Annuity Laddering Strategien

Strategien Für Laddering Annuitäten

Annuitäten können für Einkommen oder Ertrag gestaffelt werden.

Die meisten Anleger kennen die Methode des Ladens von CDs und Anleihen, um Fälligkeiten zu staffeln. Auf diese Weise können Sie Ihr Geld auf Jahresbasis kostenlos von den Rücknahmegebühren abheben lassen. Der Hauptgrund dafür, dass Ladder-Strategien verwendet werden, ist typisch wegen der Zinssätze und des möglichen Vorteils der potenziellen Erhöhungen. Niemand, nicht einmal die sogenannten "Experten", kann Zinsbewegungen richtig vorhersagen, so dass die Verwendung von Ladder-Strategien ein vorsichtiger und effektiver Weg ist, um den unbekannten Zinssatz anzugehen.

Eine Tatsache, die den meisten unbekannt ist, ist, dass Annuitäten auch strichliert werden können, und diese Rangierstrategien können für Einkommen oder Ertrag sein. Laddering CDs und Bonds würden als Ertragsleiter kategorisiert. Mit Annuitäten können Sie für den Ertrag mit festen Annuitäten laufen, aber Sie können auch für Einkommen auch Leiter führen.

MYGA-Annuitätenleitern erzeugen einen ähnlichen Ertrag wie CDs.

Fixed Rate Annuities (MYGAs - Multi Yield Guarantee Annuities) funktionieren ähnlich wie CDs. Eine feste Rate ist eine garantierte Rate, die für einen bestimmten Zeitraum gilt. Es gibt keine jährlichen Gebühren mit festen Annuitäten, und die Rückkaufsgebühren fallen jährlich über den vertraglichen Zeitraum. Der Hauptunterschied zwischen einer CD und einer Festzinssatzrente (MYGA) besteht darin, dass die jährlichen Zinsen steigen und auf einem MYGA steuerbegünstigt sind, wenn sie in einem Nicht-IRA-Konto (d. H. Nicht qualifiziert) verwendet werden. Sie müssen die Zinsen jedes Jahr auf CDs in einem Nicht-IRA-Konto versteuern.

Eine gemeinsame Fixed Rate Annuity-Rangliste wäre eine 3-, 4- und 5-Jahres-Strategie.

Wenn Sie beispielsweise $ 300, 000 hätten, würden Sie $ 100, 000 in den Jahresrenten mit 3, 4 und 5 Jahren anlegen. Diese Arten von festen Annuitäten haben keine Gebühren und die Rendite ist garantiert. Wenn das Geld nach Ablauf seiner Rückkaufsfrist fällig wird, können Sie das Geld in voller Höhe übernehmen und Steuern auf die Zinsen zahlen, oder Sie können es auf eine andere Rente übertragen und die Steuern weiter aufschieben.

Ich habe eine so genannte "Mixed Fixed Ladder" erstellt.

Es ist eine Kombination aus Fixed Rate Annuities (MYGAs) und Fixed Indexed Annuities (FIAs) und hat die Möglichkeit einer etwas höheren Gesamtrendite aufgrund des Indexoptionspotentials des FIA-Teils der Leiter.

Was ist eine Fixed Index Annuity oder FIA?

Es wird auch als indexierte Annuität bezeichnet. Dieser Annuitity-Typ schützt Ihren Principal vollständig, verfügt aber auch über eine Wachstumskomponente, die an eine Call-Option in einem Index angehängt ist (normalerweise der S & P 500). Indexierte Annuitäten wurden 1995 eingeführt und sollten mit CD-Erträgen konkurrieren.

Laddering-Annuitäten für Einkommen sind für die meisten Investoren ein etwas neues Konzept.

Annuitäten wurden ursprünglich auf den Planeten gebracht (schon in der Römerzeit), um ein garantiertes Einkommen zu gewährleisten.Laderrenten für Einkommen können auf viele Arten strukturiert werden. Werfen wir einen Blick auf ein paar Annuitätenleitern, die ein laufendes Einkommen bieten:

Die Annuity Lifetime Ladder nutzt SPIAs.

In der Lifetime Ladder werden einzelne Premium-Direkt-Renten (SPIAs) über einen bestimmten Zeitraum gekauft. Die Strategie zielt darauf ab, die Zinssätze zu erheben, wenn sie (hoffentlich) steigen, während die Lebenserwartung des Rentners (Zahlungsempfängers) mit der Zeit abnimmt.

Hier ein typisches Beispiel: Eine Person mit $ 500.000 möchte einen lebenslangen Einkommensstrom garantieren, ist jedoch besorgt darüber, dass die Zinsen niedrig sind und in Zukunft steigen könnten. Eine effiziente Lifetime Ladder würde den Kauf eines $ 100, 000 Single Premium Immediate Annuity (SPIA) jedes Jahr für 5 Jahre beinhalten. Selbst wenn die Zinssätze während dieses Zeitraums gleich bleiben, werden die nachfolgenden Auszahlungen auf der Grundlage des Alters des Versenders zum Zeitpunkt des Kaufs höher sein. Wenn die Zinsen steigen, wird die Auszahlung noch höher sein.

Die Zieldaten-Treppenstufenleiter verwendet DIAs.

Bei dieser Art von Leiter handelt es sich um Langlebigkeits-Renten (DIAs) und das Starten des Einkommens in unterschiedlichen Intervallen. Die Zieldatum-Treppenstufenleiter-Strategie wird typischerweise verwendet, um die zukünftige Inflation zu bekämpfen, indem verschiedene Lebenszeiteinkommensströme zu zukünftigen spezifischen Daten eingeschaltet werden.

Ein Beispiel dafür könnte ein 60-Jähriger mit 400.000 $ sein, der zur Deckung der künftigen Inflation vorgesehen ist. Vier separate Longevity Annuities (DIAs) würden gekauft. Eine beginnt mit 65, 70, 75 und 80 Jahren. Das Renteneinkommen basiert in erster Linie auf Ihrer Lebenserwartung zu dem Zeitpunkt, an dem der Einkommensstrom eingeschaltet ist, so dass Sie bei zunehmendem Alter die Zahlungen höher kalkulieren. Jede nachfolgende DIA würde mit einer höheren Rate auszahlen

Schritt beiseite CDs und Anleihen, Annuitäten sind jetzt König der Leiter.

Es gibt viele andere Laddering-Strategien, die ich mit meinen Kunden entwickelt und umgesetzt habe. Annuity Laddering macht Sinn und ist eine vorhersehbare und solide Strategie wegen der vertraglichen Garantien und der Tatsache, dass Sie genau die benötigten Beträge lösen können.