Die 10 größten Lügen-Inserenten sagten Ihnen

Die 10 größten Lügen-Inserenten sagten Ihnen

Werbung muss bestimmte ethische Standards erfüllen. Es ist nicht erlaubt, offen zu täuschen oder eine direkte Lüge zu erzählen. Und die meiste Zeit funktioniert dieses System gut. Es ist selbstverwaltet, wenn es sein muss, und zu anderen Zeiten halten Institutionen wie die FTC oder die britische Advertising Standards Authority die Dinge in Schach.

Allerdings schlüpfen Lügen durch die Risse. Manchmal kann die Schuld direkt auf die Schultern des Kunden gelegt werden, der der Werbeagentur Informationen mitgeteilt hat, die nicht stimmen.

Bei anderen Gelegenheiten kann es eine schlechte Kommunikation oder einfach nur eine Täuschung sein. Hier sind 10 solche Beispiele, in keiner bestimmten Reihenfolge, von denen mal Werbung versucht hat, die Wolle über alle Augen zu ziehen.

1. Apple iPhone 3G - Zweimal so schnell, der halbe Preis

Im Jahr 2008 veröffentlichte Apple eine brandneue Version seines Flaggschiff-iPhone und machte zwei Behauptungen in sechs Worten, die die ganze Nation aufrichtete und beachten Sie. Ja, das neue iPhone 3G war doppelt so schnell wie sein Vorgänger und goss halb so viel. Unglaublich! Und ... nicht wahr. Nicht annähernd.

Apple-Kunden meldeten schnell Anrufe, langsame Geschwindigkeiten und viele andere Probleme. Das machte dann "doppelt so schnell" als Vorwurf. Dann war da noch der Preis. Die anfängliche Gebühr von 399 Dollar wurde auf 199 Dollar gesenkt, ABER es gab einen Haken; ein teurer 2-Jahres-Vertrag. Die Anwälte von Apple haben schnell darauf hingewiesen, dass man ein Narr sein muss, um die Anzeigen wortwörtlich zu glauben. Apple hat diese Behauptungen nie wieder erhoben.

2: Enforma "Übung in einer Flasche. " - Gewicht verlieren ohne Diät oder Bewegung

Jeder, der Ihnen sagt, dass Sie Gewicht verlieren können, ohne Ihre Kalorienzufuhr und Ihr Trainingsprogramm anzupassen, ist völlig lügenhaft. Als Enforma in den 1990er Jahren den Baseball-Spieler Steve Garvey einlud, um Fett-Trapper-Nahrungsergänzungsmittel zu fördern, die das Fett absorbieren, weigerten sich die Menschen natürlich, es zu glauben, richtig?

Falsch.

Wir wollen immer einen einfachen Ausweg. Wenn eine Berühmtheit uns sagt, dass es eine Abkürzung zur Gewichtsabnahme gibt, dann muss es wahr sein! Sie würden nicht lügen. Es war alles Schwindel, und die FTC brachte Steve Garvey vor Gericht. Sie verloren jedoch den Fall, da das Berufungsgericht entschied, dass er nicht die Schuld trug, weil er behauptete, er sei echt. Aber der Fall machte Platz für neue Vorschriften, die es Prominenten verbieten, in der Werbung falsche Aussagen zu machen.

3: Hoover Vacuums - Kaufen Sie ein Vakuum, erhalten Sie zwei kostenlose Flüge in die USA

Sie sagen, wenn etwas zu gut aussieht, um wahr zu sein, dann ist es .. Aber Leute, die das Kleingedruckte auf dem Hoover-Angebot 1992 lesen, konnten den Fang nicht finden. War das ein $ 1, 500 Staubsauger? War das ein vergoldeter Sauger? Nein, der Deal war unglaublich, aber wahr - geben Sie 100 Pfund für einen Staubsauger aus und Sie erhalten zwei kostenlose Flüge von Großbritannien nach überall in Amerika.Natürlich erkannte die Öffentlichkeit, dass dies ein Diebstahl war und Hoover in Rekordzeit ausverkauft war.

