5 Schritte, um Geld auf allen Auto-Ausgaben zu sparen

Wie man Geld auf allen Ihren Auto-Ausgaben sparen
Artikel Inhalt:
Der Besitz eines Autos ist wahrscheinlich eine Ihrer größten persönlichen Ausgaben, und während es immer eine der größeren Ausgaben für Ihr persönliches Budget sein wird, gibt es viele Möglichkeiten, viel Geld für Ihre Autokosten zu sparen. Wie bei jeder persönlichen Finanzierung, je mehr kostensparende Maßnahmen Sie jetzt ergreifen, desto mehr Geld sparen Sie.

Der Besitz eines Autos ist wahrscheinlich eine Ihrer größten persönlichen Ausgaben, und während es immer eine der größeren Ausgaben für Ihr persönliches Budget sein wird, gibt es viele Möglichkeiten, viel Geld für Ihre Autokosten zu sparen. Wie bei jeder persönlichen Finanzierung, je mehr kostensparende Maßnahmen Sie jetzt ergreifen, desto mehr Geld sparen Sie. Während potenzielle Einsparungen je nach persönlicher Situation sehr unterschiedlich sein können, sind hier einige der besten Orte, um Geld für Ihre Autokosten zu sparen.

Schritt 1: Wie man Geld für Neuwageneinkäufe spart

Neben dem Kauf eines Hauses sind Neuwagenkäufe einige der größten Einzeltransaktionen, die die meisten Menschen alleine durchführen. Leider sind sie auch einige der Angebote, die oft nicht im besten Interesse des Käufers gemacht werden. Bevor Sie ein neues Auto kaufen, beginnen Sie mit den 5 größten Fehlern, die Sie beim Kauf eines Autos vermeiden sollten. Wenn Sie sich mit diesen häufigen Autokäufern vertraut gemacht haben, sehen Sie sich diese Möglichkeiten an, um beim Kauf etwas Geld zu sparen:

  • Autos länger halten, anstatt alle paar Jahre zu handeln. Nicht nur steigen die Kosten für neue Autos jedes Jahr, aber Autos verlieren schnell an Wert, und wenn Sie häufig handeln, verlieren Sie Geld bei niedrigen Trade-In-Werten. Kaufen Sie ein gutes Qualitätsauto und behalten Sie es für fünf bis sieben Jahre. Potenzielle Geldsparungen: 400-1000 $ / Jahr.
  • Berücksichtigen Sie beim Kauf eines neuen Autos kleinere Modelle. Sie sind oft billiger, und weil sie leichter sind, bekommen sie normalerweise einen besseren Benzinverbrauch. Darüber hinaus ist die Versicherung billiger. Potenzielle Geldsparungen: 400-600 $ / Jahr.
  • Berücksichtigen Sie beim Kauf eines neuen Autos die Auswirkungen, die verschiedene Optionen auf den Kraftstoffverbrauch haben. Zum Beispiel opfern Sie mehrere Meilen pro Gallone bei der Verwendung von Klimaanlagen auf der Autobahn und noch mehr im Stop-and-go-Verkehr; automatische Getriebe erhalten etwa 5 mpg weniger als manuelle Getriebe; Sechszylinder-Motoren bekommen etwa 4 bis 5 mpg weniger als Vierzylinder-Motoren. Potenzielle Geldsparungen: 400 $ / Jahr oder mehr.
  • Kaufen Sie beim Kauf eines neuen Autos keine Kreditversicherung oder eine Kreditunfähigkeitsversicherung bei Ihrem Autohändler. Einige Händler machen einen harten Verkauf auf diese Deckungen, aber sie sind stark überteuert, und wenn sie in Ihrem Autokredit gefaltet werden, zahlen Sie nicht nur am Ende 100% bis 500% mehr als Sie für die Deckung sollten, zahlen Sie auch Zinsen darauf. Halten Sie sich durch Ihren Arbeitgeber oder eine einzelne Police an die reguläre Lebens- und Invalidenversicherung. Potenzielle Geldsparungen: 300-500 $.
  • Seien Sie äußerst vorsichtig beim Kauf von Serviceverträgen oder erweiterten Garantien für neue Automobile über Ihren Händler. Viele von ihnen haben eine sehr eingeschränkte Abdeckung (trotz dem, was der Verkäufer zu glauben vermuten lässt) und sie kosten viel mehr als Policen, die direkt von Anbietern wie Warranty Direct ( www.warrantydirekt. com ) . Potenzielle Geldsparungen: $ 500-1, 000.

