27 Kostengünstige Wege zur Verbesserung Ihrer nächsten Messe

27 Messe-Tipps zum Verkauf auf Messen

Es gibt viele Möglichkeiten, die Leistung Ihres Teams auf Messen zu verbessern, von pfiffigen neuen Displays und intensiven Trainings bis hin zu Belohnungen und Anreizen für Top-Produzenten. Aber viele dieser Verbesserungsmethoden kommen mit heftigen Preisschildern.

Verzweifle nicht. Es gibt viele Möglichkeiten, die Messeperformance zu steigern, ohne die Bank zu sprengen. In der Tat, hier sind 27 günstige oder Low-Cost-Möglichkeiten, um Ihre nächste Messe zu verbessern.

Diese Tipps, wie Sie auf Messen verkaufen können, werden Ihre nächste zu Ihrem Besten machen!

1. Erforschen Sie die Messe, bevor Sie sich verpflichten: Fördert es eine große Anzahl von Menschen aus Ihrer Zielgruppe?

2. Gönnen Sie sich genügend Zeit: Die Planung und Vorbereitung einer großen Messe kann 12 bis 18 Monate dauern.

3. Beziehen Sie das Top-Management in den Planungsprozess ein. Sie werden bessere Ergebnisse von Ihrem Team erhalten, wenn sie wissen, dass das obere Management ihre Bemühungen unterstützt.

4. Senden Sie E-Mail-Erinnerungen an loyale Kunden und potenzielle Kunden vor der Messe und fordern Sie sie auf, an Ihrem Stand vorbeizuschauen.

5. Definieren Sie Ziele und Ziele für Ihre Messeteilnahme.

6. Teilen Sie diese Ziele mit Ihrem Standpersonal. Sie können Ihre Ziele nicht erreichen, wenn sie nicht wissen, was sie sind.

7. Planen Sie bei Bedarf Sicherheit ein: Sie wollen keine teuren Prototypen oder Demo-Modelle "weglaufen".

8. Informieren Sie Ihr Team über gemeinsame Spionage-Praktiken und wie Sie sich gegen diese verteidigen können.

9. Senden Sie genug Leute, um während der gesamten Messe eine angemessene Präsenz am Messestand sicherzustellen.

10. Geben Sie jedem Standmitarbeiter eine spezifische Rolle, wobei die Erwartungen an die Arbeit klar formuliert sind.

11. Betonen Sie den Wert von freundlichen Begrüßungen, höflichen Manieren und angemessener Körpersprache.

12. Nehmen Sie sich die Zeit, um Ihr Team mit der Lead-Collection-Technologie vertraut zu machen, die Sie vor der Messe einsetzen werden.

13. Stellen Sie sicher, dass zumindest einige der Besucher der Show bereit sind, technische Fragen zu beantworten.

14. Senden Sie freundliche, sympathische Menschen mit einer echten Begeisterung für Ihr Unternehmen, seine Produkte und Dienstleistungen. Dies sind möglicherweise nicht Ihre ranghöchsten Mitarbeiter: Treffen Sie Ihre Entscheidungen auf Grundlage von Effektivität und nicht nach Dienstalter.

15. Checken Sie während der gesamten Messe mit Ihrem Team ein, um die Leistung zu bewerten, positive Verhaltensweisen zu belohnen und negative Trends zu stoppen, bevor sie außer Kontrolle geraten.

16. Legen Sie einen Dresscode für Ihre Mitarbeiter fest: Sie sehen professioneller aus und agieren als bessere Botschafter für Ihr Unternehmen.

17. Vergessen Sie nicht die Schuhe, Haare und Accessoires: Menschen merken die Details. Maniküre ist von entscheidender Bedeutung, da Ihr Team Hunderte, vielleicht Tausende Male während der Show Hände schütteln wird.

18. Zwei Worte: Atem Mints.

19. Üben Sie qualifizierte Fragen mit Ihren Standpersonal.

20. Produktdemonstrationen sind eine großartige Möglichkeit, um ein Publikum zu begeistern: Vergewissern Sie sich, dass Ihr Team weiß, wie es eine effektive und ansprechende Präsentation geben kann, indem Sie vor der Messe üben.

21. Wenn Sie Unterhaltung, einen Sprecher oder eine andere Veranstaltung sponsern, stellen Sie sicher, dass Ihr Team während dieser Zeit weiß, was zu tun ist. Von der Arbeit der Menge bis zum Sammeln von Leads, es gibt viel zu tun, um den Namen und das Image Ihres Unternehmens zu fördern.

22. Benennen Sie eine "Go-to" -Person, die als Bindeglied mit dem Messe-Management fungieren soll. Je besser Ihre Beziehung zum Management ist, desto besser wird Ihre Showerfahrung sein.

23. Das Handbuch des Ausstellers, das die Messeveranstalter Ihnen bei der Registrierung geschickt haben? Lesen Sie es: Es ist voller wertvoller Informationen, um eine stressfreie Show zu gewährleisten.

24. Kopieren Sie die entsprechenden Seiten aus dem Service-Handbuch des Ausstellers und geben Sie diese an die zuständigen Mitarbeiter weiter: Sie wissen nicht, wann alles kaputt gehen muss, wenn Sie nicht die Person sind, die diese Arbeit verrichtet.

25. Bestellen Sie Dienstleistungen vorab. Deadlines machen = große Einsparungen.

26. Richten Sie ein Follow-up-Protokoll für Hot Leads, potenzielle Kunden und potenzielle Kunden ein. Verwenden Sie dieses Protokoll, um Leads in Verkäufe umzuwandeln.

27. Sagen Sie "Dankeschön" an die Teilnehmer, die bei Ihren Follow-up-Gesprächen vorbeikommen, sich an alle wenden, die Umfrageinformationen ausfüllen oder an einer Demonstration teilnehmen.

Und senden Sie handgeschriebene Notizen an qualifizierte Interessenten - es ist die Art von Follow-up, die Sie von Ihren Konkurrenten unterscheiden kann.