Das Unternehmen erkannte, dass es sehr schlechte Mathematik geleistet hatte und entschied sich daher, einen noch schlimmeren Stunt zu machen, um der ohnehin schon furchtbaren Promotion zu folgen. Es würde die Verbraucher auf eine wilde Jagd schicken, Formular für Formular ausfüllen, bis sie schließlich aufgaben.

Die Scharade war so schlecht, das britische Parlament trat ein, und der Stunt kostete Hoover über £ 48 Millionen ($ 60 Millionen).

4: Nutella Spread - Gesund und Teil einer ausgewogenen Ernährung

Wenn Sie jemals Nutella Spread probiert haben, werden Sie etwas bemerken, sobald es auf Ihre Zunge trifft; Es ist unglaublich süß. Wie könnte diese köstliche Schokoladenaufstrich ein gesunder Teil der Ernährung sein? Das konnte es nicht. Zumindest ist das die Entscheidung über 3 Millionen Dollar.

Das Problem bei der Werbung ist, dass es eine geschäftige Mutter zeigt, die Nutella als perfekten Frühstückssnack wählt (wenn sie mit Mehrkorntoast oder Vollkornwaffeln serviert wird). Das Problem ist, der einzige gesunde Teil des Frühstücks ist die "nicht Nutella" Zutat. Der Hauptbestandteil von Nutella ist Zucker, gefolgt von Palmöl und dann Haselnüssen und Kakao. Die Anzeige könnte genauso gut gesagt haben: "Ich gebe meinem Kind gerne ein Stück Toast und eine Snickers-Bar zum Frühstück. "

5: Skechers Shape-Ups - Geh in Form, indem du einfach herumläufst

Skechers zog die großen Kanonen für dieses heraus. Sie brachten Social-Media-Superstar Kim Kardashian mit, um die Kampagne anzuführen. Sie produzierten eine Multi-Millionen-Dollar-Anzeige, die während des Super Bowl 2011 ausgestrahlt wurde. Sie zogen auch große athletische Namen wie Karl Malone, Wayne Gretzky und Joe Montana ein. Die Botschaft war klar - vergessen Sie das Fitnessstudio, gehen Sie einfach in ein Paar Skechers Shape-Ups und Sie werden bald in guter Form sein.

Die Behauptung war völliger Quatsch. Und die Anzeigen waren voll von riesigen Lügen, um diese pauschal-falsche Behauptung zu unterstützen. Kim Kardashian kam nicht in die Form, in der sie war, indem sie Shape-Ups trug. Sie mussten viel mehr tun, als "einfach die Schuhe zu binden. "Und die zitierten medizinischen Studien wurden sorgfältig ausgewählt, um die falsche Erzählung zu unterstützen. Nach einer Weile erkannten die Träger der Schuhe, dass sie mitgenommen worden waren. Es wurde eine Abfindung in Höhe von $ 40 Millionen angekündigt, und die Käufer der Schuhe hatten Anspruch auf eine Rückerstattung.

6: POM Wonderful - Cheat Tod

Ja. Cheat Tod. Das war die Überschrift der Werbeagentur und der Kunde dachte, dass er viel von dem Granatapfelgetränk verkaufen würde. Und warum nicht? Wer würde nicht ewig leben wollen, wenn er ein paar Flaschen Saft trinkt?

Offensichtlich sprang die Anzeige über die übliche "Übertreibung der Nutzen" -Grenzen hinaus und ging geradewegs auf eine vollständige Lüge. POM Wonderful würde niemanden daran hindern, den Tod zu betrügen. Die Lüge wurde jedoch nicht als das Problem angesehen. Vielmehr, obwohl es offensichtlich nicht wahr war, würde es die Leute glauben machen, dass das Getränk viele gesundheitliche Vorteile hätte, und das wurde von der ASA als trügerisch betrachtet. Die Anzeige wurde gezogen.

