4 Gemeinsames Herausforderungen New Interns Gesicht

ÜBerwindung Herausforderungen in Ihrem Praktikum
Artikel Inhalt:
Sie haben das perfekte Praktikum absolviert (oder denken so). Du bist gelandet, was das perfekte Praktikum für den Sommer zu sein scheint. Sie haben Ihre Hausaufgaben gemacht, einen gut geschriebenen Lebenslauf und ein Anschreiben erstellt und sich im Praktikumsprozess proaktiv verhalten. Es schien, dass Sie alles hatten, um ein erfolgreiches Praktikum zu absolvieren und Sie waren sehr aufgeregt.

Sie haben das perfekte Praktikum absolviert (oder denken so).

Du bist gelandet, was das perfekte Praktikum für den Sommer zu sein scheint. Sie haben Ihre Hausaufgaben gemacht, einen gut geschriebenen Lebenslauf und ein Anschreiben erstellt und sich im Praktikumsprozess proaktiv verhalten. Es schien, dass Sie alles hatten, um ein erfolgreiches Praktikum zu absolvieren und Sie waren sehr aufgeregt.

Das Ergebnis?

Was ist schief gelaufen?

Sie haben ein Praktikum absolviert, das zu gut ist, um wahr zu sein, das zu tun, was Sie lieben, und die Erfahrung zu sammeln, die Sie brauchen, um einen Vollzeitjob in Ihrem Bereich zu bekommen. Dies ist das Szenario, in dem sich viele glückliche Schüler befinden, wenn sie sich auf ihren ersten Arbeitstag vorbereiten. aber innerhalb von ein paar Wochen fühlen sie sich ein wenig frustriert und vielleicht ähnelt das Praktikum, das sie gerade machen, nicht im geringsten demjenigen, das vor einiger Zeit bei der Bewerbung beschrieben wurde. Also, was ist schief gelaufen?

Ist das wirklich ein Problem oder nur ein Missverständnis?

Zunächst einmal, willkommen in der realen Welt. Wenn Sie einen weiteren wichtigen Übergang des Lebens von der Hochschule zur Arbeitswelt machen, wird es viele Situationen geben, in denen Sie individuelle Situationen einschätzen und den besten Weg finden müssen, sie zu lösen. An diesem Punkt können Sie nicht auf Ihre Eltern oder Professoren verlassen, um Ihnen zu helfen, das Problem zu lösen.

Wenn Sie der Praktikant oben sind, ist der erste Schritt die Beurteilung der Situation, um eine praktikable Lösung zu finden. Eines ist sicher, dass Sie nicht der erste Praktikant sind, der dieses Problem hat. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich zurückziehen, sehen, was tatsächlich passiert, und dann handeln.

4 Herausforderungen, denen sich Praktikanten in den ersten Wochen stellen müssen:

HERAUSFORDERUNG #! :

Sie haben die Aufgabe, die ganze Arbeit zu erledigen.

Zunächst einmal ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie Ihre Beiträge als Praktikant zahlen müssen, um schließlich den Vollzeitjob Ihrer Träume zu bekommen. Vieles ergibt sich aus dem Lernen über die Organisation, ihre Mitarbeiter, ihre Mission und die Kundschaft, der sie dient, und ein großer Teil dieses Lernens findet statt, während die anstrengende Arbeit erledigt wird, die Teil der täglichen Arbeit in den meisten Organisationen ist. Aber wenn Sie zu spüren beginnen, dass die geschäftige Arbeit aus dem Ruder läuft und Sie den größten Teil des Tages damit verbringen, Besorgungen zu erledigen oder niedere Aufgaben zu erledigen, ist es an der Zeit, etwas zu unternehmen.

Alltägliche, beschäftigte Arbeit mag unwichtig erscheinen, aber indem Sie Ihre Perspektive ändern, indem Sie an die Menschen denken, die Sie treffen können, während Sie den Kaffee zubereiten und rumhängen, wenn die Leute jeden Morgen ihre Tasse füllen. Viel Lernen kann auch stattfinden, während wichtige und einige nicht so wichtige Papiere eingereicht werden, um die Art von Arbeit zu sehen, mit der sich die Organisation beschäftigt.Darüber hinaus kann die Arbeit, die Sie tun, nicht als beschäftigte Arbeit betrachtet werden, sondern kann eine wichtige Arbeit sein, die erledigt werden muss, aber das ist einfach langweilig für irgendjemanden zu tun, ob Sie ein Praktikant oder ein Angestellter sind.

Auch hier wird erwartet, dass der Praktikant seine Beiträge bezahlt, bevor er echte Aufgaben erhält, die für das Lernen und die Organisation wertvoller erscheinen.

