Annuität Träume, die verkauft werden, die niemals geschehen werden

Annuitäten Träume, die niemals verkauft werden
Artikel Inhalt:
Annuitätenverkäufe sind nicht immer realistisch Ich beschuldige Annuity-Agenten für die Notwendigkeit, diesen Artikel zu schreiben. "Zu gut, um wahr zu sein", "haben Sie Ihren Kuchen und essen es auch", und "besser als geschnittenes Brot" Verkaufsgespräche scheinen, den ganzen Sauerstoff aus dem Annuitätsraum zu saugen.

Annuitätenverkäufe sind nicht immer realistisch

Ich beschuldige Annuity-Agenten für die Notwendigkeit, diesen Artikel zu schreiben. "Zu gut, um wahr zu sein", "haben Sie Ihren Kuchen und essen es auch", und "besser als geschnittenes Brot" Verkaufsgespräche scheinen, den ganzen Sauerstoff aus dem Annuitätsraum zu saugen.

Nicht jede Annuität funktioniert so, wie sie in einem Verkaufsgespräch dargestellt wird.

Jeden Monat bekomme ich Hunderte von Anrufen von Verbrauchern, die einen Pitch gehört haben, der rote Fahnen wirft, oder sie leider zum Kauf des verkauften Traums verleiten.

Für diese Leute hoffen sie, dass ich ihren Rentenfehler bestätigen werde und sage ihnen, dass es tatsächlich so funktionieren wird, wie es aufgeschlagen wurde. Zu ihrer Bestürzung und ihrem Verdruss bin ich der Sensenmann der Rentenwahrheit. Ich muss ihnen sagen, dass sie ihr Annuität-Auto im Wesentlichen zerstört haben. Es ist Zeit, dass die Verbraucher verstehen, dass die folgenden Annuitätenträume, die gekauft und verkauft werden, nicht immer die tatsächlichen vertraglichen Realitäten der Annuität widerspiegeln.

Verkaufsargument 1: "Diese Annuität erfasst den Markt ohne Abwärtspotenzial"

Dies ist Ihre typische Verkaufsposition für indexierte Annuitäten. Es klingt perfekt, aber natürlich nicht. Indexierte Annuitäten wurden entwickelt, um mit CD-Renditen (nicht der Börse) zu konkurrieren, und jedes begrenzte Upside-Potenzial kann nur an einem Tag pro Jahr abgeschlossen werden. Darüber hinaus kann das Rentenversicherungsunternehmen die Regeln (nach eigenem Ermessen) ändern, wie zukünftige Indexgewinne berechnet werden. Sie haben nichts zu sagen.

Sprechen Sie über Handschellen!

Sales Pitch 2: "Diese Annuität bietet langfristige Deckung ohne Underwriting"

Wie sie im Süden sagen: "Dieser Hund wird nicht jagen! "Reine langfristige (nicht-Annuität) Pflege ist die beste Abdeckung zur Verfügung, weil es eine vollständige Underwriting mit Bluttests, Krankenakten, etc. beinhaltet.

Indexierte Annuity-Agenten sind wieder einmal die Schuldigen des Verkaufs von fiktiven garantierten Ausgabe" Langzeitpflege. "Die Wahrheit hinter dem Pitch ist, dass sie sich auf einen Einkommensrenner beziehen, der sein eigenes Geld schneller zurückgibt, wenn Sie eine Haftbetreuung benötigen. Das ist KEINE langfristige Pflege.

Lassen Sie sich niemals von einem Rentenversicherungsmitarbeiter überzeugen, dass Sie Ihre tatsächliche Pflegeversicherung für Ihren Renteneinkommensmitarbeiter mit Haftpflichtversicherung kündigen. Meiner Meinung nach sollte jeder Agent, der dies vorschlägt, sofort seine Lizenz verlieren.

Verkaufsargument 3: "Diese Annuität passt sich perfekt der Inflation an"

Kein Produkt passt sich der Inflation perfekt an oder erhöht es, und das schließt auf jeden Fall Annuitäten ein. Einige Annuitätenarten ermöglichen es Ihnen, COLA- (Cost-of-Living-Anpassungen) und CPI-Erhöhungen (Verbraucherpreisindex) vertraglich mit Einkommenszahlungen zu verknüpfen, die den Annuitäten helfen können, die Inflation anzugehen.Wenn jedoch diese Fahrer (d.h. angehängte Vorteile) zu einer Police hinzugefügt werden, senkt die Annuity-Gesellschaft die anfängliche Auszahlung drastisch im Vergleich zu derselben Annuität ohne einen COLA- oder CPI-Fahrer.

Einmal mehr verkaufen indexierte Rentenagenten auch den Traum von steigendem Einkommen mit Indexwachstum. Wie vorauszusehen ist, senkt das Rentenversicherungsunternehmen auch diese anfänglichen Auszahlungen.

Verkaufsargument 4: "Die Rentenfirma gewährt mir mit meinem Rentenkauf einen Bonus in bar."

Der Kauf einer Rente für den Vorabbonus ist wie der Kauf eines Autos für die Stereoanlage. Das macht keinen Sinn! Upfront Boni sind nichts anderes als Bonbons, die ihnen helfen, an den uninformierten Konsumenten zu verkaufen.

Upfront-Boni sind nur ein Teil des Gesamtvertrags und garantieren NICHT, dass die Annuität besser ist als ein Nicht-Bonusprodukt. Vertrauen Sie mir, dass es keine Philanthropen gibt, die in einer Rentenfirma Geld verschenken. Der gesunde Menschenverstand würde Ihnen sagen, dass, wenn ein Vorschussbonus angeboten wird, etwas in der Police weggenommen wird. Es gibt nur 100 Pennies in einem Dollar, nicht wahr?

Verkaufsargument 5: "Die Annuität, die Investmentfondspotenzial mit Garantien bietet, ist Ihre beste Wette"

Dies ist der Traum, den die Verkäufer von variablen Annuitäten verkaufen, um sich ein schönes Auto mit den großen verdienten Provisionen zu kaufen ..

Die brutale Tatsache über Variable Annuities ist, dass die durchschnittlichen jährlichen Gebühren (für die Laufzeit der Police) bei etwa 3% liegen. Darüber hinaus sind bei der Mehrheit der variablen Annuitäten, sobald Sie einen beliebigen garantierten Fahrer in die Police aufnehmen, Ihre Auswahlmöglichkeiten für den Fonds begrenzt.

Ich sage den Leuten immer, wenn Sie Investmentfonds kaufen wollen, dann kaufen Sie Investmentfonds. Sie benötigen dafür keine variable Variable Annuity.

Lassen Sie mich also als erster sagen ... Annuity-Vorbehalt-Emptor!

Sei vorsichtig. Seien Sie clever. Sei vorsichtig. Käufer Vorsicht!