7: Klassenkameraden. com - Ihre Klassenkameraden suchen Sie

Websites wie Facebook und LinkedIn sind sehr beliebt, weil sie Menschen aus der ganzen Welt verbinden.Klassenkameraden. com bot die gleiche Art von "greifen Sie aus und berühren Sie" Service ... aber für einen Preis.

Die Werbung sagte Ihnen, dass jemand, ein ehemaliger Klassenkamerad, Sie gesucht hat. Aber um herauszufinden, wer dieser Klassenkamerad war, müssten Sie sich für die Goldmitgliedschaft anmelden. Nachdem Sie sich für Gold angemeldet und Kreditkartenangaben eingegeben hatten, wurde schnell klar, dass niemand Sie überhaupt gesucht hat. Es war eine komplette Fertigung, um monatliche Mitgliedschaften zu verkaufen. Klassenkameraden. com musste in einer Siedlung fast 10 Millionen Dollar ausgeben.

8: Extenze Male Enhancement - Nehmen Sie Supplements, erhöhen Sie Ihre Größe

Größe ist wichtig. Und die Behauptungen, die Extenze und ihr Sprecher Jimmy Johnson (offensichtlich offensichtlich beabsichtigt) machten, stießen nicht auf taube Ohren. Die Anzeigen gaben an, dass Extenze Ergänzungen "wissenschaftlich nachgewiesen wurden, um die Größe eines bestimmten Teils des männlichen Körpers zu vergrößern. "

Die FTC beschloss, einzuschreiten, weil die Sprache nicht" may "oder" might "beanspruchte. "Nein, dieses Zeug würde wissenschaftlich funktionieren, und es tat es nicht. Und nach einer langen Zeit im Gericht musste Extenze 6 Millionen Dollar in einer falschen Werbeklassenklage auszahlen.

9: Vitamin Water - Trinken Sie das, es ist gut für Sie

Wir alle verbinden Vitamine mit der Gesundheit. Und warum sollten wir nicht? Vitamine, ob als Nahrungsergänzungsmittel oder Teil eines Lebensmittels oder Getränks, sind lebensnotwendig. Nach dieser Logik muss ein Getränk wie Vitamin Wasser gut für dich sein. Es ist buchstäblich die Kombination von zwei lebenswichtigen Zutaten - Wasser und Vitamine. Fügen Sie hinzu, dass es "Ihr Immunsystem stärken" und "helfen würde, freie Radikale zu bekämpfen" und Sie wirklich ein ernsthaft gesundes Getränk haben. Aber wie sich herausstellt, ist es nur ein schicker Name. Es ist ein weiteres süßes Getränk, mit einer typischen Flasche mit 120 Kalorien und 32 Gramm Zucker.

Coca-Cola, der Hersteller von Vitamin Water, fand es etwas merkwürdig, dass die Leute dachten, dass Vitamin Water gesund sei. "Kein Verbraucher könnte vernünftig in die Vorstellung verleitet werden, dass Vitamin Water ein gesundes Getränk ist", sagten die Anwälte von Coca-Cola. Bald darauf entschieden sie sich für eine Klage in Höhe von 9 Millionen Dollar.

10: Wrigley's Gum - Kauen Dieses Gummi tötet Keime

Schlechter Atem ist nichts, worauf man stolz sein kann. Herauszufinden, dass das Kauen eines Stückes Kaugummi es einfach beseitigen würde, war 2009 Musik für die Ohren der Verbraucher. Aber es gab ein kleines Problem. Das Gummi tötete überhaupt keine Keime.

Das Kaugummi namens Eclipse wurde als Produkt angepriesen, das "die Keime tötet, die Mundgeruch verursachen. "Es hatte sogar einen Namen für die Zutat - MBE. Aber die National Advertising Division testete diese magische Zutat und konnte dieses Keimtötungsverhalten nicht reproduzieren. Wrigley's musste die Reklamationen von der Verpackung nehmen und zahlte $ 6 Millionen in die Siedlung ein.