Schritt 2: So sparen Sie Geld bei der Fahrzeugwartung

Nach dem ersten Kauf haben Sie die Kosten für Ihre monatliche Zahlung, Selbstversicherungsprämien und Benzin. Rechenschaft ablegen. Wenn Sie unseren ersten Ratschlag befolgen (ein Fahrzeug von guter Qualität kaufen und es für mehrere Jahre halten), dann werden Sie zweifellos auch in Autopflegekosten hineingehen. Aber auch hier gibt es Sparmöglichkeiten:

  • Halten Sie Ihr Auto richtig eingestellt. Ein schlecht abgestimmtes Auto verbraucht zwischen 25% und 33% mehr Benzin pro Jahr. Es ist billiger, die Kosten für ein Tuning zu bezahlen. Potenzielle Geldspareinlagen: 150-250 $ / Jahr.
  • Wechseln Sie den Öl- und Ölfilter in Ihrem Auto alle 3 000 Meilen, unabhängig davon, wie oft Ihr Benutzerhandbuch empfiehlt. Häufigere Ölwechsel sind der wichtigste Faktor für die Verlängerung der Lebensdauer Ihres Motors und werden sich mehr als nur durch Reparaturen und Motorverschleiß einsparen. Potenzielle Einsparungen: $ 500 - $ 3.000.
  • Überprüfen Sie monatlich den Luftfilter Ihres Fahrzeugs. Ein verschmutzter Filter verkürzt die Lebensdauer des Motors und reduziert den Benzinverbrauch um bis zu 10%. Sie können den Filter reinigen, indem Sie ihn entfernen und mit einem Luftschlauch durchblasen, oder Sie können ihn ersetzen. Potenzielle Geldsparungen: 130 $ / Jahr oder mehr.
  • Verwenden Sie Radialreifen mit Stahlgürtel. Dies kann Ihren Benzinverbrauch um bis zu 10% pro Jahr erhöhen. Potenzielle Geldsparungen: 130 $ / Jahr oder mehr.
  • Verwenden Sie kein Gas mit höherer Oktanzahl, als in Ihrem Benutzerhandbuch empfohlen wird, es sei denn, Ihr Fahrzeug klopft und pingt. Für die meisten Autos bietet Premiumbenzin keinen Vorteil. Wenn Ihr Auto nicht über einen Hochleistungsmotor verfügt und Ihr Hersteller ein Gas mit hoher Oktanzahl empfiehlt, verwenden Sie das kostengünstigere Gas. Premiumgas kostet 10% bis 15% mehr als regulär. Mögliche Geldspareinlagen: 200-400 $ / Jahr.
  • Überprüfen Sie regelmäßig Ihren Reifendruck. Sie können bis zu 6% Benzinverbrauch pro Pfund Unterfüllung verlieren. Potenzielle Geldeinsparungen: 140-400 $ / Jahr.
  • Fügen Sie dem Leben Ihrer Reifen Tausende von Kilometern hinzu, indem Sie sie einmal im Jahr ausbalancieren lassen. Zusätzlich zur Zerstörung der Lauffläche können falsch ausgewuchtete Reifen Ihre Stoßdämpfer abnutzen und Ihr Federungssystem beschädigen, was zu höheren Kosten führt. Potenzielle Geldeinsparungen: 175-250 $ / Jahr.
  • Kontrollieren Sie regelmäßig die Flüssigkeitsstände. Niedriges Batteriewasser verkürzt die Lebensdauer Ihrer Batterie. Kühlmittel, Automatikgetriebeflüssigkeit sowie Brems- und Kupplungsflüssigkeiten ebenfalls prüfen. Potenzielle Geldsparungen: 50-300 $ / Jahr.

