8 Häufige Wege Schüler scheitern an einer Checkride

8 Häufige Wege Schüler scheitern an Checkride

Die Scheckfahrt ist der letzte Schritt, bevor Sie ein zertifizierter Pilot werden, und es ist ein großer, stressiger Schritt! Mit der nie endenden Liste von Details zu studieren und Manöver zu üben, überprüfen Sie die Vorbereitung der Fahrt kann unmöglich erscheinen. Wenn dein Instruktor dich für eine Check-Fahrt abmeldet, sind die Chancen gut, dass du mit Bravour bestehen wirst, aber Fehler passieren, besonders wenn wir nervös sind. Hier ist eine Liste von häufigen Gründen, aus denen Schüler Prüfungsfahrten versäumen.

Mach keinen der häufigsten Fehler!

Zeigen Sie ohne das gemeldete Mindesttraining / die angegebenen Stunden an

Eines der häufigsten Probleme bei der Überprüfung von Fahrrädern beginnt mit der ersten Überprüfung der Unterlagen. Vor allem anderen muss der designierte Prüfer zuerst Ihr Logbuch und die Flugzeiten überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie die Mindestanforderungen erfüllt haben. Stellen Sie sicher, dass Sie und Ihr Kursleiter die spezifischen Anforderungen für das gesuchte Zertifikat besprechen.

Die Privatpilotenbescheinigung verlangt zum Beispiel, dass die Bewerber mindestens 40 Stunden Gesamtzeit haben, von denen zwei lehrreich sein müssen, wovon drei Instrumentenunterricht sein müssen, von denen drei kreuzen müssen. - Landesunterricht, von denen drei Nachtunterricht sein müssen, und so weiter, zusammen mit allen richtigen Vermerken. Ihr Lehrer sollte sicherstellen, dass Sie alle diese Anforderungen erfüllt haben, bevor Sie den Prüfer sehen, aber es ist nicht ungewöhnlich, dass etwas übersehen wird.

Bei einem flugunfähigen Flugzeug auftauchen

Ein designierter Prüfer kommt nicht in ein Flugzeug, das nicht flugfähig ist. Stellen Sie sicher, dass Ihr Flugzeug mit allen erforderlichen Inspektionen auf dem neuesten Stand ist. Viele Kontrollfahrten wurden abgesagt und neu terminiert, weil das Flugzeug während des ersten Teils der Kontrollfahrt nicht als flugfähig gilt.

Checklisten nicht verwenden

Wenn Sie keine Checklisten verwenden oder diese nur beiläufig verwenden, weist ein Prüfer darauf hin, dass Sie die Regeln aus Gründen der eigenen Bequemlichkeit aufgeben. Selbst wenn Sie in der Lage sind, den Flug sicher ohne eine Checkliste durchzuführen, kann die fehlende Checklistenbenutzung für den Prüfer ausreichen, um sich unsicher zu fühlen und Sie für einen unsicheren Piloten halten. Verwenden Sie die Checklisten! Sie sind aus einem bestimmten Grund da.

Ignoriere ein Thema, das als "spezieller Hervorhebungsbereich" aufgeführt ist

Die speziellen Schwerpunkte sind am Anfang der praktischen Teststandards aufgelistet und beinhalten Dinge wie Kollisionsvermeidung, positiven Austausch von Flugsteuerungen und Wirbelschleppenvermeidung , unter anderem. Diese Bereiche werden von der FAA ausdrücklich als Bereiche festgelegt, auf die sich Piloten konzentrieren sollten, um die allgemeine Sicherheit der allgemeinen Luftfahrt zu verbessern, und wenn Sie nicht mitspielen, wird die FAA das nicht mögen. Finde und studiere diese speziellen Schwerpunkte vor deiner Scheckfahrt.

Fehlerhafte Wiederherstellung von einem Stall

Stall-, Dreh- und Kontrollverlustunfälle sind immer noch die häufigste Ursache für Unfälle in der allgemeinen Luftfahrt.Ein Stall ist möglicherweise das wichtigste Manöver, um zu vermeiden und / oder zu erholen, wenn es auftritt, also, wenn Sie mit ihnen kämpfen, bekommen zusätzliche Hilfe vor dem Check Ride.

Ein unsachgemäßes Stall-Wiederherstellungsverfahren ist Grund für einen Fehler bei jeder Kontrollfahrt.

Fehler beim Schreiben von Spins und Spin Recoveries korrekt

Spins und Spin Recovery-Verfahren sind wichtig. Der Prüfer muss zumindest wissen, dass Sie wissen, was ein Spin ist und wie Sie ihn verlassen können. Wenn Sie es nicht sind, fliegen Sie nicht in kleinen Flugzeugen herum.

Verpatzung der Landung nach einem instabilen Ansatz

Viele Unfälle und Zwischenfälle in der allgemeinen Luftfahrt treten noch während der Landephase des Fluges auf, was das Durchstarten zu einem sehr wichtigen Manöver macht. Das Herumspielen (z. B. durch Anbringen der Klappen vor dem Hinzufügen von Strom) ist ein Sicherheitsproblem und ein häufiger Grund für das Scheitern einer Scheckfahrt. Wir üben nicht genügend Abfertigungsverfahren - wir alle wollen perfekt landen - also raus und üben!

Unterschwingen oder Überschwingen während eines simulierten Notfallansatzes

Um sicher zu gehen, dass Sie mit einem echten Notfallbrunnen umgehen, wenn Sie mit einem solchen konfrontiert sind, möchte der Prüfer sehen, dass Sie eine Landeplatzierung außerhalb des Flughafens durchführen können. Falls benötigt. Das Über- oder Unterschießen des Landeplatzes, das Nichterreichen der besten Gleitgeschwindigkeit, das direkte Drehen in Richtung Ihres Landepunktes oder das Verzögern der Notlandungs-Checklisten können zu einem Kontrollrutschen führen.