Tier Genetiker Job Description und Karriereoptionen

Tier Genetiker Job Description und Karriereoptionen

Tiergenetiker befassen sich mit der Untersuchung von Genen und der Verbesserung der Vererbbarkeit gewünschter Merkmale in Tierpopulationen.

Pflichten

Tiergenetiker können sich auf viele Bereiche innerhalb des Feldes konzentrieren, und spezifische Aufgaben können je nach der Art der Beschäftigung des Genetikers sehr unterschiedlich sein.

Tiergenetiker können für die Entwicklung selektiver Zuchtprogramme, das Studieren und Analysieren von Stammbäumen, die Durchführung genetischer Forschungen oder Labortests verantwortlich sein und Strategien zur Verbesserung der Vererbbarkeit wünschenswerter Eigenschaften entwickeln (z. B. erhöhte Milchproduktion bei Milchvieh oder höheres Schlachtgewicht bei Mastrindern). ), Untersuchung der Populationsgenetik und Kartierung der Genome verschiedener Arten.

Tiergenetiker arbeiten in der Regel in einem Labor, während sie ihre Forschungen durchführen, obwohl einige in Tierproduktionseinrichtungen reisen, um Zuchttiere persönlich zu betrachten und zu bewerten. Tiergenetiker nutzen Laborgeräte, DNA-Scanner und eine Vielzahl von computergestützten Softwareanwendungen, um ihre Forschung durchzuführen und die gesammelten Daten zu analysieren.

Karrieremöglichkeiten

Tiergenetiker können Arbeit bei einer Vielzahl von Arbeitgebern finden, wie z. B. Tierfabriken, Pharmaunternehmen, Privatunternehmen, Forschungslabors, Zoos, Brütereien, der Bundesregierung oder Hochschulen. Universitäten.

Ein großer Teil der Tiergenetiker konzentriert sich auf die Arbeit mit Nutztierarten, insbesondere Rindern und Geflügel, aber einige arbeiten auch mit heimischen und wildlebenden Tierarten. Die Aquakulturindustrie ist ein besonders starker Arbeitsplatz für Tiergenetiker, da sie weiterhin explosionsartig wächst.

Ausbildung & Training

Der erste Schritt, um ein Genetiker zu werden, beinhaltet den Abschluss eines Bachelor-Abschlusses in Genetik oder einem verwandten Gebiet wie Tierwissenschaften, Milchwissenschaften, Biologie, Naturschutzbiologie oder ein ähnlicher Bereich. Hilfreiche Kurse umfassen Genetik, Fortpflanzung, Laborwissenschaft, Tierproduktion, Biologie, Chemie und Statistik.

Nach dem Abschluss strebt der angehende Genetiker in der Regel einen Abschluss (Master oder Doktorat) an, der sich auf ein bestimmtes Interessengebiet konzentriert. Graduierten-Level-Studien beinhalten in der Regel fortgeschrittene Kursarbeit, Laborforschung und Veröffentlichung einer wissenschaftlichen Forschungsarbeit. Graduate-Abschlüsse sind in der Regel für die meisten Positionen im Bereich der Genetik erforderlich und sind obligatorisch für Positionen in der akademischen Forschung oder Senior Research.

Tiergenetiker sollten einen fundierten Hintergrund in der Arbeit mit Computern und Laborgeräten haben, da diese Werkzeuge routinemäßig in der Genetikforschung eingesetzt werden.

Gehalt

Das Bureau of Labor Statistics (BLS) trennt keine Gehaltsdaten für Tiergenetiker, sondern bezieht diese als Teil der allgemeineren Kategorien von Tierwissenschaftlern oder biologischen Wissenschaftlern ein.

Nach den neuesten Informationen der BLS-Gehaltsumfrage betrug der Medianjahreslohn für alle Tierwissenschaftler im Mai 2014 $ 61, 110. Die am schlechtesten bezahlten 10 Prozent aller Tierwissenschaftler verdienten weniger als $ 37, 430 pro Jahr. während die höchsten 10 Prozent aller Tierwissenschaftler mehr als $ 124, 760 pro Jahr verdienten. Die BLS zitiert einen etwas höheren Jahresmittellohn von 74. 720 Dollar für alle biologischen Wissenschaftler, mit einem Einkommen von weniger als 42, 480 für die niedrigsten 10 Prozent im Bereich bis mehr als 115, 260 für die Top 10 Prozent in diesem Bereich.

Die BLS berichtet, dass die Top-zahlenden Branchen für Tierwissenschaftler durch Durchschnittslöhne Beratung (103, 420), die Bundesregierung (101, 920 pro Jahr), Tierproduktion (86, 920 pro Jahr), Forschung (84, 260 pro Jahr) und Staatsregierung ($ 77, 870) pro Jahr. Tierwissenschaftler, die in Bildungsrollen involviert sind, verdienen einen Jahresdurchschnitt von 57, 120 US-Dollar.

Berufsaussichten

Den Daten der BLS zufolge werden die Karrieremöglichkeiten für die Kategorie der Tierwissenschaftler und anderer Agrarwissenschaftler weiter zunehmen. etwa 13 Prozent über die Dekade von 2010 bis 2020. Diese Wachstumsrate ist etwas höher als die durchschnittliche Wachstumsrate für alle in der BLS-Umfrage bewerteten Positionen. Es wird erwartet, dass die Beschäftigung für die Kategorie aller biologischen Wissenschaftler im selben Zeitraum mit einer schnelleren Rate von 21 Prozent wachsen wird, viel höher als die Rate für alle Positionen.

Das Wachstum von Tiergenetikern sollte irgendwo im Bereich dieser beiden Bereiche liegen.

Tiergenetiker mit Hochschulabschlüssen werden aufgrund ihrer fort- geschrittenen Ausbildung und Erfahrung weiterhin die meisten Beschäftigungsmöglichkeiten in diesem Bereich haben; Positionen für Genetiker mit nur einem Bachelor-Abschluss werden weiterhin schwer zu finden sein. Studenten der Tiergenetik werden dringend ermutigt, einen Abschluss in diesem Bereich zu verfolgen, um die besten Aussichten zu gewährleisten. Die Zunahme von Arbeitsplätzen für Tiergenetiker sollte das Wachstum der Biotechnologieindustrie eng widerspiegeln.