Schritt 3: Wie man Geld für Benzin spart und fährt

Während Sie sicherlich nicht bessere Gaspreise verhandeln können, wie Sie den Kaufpreis eines Autos verhandeln könnten, können Sie Schritte unternehmen, um Ihre gesamten Gasausgaben zu reduzieren. Viele unserer früheren Typen werden Ihnen Geld an der Tankstelle sparen, da sie Ihr Auto sparsamer machen können, aber hier sind ein paar weitere Dinge, die Sie tun können, um zu sparen:

  • Pumpen Sie Ihr eigenes Gas. Selbstbedienungsgas ist in der Regel 5% bis 10% günstiger als Vollservice. Mögliche Geldspareinlagen: 65-130 $ / Jahr.
  • Beim Pumpen von Gas nicht "den Tank auffüllen".Ein Teil des Gases kann überlaufen, wenn es sich in der Sonne ausdehnt oder wenn Sie auf einem Hügel parken. Potenzielle Geldsparungen: 20-53 $ / Jahr.

Schritt 4: Wie Sie Geld sparen Von Punkt A nach Punkt B

Am Ende sind die Kosten für den Weg von Punkt A nach Punkt B gleich. Hier ein paar Tipps zum Sparen von Fahrtkosten:

  • Mitfahrzentrale zum Arbeiten. Wenn Sie das Fahren mit nur einer anderen Person teilen, können Sie durchschnittlich 20 USD / Monat oder 200 USD / Jahr Benzin sparen, wenn Sie täglich nur 20 Meilen hin und zurück fahren. Das Fahren mit zwei anderen zu teilen, erhöht Ihre Ersparnisse noch mehr. Die Einsparungen hängen von der Länge Ihrer Fahrt ab. Zusätzlich zu den Benzinersparnissen sparen Sie Wartungskosten und Verschleiß an Ihrem Auto. Mögliche Geldspareinlagen: 400-700 $ / Jahr.
  • Ein weiterer Vorteil des Fahrgemeinschaftens ist die Reduzierung der jährlichen Laufleistung Ihres Autos. Da dies das Risiko eines Unfalls reduziert, kann Ihre Versicherungsgesellschaft Ihnen weniger für Ihre Deckung in Rechnung stellen. Achten Sie darauf, die durchschnittlichen Meilen, die Sie mit Ihrer Versicherungsgesellschaft fahren, zu aktualisieren, um die Einsparungen zu erhalten. Potenzielle Geldsparungen: 25-50 $ / Jahr.
  • Verschwenderische Fahrgewohnheiten können Ihren Kraftstoffverbrauch verdoppeln. Entwickeln Sie Gasspargewohnheiten wie: (1) immer sanft beschleunigen; (2) beobachten Sie den Verkehr vor Ihnen, so dass Sie Verzögerungen vorhersehen und Stopps vermeiden können; (3) Fahren Sie bis zu Staus, indem Sie Ihren Fuß vom Gaspedal nehmen, anstatt sich mit voller Geschwindigkeit zu nähern und die Bremsen zuzuschlagen. Es braucht 20% mehr Gas, um von einem Punkt auf die normale Geschwindigkeit zu beschleunigen, als dies bei vier oder fünf Meilen pro Stunde der Fall ist; (4) Fahren Sie nicht zu schnell oder zu langsam. Es braucht 20% bis 30% mehr Gas, um mit 70 Meilen pro Stunde als 50 Meilen pro Stunde zu fahren; (5) eine konstante Geschwindigkeit auf der Autobahn beibehalten. Vermeiden Sie es, hinter langsamen Autos stecken zu bleiben, wo Sie langsamer werden müssen und dann schneller fahren müssen. Potenzielle Geldeinsparungen: 390 $ / Jahr.
  • Wärmen Sie Ihr Fahrzeug nicht auf, indem Sie es im Leerlauf laufen lassen. Der Motor wärmt sich beim Fahren schneller auf als im Leerlauf, und im Leerlauf verschwendet er alle 15 Minuten etwa einen Liter Gas. Potenzielle Geldeinsparungen: 90 $ / Jahr.
  • Sparen Sie Kraftstoff, indem Sie Besorgungen zu einer Reise kombinieren und vermeiden Sie, wann immer möglich, Rückzug. Potenzielle Geldspareinlagen: 25-100 $ / Jahr.

