10 Dinge, die Sie aus Ihrem Budget gelassen haben


21 Ways to Hide and Organize Things in your House #2 (Jul 2019).



Oops! 10 Dinge, die Sie bei der Erstellung eines Budgets aus Ihrem Budget gelassen haben

Wenn es darum geht, Ihre Finanzen auf Kurs zu halten, ist es absolut kritisch, ein Budget einzuhalten. Wenn Ihr Budget jedoch nicht alle Ihrer Ausgaben berücksichtigt, können Sie jeden Monat übergehen, ohne zu wissen, warum.

Stellen Sie sicher, dass in Ihrem Budget keine dieser häufig übersehenen Kategorien fehlt, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Geld richtig zuordnen:

1. Spaßgeld

Sie müssen sich ab und zu selbst behandeln, damit Ihr Budget nicht erstickt.

Ein "Leckerbissen" kann so etwas wie ein Magazin aus dem Kassengang oder ein schicker Latte aus dem Café sein.

Teilen Sie sich jeden Monat eine bestimmte Menge an "Spaßgeld", die Sie ausgeben können, wie Sie möchten, und Sie werden es leichter finden, in anderen Kategorien Ihr Budget einzuhalten.

2. Essen gehen / Unterhaltung

In diesem Sinne sollten Sie sich auch Geld für Dinge wie Essen gehen, einen Film sehen oder ein paar Drinks mit Freunden gönnen. Wenn Sie für diese Dinge einplanen, können Sie sich (innerhalb des Verstandes) ohne Schuld vervielfältigen.

3. Kleidung

Wenn Sie kein großer Käufer sind, können Sie diese Linie vielleicht ganz aus Ihrem Budget herausnehmen, aber die meisten von uns tun zumindest ein wenig Kleidung, auch wenn es nur eine Garderobe im Frühling und Herbst ist. oder ein neues Paar Stiefel für den Winter.

Was auch immer Ihre Ausgaben für Kleidung (und Schuhe, Accessoires und Handtaschen) sind, achten Sie darauf, dass es in Ihr Budget passt.

Sie können sich jeden Monat einen bestimmten Betrag geben oder jeden Monat etwas beiseite legen, um Ihre jährlichen Einkäufe zu tätigen.

4. Abonnements / Mitgliedschaften

Es ist leicht, sich an monatliche Ausgaben wie Dienstprogramme zu erinnern, aber Dinge wie Zeitschriftenabonnements und Mitgliedschaften im Fitnessstudio werden oft übersehen. Wenn es etwas ist, das aus Ihrer Brieftasche kommen wird, müssen Sie dafür einplanen.

Um für Jahresabonnements zu planen, teilen Sie Ihre Kosten durch 12 und legen Sie so viel pro Monat beiseite, um genug für die Erneuerung zu bauen. Diese Budgetarbeitsblätter können Sie durch diese Anleitung führen.

5. Non-Monthly Bills

Vergessen Sie keine regelmäßigen, aber nicht monatlichen Rechnungen. Verwenden Sie die gleiche "Teilen durch 12" Methode, um Geld für Ihre jährlichen Zahlungen (wie Grundsteuern) und vierteljährliche Zahlungen (wie Ihre Wasserrechnung oder Steuern, wenn Sie ein Freiberufler sind) beiseite zu legen.

6. Geschenke / besondere Anlässe

Jedes Jahr werden Geburtstage, Feiertage und Jahrestage gefeiert, so dass es leicht ist, diese zu budgetieren. Addieren Sie alle Ihre jährlichen besonderen Anlässe und teilen Sie sie durch 12. Faktor in nicht nur die Kosten der Geschenke, aber irgendwelche zusätzlichen Unkosten wie jemanden für ein nettes Essen nehmen oder eine Partei bewirten.

Andere Gelegenheiten, wie Hochzeiten, sollten auch mit genügend Vorankündigung kommen, damit Sie sie für die kommenden Monate in Ihr Budget einarbeiten können.

7. Hauswartung

Einige Hauswartungskosten sind vorhersehbar. Sie wissen, dass Sie die Teppiche jedes Frühjahr reinigen und neue Blumen und Mulch für Ihren Garten kaufen werden, also Budget für diese jährlichen Gegenstände.

Für alle anderen (wie unvorhergesehene Reparaturen) weisen Sie jeden Monat einen bestimmten Betrag zu, um die Dinge abzudecken, wenn sie entstehen.

(Wenn Sie eine Zeitlang Hausbesitzer waren, wissen Sie, dass etwas unweigerlich auftreten wird , also können Sie es auch planen.)

8. Pet Care

Vergiss deine pelzigen Freunde nicht! Faktor in allem von der Nahrung zur Pflege zu jährlichen Tierarztbesuchen und zu den Impfungen. Wenn Sie Ihre Haustiere verwöhnen möchten, fügen Sie etwas Extra für Leckereien, Spielzeug und Verwöhnung hinzu.

9. Reisen

Sie sollten für die täglichen Fahrtkosten (Gas, Parkplatz, U-Bahn-Pässe) sowie für alljährliche Reisen wie Urlaub oder Familienbesuch (einschließlich Benzin, Essen für die Reise, Hotelaufenthalte usw.) ein Budget festlegen.

10. Einsparungen

Last but not least, achten Sie darauf, eine Zeile in Ihrem monatlichen Budget für Einsparungen aufzunehmen. Einige Leute stellen sicher, dass sie dafür jeden Monat genug haben, indem sie sich selbst bezahlen, oder indem sie automatische Abzüge von jedem Gehaltsscheck auf ihr Sparkonto einrichten, so dass sie kein "knappes Geld" finden, bevor sie etwas weglegen können.

Bedeutende Einsparungen, die im Haushalt veranschlagt werden müssen: ein Notfallfonds, zielspezifische Mittel (wie Sparen für einen Urlaub oder die Ausbildung Ihrer Kinder) und langfristige Einsparungen (d. H. Ruhestand).