Luftwaffe Stressed Job Listing

Luftwaffe Stressed Job Listing
Artikel Inhalt:
In jedem Frühjahr (etwa im März oder April) untersucht die Luftwaffe alle ihre angeheuerten und beauftragten Offiziersstellen und weist eine "Belastungsbewertung" zu. Stress, wie hier definiert, ist weitgehend angetrieben von drei Hauptfaktoren: Arbeitskräfte, Personal und Bereitstellungen. Der oder die Fahrer von Stress sind für jedes Berufsfeld unterschiedlich, aber kurz gesagt, wenn ein Berufsfeld "gestresst" ist, bedeutet dies, dass es nicht genügend Menschen im Berufsfeld gibt, um die zugew

In jedem Frühjahr (etwa im März oder April) untersucht die Luftwaffe alle ihre angeheuerten und beauftragten Offiziersstellen und weist eine "Belastungsbewertung" zu.

Stress, wie hier definiert, ist weitgehend angetrieben von drei Hauptfaktoren: Arbeitskräfte, Personal und Bereitstellungen. Der oder die Fahrer von Stress sind für jedes Berufsfeld unterschiedlich, aber kurz gesagt, wenn ein Berufsfeld "gestresst" ist, bedeutet dies, dass es nicht genügend Menschen im Berufsfeld gibt, um die zugewiesene Mission angemessen durchzuführen.

Die "Stress-Level" bieten der Air Force-Führung eine objektive, einzige Maßnahme, um relative "Schmerzen" (d. H. Stress) zwischen AFSCs (Jobs) zu bestimmen. Die Ergebnisse dienen als Indikator für Probleme und nicht als absolute Aussage von Problemen. Die Formel bietet einen Ausgangspunkt, um Anomalien zu erkennen. Es erlaubt auch der Führung der Air Force, den Fortschritt zu messen.

  • - Ein Stresslevel von 1. 0 bedeutet, dass kein (Deployment- oder Home Station-) Defizit vorhanden ist.
  • - Ein Stresslevel größer als 1. 0 bedeutet, dass ein Defizit vorliegt. Der Fehlbetrag wird als prozentualer Anteil des zugewiesenen Personals ausgedrückt (z. B. bedeutet ein Stresslevel von 1, 2, dass jede Person in der Heimstation die Arbeit von 1 bis 2 Personen verrichtet)
  • - Ein Stresslevel von weniger als 1 0 bedeutet, dass es einen Überschuss gibt. Der Überschuss wird als prozentualer Anteil des zugewiesenen Personals ausgedrückt (z. B. bedeutet ein Stress-Level-Rating von 0, 8, dass jede Person an der Heimstation im Durchschnitt die Arbeit von 8 Personen erledigt)

Die Air Force hat das Ziel, für jeden AFSC (Job) ein "Stresslevel" von 1,2 oder weniger zu erreichen.

Es muss darauf hingewiesen werden, dass ein Job nur dann als "gestresst" angesehen wird, wenn er einen Arbeitsplatz für neue Rekruten eröffnet. Die AFSC kann in den ersten Reihen angemessen besetzt sein, wird aber aufgrund eines Mangels an Unteroffizier (NCO) als "gestresst" eingestuft.

In diesem Fall würde die Luftwaffe versuchen, den Mangel durch das NCO-Umschulungsprogramm zu korrigieren.

Auch wenn der "Stress" (oder teilweise verursacht) durch den Personalmangel in den Reihen der Erstlinge (Neurekrutierer) verursacht wird, kommen verfügbare Trainingssitze ins Spiel. Die technischen Schulen der Air Force können nur so viele Schüler zu einer bestimmten Zeit ausbilden, und alle geplanten "Ausbildungsplätze" können bereits von Personen besetzt werden, die bereits im Delayed Enlistment Program (DEP) oder bereits in der Luftwaffe sind, aber auf eine Ausbildung warten. Slot.

Die Erhöhung der Anzahl der verfügbaren Trainingsplätze ist im Allgemeinen keine praktikable Option. Wenn Sie mehr Slots hinzufügen, müssen Sie mehr Ressourcen hinzufügen. Weitere Lehrer müssen hinzugefügt werden (wodurch erfahrene Unteroffiziere aus dem "Feld" entfernt werden), Wohnheimplätze müssten hinzugefügt werden, mehr Unterstützungspersonal (Finanzen, Verwaltung, Personal usw.).), würde erhöht werden müssen, Chow Hallen erweitert, etc. Dieser Prozess ist weder billig, noch ist es schnell.

