zu verwenden. Und sie zeigten die "hinter dem Vorhang" Momente, wie jede Frau mit Photoshop "perfekt" werden kann. Die Videos wurden viral.

4. Hijack a Event or Holiday

Es muss kein großer Tag sein, wie Weihnachten oder Halloween. Wenn es ein Ereignis ist, das jede Art von Berichterstattung erhält, haben Sie sofort einen Vorteil.

Während der US-Wahl von 2016 sprangen viele Marken auf den fahrenden Zug und erregten die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit. Labor Day ist ein ideales Vehikel für viele Produkte und Dienstleistungen, um etwas Großes und Anderes zu tun. Und Ereignisse wie die Oscars, die Fußballweltmeisterschaft, die Olympischen Spiele und sogar lokale Veranstaltungen haben einen eingebauten Nachrichtenwert, den Sie nutzen können. Es ist jedoch wichtig, sich an den Kontext des Ereignisses zu binden, und wenn du es schlecht machst, wirst du als töricht empfunden. Wenn Sie am Präsidententag etwas unternehmen, sollten Sie auf irgendeine Weise eine natürliche Verbindung dazu haben.

5. Einen Weltrekord brechen

Das Guinness-Buch der Rekorde ist weltweit bekannt. Es sind Tausende von Datensätzen archiviert, und jeden Tag werden neue Datensätze gelöscht. Es ist ein großartiger Weg geworden, die Fantasie der Öffentlichkeit einzufangen, dass Guinness Abschnitte seiner Website hat, die Unternehmen gewidmet sind, die sich in neue oder bestehende Aufzeichnungen einbringen. Sie führen die Vorteile von Rekord-Brüchen auf, indem sie Markenbekanntheit, Teambuilding, Promotionen für gute Zwecke und Jubiläen fördern. Vor kurzem hat der Porsche Cayenne den Weltrekord für das "Schwerste Flugzeug, das von einem Serienauto gezogen wurde, gebrochen; "Eine Aufzeichnung, die vorher von der Nissan Patrol gehalten wurde. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn ein Datensatz nicht einmal existiert. Erstellen Sie einfach auf Ihre Marke passt, auch wenn es etwas dumm wie "Anzahl der Cookies auf der Nase balanciert ist. Irgendjemand wird es aufheben.

6. Erstellen Sie ein "Viral" -Ereignis und geben Sie das Footage frei

Das Wort viral ist in Marketing und Werbung überstrapaziert. Die meiste Zeit ist es sehr schwer, einen Blitz in einer Flasche einzufangen. Die Leute werden entweder mit Ihrer Marke interagieren oder nicht. Es gibt jedoch Möglichkeiten, um zu garantieren, dass ein Video viral wird, und das ist, indem man ein Ereignis inszeniert und filmt.Dann veröffentlichen Sie das Material auf YouTube, Facebook und anderen Websites. Klassische Beispiele dafür sind das Push to Add Drama von TNT, das Chucky Comes to Life Poster und das Telekinetic Coffee Shop. Jeder dieser Stunts erzielte über 50 Millionen Views auf YouTube und es gab unzählige weitere Shares auf Facebook, Twitter und Reddit. Wenn du die Arbeit einsetzt, zahlt es sich aus.

7. Geh groß. Sehr groß.

Wenn Sie nicht ignoriert werden wollen, machen Sie etwas so Großes, dass Sie es nicht ignorieren können. Es geht nicht um das Ausmaß der Veranstaltung, sondern darum, etwas zu schaffen, das physisch riesig und beeindruckend ist. Als Michael Jackson sein Album HIStory veröffentlichte, und die begleitende Tour, wurden riesige Statuen von Michael (über 30 Fuß groß) an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt platziert, darunter London, Los Angeles, Paris, Berlin, Mailand und Prag. Jede einzelne dieser Statuen machte die Nachrichten in Ländern auf der ganzen Welt und sammelte Millionen von Dollar in verdienten Medien. Als Maryland eine limitierte Auflage von "Unglaublich Fudgey Object" (UFO) auf den Markt brachte, schuf die PR-Agentur Cunning einen riesigen Keks und stieß ihn mitten auf den Trafalgar Square. Game of Thrones schuf einen riesigen Drachenkopf und platzierte ihn an einem Strand in England. Und dann war da der 50ft tote Papagei, der benutzt wurde, um Monty Python zu bewerben. Diese Projekte brauchen Zeit, Geld und viel Planung, aber sie werden Schlagzeilen machen.

