Annuitäten Legacy-Strategien

Annuitäten Legacy-Strategien und -Beratung

Ein sehr guter Freund von mir, der Lebensversicherungen verkauft, sagt: "Einer von uns wird sterben. "Ein motivierender Redner ist er nicht, aber seine Aussage ist brutal sachlich und erinnert an unsere bevorstehende Sterblichkeit. Wenn Sie etwas Vermögen haben, das Sie als Erbe hinterlassen, denken Sie darüber nach, was mit diesem Reichtum geschehen wird, wenn Sie über Ihre eigene Sterblichkeit nachdenken. Viele meiner Kunden sagen mir, dass sie sich weniger darum kümmern könnten, wenn ihre Erben einen Penny bekommen, und sie werden jeden letzten hart verdienten Dollar für sich selbst ausgeben.

Ich verstehe dieses Gefühl, und manchmal drängen mich meine beiden Töchter im Teenageralter dazu, über das gleiche zukünftige Rentenziel nachzudenken. Immer mehr Menschen möchten jedoch ihren Erben und Nutznießern Geld hinterlassen und dieses Erbe so strukturieren, dass das Geld zu ihren eigenen Bedingungen verteilt wird. Manche nennen dies die ultimative Methode der Kontrolle aus dem Grab, und manche denken daran, dass sie ihre Erben davor bewahren müssen, das Geld auf frivole Art und Weise zu sprengen.

Ein guter Nachlassverwalter kann bestimmte Trusts strukturieren, um Ihre Wünsche bis ins kleinste Detail zu erfüllen, aber Annuitäten können auch ähnliche "vertragliche Handschellen" anbieten, die das Vermächtnis hinterlassen, an dem Sie so hart gearbeitet haben. großzügig geben können.

Angehängte Sterbegeldfahrer sind Altoptionen

Auch wenn Annuitäten tatsächlich als Lebensversicherungspolicen klassifiziert sind, gibt der Sterbegeldbetrag keine Erstattung an die Erben ab, wie dies bei Lebensversicherungen der Fall ist.

Reine Lebensversicherung ist immer noch das beste Legacy-Produkt auf dem Planeten, aber wenn Sie sich nicht für eine Lebensversicherung qualifizieren können, dann könnte ein Annuity Death Benefit-Fahrer eine sehr gute Alternative sein.

Einige aufgeschobene Annuitäten wie variable, indexierte oder fixierte Annuitäten bieten die Möglichkeit, zum Zeitpunkt der Antragstellung einen Sterbegeld-Rider zur Police hinzuzufügen.

Ein Todesfall-Einkommens-Fahrer ist eine vertraglich gebundene Garantie für eine Police. Es hat einen jährlichen Wachstumsprozentsatz für einen bestimmten Zeitraum oder eine bestimmte Zeit oder bis zum Tod (abhängig von der Politik). Die durch diesen Wachstumsprozentsatz angesammelte Summe kann nur als Teil einer Todesfallleistung verwendet werden. Dies ist eine vollständig separate Berechnung innerhalb der Annuity-Richtlinie und kann nicht übertragen oder in einem Pauschalbetrag abgerufen werden, solange Sie noch am Leben sind.

Überlassen Sie Ihren Begünstigten einen Pauschalbetrag oder ein Einkommensstrom-Vermächtnis

Viele meiner Kunden sind unnachgiebig darin, ihren Erben und Begünstigten keinen großen Pauschalbetrag in Dollar zu hinterlassen. Sie mögen das Gefühl haben, dass die Erben nicht verantwortungsvoll mit der Summe umgehen können, oder dass sie die Situation kontrollieren müssen. Aus welchen Gründen auch immer, die Verbreitung des Vermächtnisses im Laufe der Zeit gewinnt definitiv an Popularität als eine vertragliche Möglichkeit, Dinge aus dem Grab heraus zu kontrollieren. Kontrollfreaks freuen sich!

Ich scherze immer, dass Ihre Erben in einem Ferrari oder Lamborghini zu Ihrer Beerdigung auftauchen werden, unabhängig von Ihren Wünschen.Das Einzige, was Sie tun können, ist sicherzustellen, dass sie Zahlungen dafür leisten und nicht das exotische Auto mit einer Pauschale kaufen.

Lassen Sie Ihren Empfänger eine Lebensdauer von Zahlungen

Single Premium-Immediate Annuities (SPIAs) und Langlebigkeit Annuities (auch bekannt als: Latente Ertrags Annuities - DIAs) sind die effizientesten Income-Produkte verwendet für Vermächtnis an Ihre Erben Streaming.

Anstatt einen Pauschalbetrag zu hinterlegen, können Sie eine gemeinsame Lebensauszahlung mit Ihren Begünstigten einrichten, damit sie ein lebenslanges Einkommen erhalten können. Es handelt sich um eine ziemlich aussagekräftige Aussage, um eine monatliche oder jährliche Einkommensdynamik für das Leben des Begünstigten zu erzielen. Ich rate den meisten, die sich für diese Legacy-Streaming-Strategie entscheiden, einen COLA (Cost of Living Adjustment) Rider-Anstieg vertraglich mit dem jährlichen Einkommen zu verbinden. Sie können eine jährliche prozentuale Erhöhung zum Einkommensstrom zum Zeitpunkt der Bewerbung wählen. Ich rate normalerweise von einer 3% igen KOLA, was bedeutet, dass der Einkommensstrom jedes Jahr um 3% für das Leben des Begünstigten steigt.

Andere Legacy-Strategien

Ich bin stolz darauf, ausschließlich die vertraglichen Garantien für Annuitäten-Policen zu verwenden, um meine Empfehlungen zu machen. Diese einzigartige Disziplin unterscheidet mich von den meisten Agenten und ich habe einzigartige Strategien entwickelt, die auf diesen vertraglichen Garantien basieren.

Strategien wie das Legacy Income Monster (LIM) und der Leveraged Legacy Doubler (LLD) werden verwendet, um spezifische Legacy-Planungsziele zu lösen.

Denken Sie bei der Planung Ihres Vermächtnisses darüber nach, wie Sie Ihren Erben Geld hinterlassen wollen. Wenn diese Frage beantwortet wird, könnte vielleicht eine angepasste Annuity-Strategie die Lösung sein, die am besten zu Ihren spezifischen Zielen passt.