LÖSUNG:

Viele Arbeitgeber erkennen heute den Wert ihrer Praktikanten und die potenziellen Vorteile von Praktika für den Arbeitgeber und den Studenten. Damit ein Praktikum wirklich vorteilhaft ist, müssen sowohl der Student als auch der Arbeitgeber erkennen, dass gute Praktika nicht nur stattfinden, sondern dass sie strukturiert und überprüft werden müssen, um sicherzustellen, dass sie die Bedürfnisse sowohl des Studenten als auch des Arbeitgebers erfüllen. Als Student können Praktika für Sie von unschätzbarem Wert sein, wenn Sie sich nach dem Abschluss an der Jobsuche beteiligen.

Bitte besuchen Sie diese Seite, um die Lösung für diese und andere gängige Praktikumsherausforderungen zu finden.

HERAUSFORDERUNG # 2:

Sie wurden nicht für Ihre Arbeit auf der Grundlage der in Ihrem Interview besprochenen Bedingungen entschädigt.

Möglicherweise wurden Ihnen 15 $ pro Stunde angeboten, aber beachten Sie, dass Sie nur 10 $ pro Stunde in Ihrem wöchentlichen Gehaltsscheck erhalten. oder wenn Ihr Praktikum unbezahlt ist, aber Ihnen eine Erstattung für Transport oder Essen in Höhe von $ 75 pro Woche angeboten wurde, aber nach 2 oder 3 Wochen haben Sie immer noch nichts erhalten, dann ist es Zeit zu entscheiden, wie Sie diese Situation am besten bewältigen können?

LÖSUNG:

Dies ist definitiv eine sehr wichtige Herausforderung, die überwunden werden muss, bevor sie sich auf Ihre Einstellung und die Art und Weise, wie Sie Ihre Arbeit verrichten, auswirkt.

Bitte besuchen Sie diese Seite, um die Lösung für diese und andere gängige Praktikumsherausforderungen zu finden.

HERAUSFORDERUNG # 3:

Du fühlst dich so überwältigt, dass du nicht in der Lage bist, so gut du kannst.

Es kann die Tatsache sein, dass Ihnen zu viel Arbeit gegeben wird oder dass Sie sich unangemessen fühlen und nicht für die zugewiesene Arbeit ausgebildet sind. Es ist wichtig zu wissen, dass jedes Praktikum oder jeder Beruf ein bisschen Unbehagen bereiten kann, wenn man anfängt. Viele neue Praktikanten oder Angestellte können ihre ersten Tage oder sogar Wochen als überwältigend beschreiben und brauchen die Zeit, um sich wohlzufühlen und sich auf die Menschen und die Organisation einzustellen. Aber wenn dieses Unbehagen hartnäckig ist oder Sie nachts wach hält, müssen Sie genau prüfen, welcher Aspekt der Position am schwierigsten ist, um das Problem zu lösen.

LÖSUNG:

Die Erkenntnis, dass die meisten Menschen in fast jeder neuen Situation, besonders in einem Praktikum oder einer Arbeit, überwältigt oder unzuverlässig sind, kann die Situation oft erträglicher machen und einen Einblick geben, dass Sie vielleicht sind ein bisschen zu hart für dich.

Bitte besuchen Sie diese Seite, um die Lösung für diese und andere gängige Praktikumsherausforderungen zu finden.

HERAUSFORDERUNG # 4:

Sie erhalten wenig bis gar kein Feedback von Ihrem Vorgesetzten.

Regelmäßige Bewertungen sind für alle Mitarbeiter gut, vor allem aber für Praktikanten und Einstiegskandidaten, die kaum Erfahrung in einem bestimmten Berufsfeld haben.Sie denken vielleicht, dass Sie gute Arbeit leisten, aber Sie haben wirklich keine Ahnung, da niemand Ihnen gesagt hat, dass sie Ihre Arbeit wertschätzen oder dass Sie Ihre letzte Aufgabe gut gemacht haben. Dies ist ein großer Fehler, den viele Arbeitgeber machen, und es ist schwierig, Praktikanten in diese Position zu bringen, da sie oft Angst haben zu fragen, ob ihre Arbeit auf dem Niveau der Dinge liegt.

LÖSUNG:

Es ist sehr schwer für Einzelpersonen, die Qualität ihrer Arbeit persönlich zu beurteilen und herauszufinden, was sie tun können, um ihre Arbeit zu verbessern. Es ist besonders schwierig für Praktikanten oder Angestellte, die gerade in einem neuen Berufsfeld anfangen, die Erwartungen des Arbeitgebers zu verstehen.

Bitte besuchen Sie diese Seite, um die Lösung für diese und andere gängige Praktikumsherausforderungen zu finden.

Dies sind nur einige der häufigsten Herausforderungen, mit denen sich Praktikanten konfrontiert sehen, wenn sie ein Praktikum beginnen. Und wie Sie sehen, gibt es Möglichkeiten, wie Sie jede Herausforderung erfolgreich meistern können, damit Ihr Praktikum genauso erfolgreich ist, wie Sie es sich beim ersten Praktikum gewünscht haben. Je näher Sie dem Abschluss kommen, desto mehr können Sie von Ihrem / Ihren Praktikum (en) profitieren, wenn Sie den Jobsuchprozess erfolgreich durchlaufen.