Eingetragene AFSCs (Siehe Jobbeschreibungsseiten)

AFSC Berufsfeld Stress

1a8

Airborne Cryptologic Linguist

2. 15

1t2

Pararescue

1. 58

2t1

Fahrzeugbetrieb

1. 46

7s0

Spezielle Untersuchungen

1. 37

3p0

Sicherheitskräfte

1. 36

1n1

Bildanalyse

1. 34

1t0

SERE-Operationen

1. 26

3m0

Dienste

1. 26

1c2

Kampfkontrolle

1. 25

1n0

Intelligence-Anwendungen

1. 24

3s2

Aus- und Weiterbildung

1. 24

2g0

Logistikpläne

1. 23

1s0

Sicherheit

1. 23

2e2

Com-, Netzwerk-, Switching- und Kryptosysteme

1. 21

1c1

Flugverkehrskontrolle

1. 20

5j0

Paralegal

1. 20

6c0

Kontrahieren

1. 20

1w0

Wetter

1. 19

1n5

Intelligente Nutzung von elektronischen Signalen

1. 19

3u0

Arbeitskraft

1. 18

1n4

Netzwerk Intelligence Analyse

1. 18

3v0

Visuelle Information

1. 17

3e8

Entsorgung von explosiven Kampfmitteln

1. 17

3n0

Öffentliche Angelegenheiten

1. 15

3e5

Technik

1. 14

3e9

Bereitschaft

1. 12

2a7

Flugzeugmetalle Technologie

1. 12

2w0

Munitionssysteme

1. 12

2t0

Verkehrsmanagement

1. 11

3c3

Comm-Comp Sys Planung & Implementierung

1. 11

3s0

Personal

1. 11

3s1

Militärische Chancengleichheit

1. 11

2e6

Kommunikationskabel und Antennensysteme

1. 10

1a5

Luftgestützte Missionssysteme

1. 10

2f0

Kraftstoffe

1. 10

1a2

Loadmaster

1. 08

5r0

Kaplanassistent

1. 08

1a3

Luftgestützte Kommunikations- und Elektroniksysteme

1. 07

1c4

Taktische Luftführung und -steuerung

1. 07

2t2

Lufttransport

1. 07

1a1

Flugingenieur

1. 07

3e7

Brandschutz

1. 06

1a6

Flugbegleiter

1. 06

3a0

Informationsmanagement

1. 06

1c0

Flugfeldmanagement

1. 06

1a7

Luftschießgerät

1. 06

3n2

Premier Band

1. 02

2e1

Satelliten-, Breitband- und Telemetriesysteme

1. 02

2s0

Beschaffungsmanagement / Systemanalytiker

1. 02

3n1

Regionalband

1. 01

2a3

Avioniksysteme (Misc MWS) und Tact a / c mx

1. 01

2a6

Luft- und Raumfahrtantriebe

1. 00

3e1

Heizung, Lüftung, Klimaanlage und Kühlung

0. 99

1a4

Luftgestütztes Kampfmanagement

0. 98

1t1

Aircrew-Lebensunterstützung

0. 98

1n2

Com Signale Intelligenz Produktion

0. 97

2t3

Fahrzeugwartung

0. 97

2r0

Wartungsverwaltungsanalytiker

0. 96

2a5

Luft- & Raumfahrt & Helikopter Mx & Integrierte Avionik Sys

0. 96

3e4

Utilities Systems, ua

0. 95

3e0

Elektrisch

0. 95

3e2

Pflaster- und Baumaschinen

0. 94

2w1

Flugzeugbewaffnungssysteme

0.94

3c0

Kommunikationscomputersysteme

0. 94

2r1

Wartungsproduktion

0. 93

3c1

Funkkommunikationssys tem & elektromagnetisches Spektrum Mgt

0. 92

2w2

Kernwaffen

0. 91

1a0

Betankung während des Fluges

0. 91

1c3

Befehlsposten

0. 91

3e3

Strukturell

0. 91

1c6

Raumsystemoperationen

0. 90

2m0

Raketen- und Raumfahrtsysteme / Einrichtungen

0. 90

1n3

Kryptologischer Linguist

0. 87

6f0

Finanzmanagement und Rechnungsprüfer

0. 86

2p0

Labor für Präzisionsmesstechnik

0. 86

1c5

Luft- und Raumfahrtsteuerungs- und Warnsysteme

0. 85

3h0

Historiker

0. 84

2a0

Avionik-Teststation und Komponenten

0. 82

2a1

Avionik

0. 81

2e0

Bodenradarsysteme

0. 77

3c2

Kommunikations-Computer-Systemsteuerung

0. 77

1n6

Bewertung der Sicherheit elektronischer Systeme

0. 74

3e6

Betriebsverwaltung

0. 65