8. Nutzen Sie die Macht der Berühmtheit

Es gibt eine andere einfache Möglichkeit, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit zu erregen, aber es ist definitiv nicht die billigste Option. Wenn Sie mit einer großen Berühmtheit arbeiten, haben Sie ein garantiertes Publikum von Millionen, die fast alles beobachten werden, was er oder sie tut. Natürlich müssen Sie den richtigen Stunt, das richtige Produkt oder den richtigen Service und die richtige Zeit dafür finden. Im Jahr 2004 war Tiger Woods auf dem Höhepunkt seines Erfolgs ... und das höchste freistehende Hotel der Welt in Dubai. Obwohl er $ 1 Million für das Turnier bekam, war es sein Abschlag von der Spitze des 1.103 Meter hohen Gebäudes, der die Schlagzeilen machte. Bringen Sie Ihre Marke an Kim Kardashian, Rihanna, Ashton Kutcher oder Dwayne Johnson an und Sie werden Millionen von Ansichten erhalten ... aber es wird wahrscheinlich Millionen kosten, sie zu bekommen.

9. Tun Sie etwas Unerhörtes

Wenn Sie eine Idee haben, von der Sie glauben, dass sie die Grenzen zu sehr überschreitet, legen Sie sie noch nicht zurück. Es ist möglich, dass es die perfekte Lösung für die Bewusstwerdung sein kann. Im Jahr 2007 druckte Lifelocks CEO Todd Davis seine reale Sozialversicherungsnummer auf Anzeigen, Werbetafeln und in TV-Spots. Er war sich seines Produkts so sicher, dass er buchstäblich seine eigene Sicherheit auf die Linie setzte. Wie es sich herausstellt, nutzten mehrere Kriminelle es aus und nahmen einige kleine Kredite auf. Aber die Menge an Medienaufmerksamkeit, die er bekam, ließ diese kleinen Mengen in den Schatten stellen. Im Jahr 2000 bezahlte eBay die Stadt Halfway, Oregon, um seinen Namen in Half zu ändern. com. Und schau dir all die unerhörten Stunts an, die John Oliver von Last Week Tonight anstrebt, einschließlich der Gründung einer Kirche und dem Kauf von Studentenschulden für ein paar Cent auf den Dollar.

10. Fokus auf ein Wahrzeichen

Wichtige Wahrzeichen auf der ganzen Welt haben immer Augen auf sie. Und das macht sie zum perfekten Futter für Stunts, die schnell Aufmerksamkeit erregen. Im Jahr 2002 erklärten Greenpeace-Aktivisten die Statue von Christus dem Erlöser, um gegen die Ergebnisse des Weltgipfels zu protestieren. Im Jahr 1999 projizierte das populäre Magazin FHM ein Bild von einem nackten Gail Porter auf die Houses of Parliament. Und im Jahr 2016 förderte Nat Geo die Große Katzenwoche, indem er einen riesigen Löwen aus Uhrenteilen im Zentrum des Trafalgar Square platzierte. Denkmäler und Sehenswürdigkeiten sind jedoch geschützt, also stellen Sie sicher, dass Sie im Voraus alle entsprechenden Berechtigungen erhalten, oder riskieren Sie die Konsequenzen. Sie können nicht einfach die Freiheitsstatue oder den Tower of London ohne viel Papierkram entführen.