Schritt 5: So sparen Sie Geld bei der Kfz-Versicherung

Kfz-Versicherung kann eine große Kosten für den Besitz eines Autos sein, vor allem, wenn Sie eine weniger als perfekte Fahrgeschichte haben und in bestimmten Bereichen leben. Hier sind ein paar Möglichkeiten, wie Sie versuchen können, etwas Geld auf diese Versicherungsprämien zu sparen:

  • Fragen Sie Ihren Versicherungsagenten, wie viel Geld Sie sparen können, indem Sie den Selbstbehalt für Ihre Autokollisionsversicherung erhöhen. Wenn Sie den Selbstbehalt von 200 auf 500 US-Dollar erhöhen, können Sie 10% bis 30% an Prämien sparen. Wenn Sie einen guten Fahrrekord haben, könnten Sie vorne mitfahren. Potenzielle Geldsparungen: 50-225 $ / Jahr.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Versicherungsgesellschaft über alle Sicherheitsmerkmale informieren, die Sie für Rabatte bei Auto- oder Eigenheimversicherungen qualifizieren, wie automatische Sicherheitsgurte oder Airbags in Ihrem Auto, Rauchmelder in Ihrem Haus usw.Nichtraucher oder Nicht-Trinker können oft zusätzliche Rabatte erhalten. Potenzielle Geldeinsparungen: 50-100 $ / Jahr.
  • Wenn Sie ein älteres Auto fahren, sollten Sie in Erwägung ziehen, die Kollision abzubrechen und eine umfassende Abdeckung zu erhalten (lassen Sie die Haftung nicht fallen). Kollisionsabdeckung ist erforderlich, wenn Sie einen Autokredit haben, aber für ältere Autos, die Sie frei und frei besitzen, wiegen Sie den Buchwert des Autos (was die Versicherungsgesellschaft Sie zahlen würde, wenn das Auto total wurde) gegen Ihre Kollisionsprämien. Wenn Ihr Auto älter als fünf Jahre ist oder weniger als 1000 US-Dollar wert ist, sind Kollisionen und eine umfassende Deckung möglicherweise nicht das, was Sie für Versicherungsprämien zahlen. Potenzielle Geldsparungen: 100-300 $ / Jahr.
  • Fragen Sie Ihren Versicherungsagenten vor dem Kauf eines neuen Autos, ob das Modell, das Sie in Betracht ziehen, wegen höherer Diebstahl-, Beschädigungs- oder Reparaturkosten einen Aufpreis verlangt. Potenzielle Geldsparungen: 50-200 $ / Jahr.
  • Suchen Sie nach Versicherungen. Wenn Sie einen guten Service von Ihrem Unternehmen erhalten und mit den Preisen zufrieden sind, möchten Sie vielleicht bei ihnen bleiben, besonders wenn Sie Unfälle oder Eintrittskarten hatten. Aber wenn Ihre Aufzeichnung gut ist, kaufen Sie herum, um zu sehen, wie viel Sie sparen können, dann entscheiden Sie, ob die Einsparungen den Schalter wert sind. Potenzielle Geldsparungen: 50-200 $ / Jahr.
  • Kombinieren Sie Ihre Auto- und Eigenheimversicherung unter einer Police. Viele Versicherer gewähren einen Rabatt für mehrere Policen. Potenzielle Geldsparungen: 50-200 $ / Jahr.
  • Wenn Sie einen Highschool- oder College-Studenten unter 25 Jahren in Ihrem Haushalt haben, fragen Sie nach dem guten Studentenrabatt für die Autoversicherung. Wenn Ihr Schüler qualifiziert ist, können Sie 25% sparen. Potenzielle Einsparungen: 125 $ / Jahr.
  • Vermeiden Sie Tickets, um Verletzungen zu beschleunigen oder zu verschieben. Viele Versicherungen gewähren einen Rabatt von bis zu 20%, wenn Sie drei Jahre oder länger keinen Unfall oder Ticket hatten. Potenzielle Geldsparungen: 100 $ / Jahr oder mehr.