Annuitäten Upfront Boni

Annuitäten Upfront Boni Informationen
Artikel Inhalt:
Die Genese des Upfront-Bonus von einem Carrier-Standpunkt aus verstehen Nach dem Marktchaos im Jahr 2008 waren viele Menschen durch die unangekündigte Marktvolatilität ständig erschrocken und suchten nach Sicherheit und Kapitalschutz. Die Annuity-Branche war bestrebt, diese garantierte Lösung anzubieten, verwechselte aber fälschlicherweise verwirrende und komplexe Produkte mit zu guten, um wirklich klingende Vorteile zu erzielen.

Die Genese des Upfront-Bonus von einem Carrier-Standpunkt aus verstehen

Nach dem Marktchaos im Jahr 2008 waren viele Menschen durch die unangekündigte Marktvolatilität ständig erschrocken und suchten nach Sicherheit und Kapitalschutz. Die Annuity-Branche war bestrebt, diese garantierte Lösung anzubieten, verwechselte aber fälschlicherweise verwirrende und komplexe Produkte mit zu guten, um wirklich klingende Vorteile zu erzielen. Einer dieser Vorteile wurde von Vertriebsmitarbeitern im ganzen Land überbewertet und falsch verkauft.

Ich bin mir sicher, dass es gute Absichten auf dem Carrier-Teil gibt, aber dieser missverstandene Vorteil ist der Vorteil, den viele Carrier bieten, um potenzielle Annuity-Käufer anzuziehen, und Agenten bieten als eine Art von freier Geld. Sie müssen diesen "klingt wie freies Geld" Rentenvorteil filtern.

Herausfinden, wie ein Upfront Bonus funktioniert

Upfront-Bonusangebote sind in der Regel variablen und indexierten Annuitätenprodukten zugeordnet. Es ist keine zufällige Korrelation, dass diese zwei Annuitätenarten die überwiegende Mehrheit der Annuitäten darstellen, die jedes Jahr gekauft werden, mit Gesamtverkäufen über 200 Milliarden Dollar jährlich.

Ein Upfront-Bonus funktioniert genau so, wie er sich anhört ... mit einem "catch". "Zum Beispiel, wenn eine Annuität einen 8% upfront Bonus anbietet und Ihre anfängliche Prämie $ 100, 000 ist, dann wird Ihr Konto $ 108, 000 anzeigen. Klingt wie ein Kinderspiel. Melden Sie mich an, nicht wahr? Der "Fang" ist, es gibt kein kostenloses Mittagessen, also gibt es einige Details, die Sie klären müssen.

Das erste Detail, das es zu verstehen gilt, ist, dass die meisten Boni jährliche Gebühren haben, oder dass sie unverfallbar sein müssen ... oder beides. Freizügig bedeutet, dass Sie die Rente für die Laufzeit der Police behalten müssen, um den Bonus in voller Höhe gutgeschrieben zu bekommen.

Ein weiteres Detail, das es zu verstehen gilt, ist, ob sich der Bonus auf den Kumulierungswert oder den Einkommenswert bezieht ... oder beides.

Es ist also notwendig, den Unterschied zu verstehen. Denken Sie immer daran, wenn es zu gut klingt, um wahr zu sein, dann ist es immer mit Annuitäten. Boni können funktionieren, wenn sie vollständig verstanden werden, sollten aber niemals als freies Geld betrachtet werden.

Wenn Sie etwas bekommen, haben Sie etwas weggenommen

Rentenunternehmen haben die großen Gebäude aus zwei Hauptgründen. Das erste ist, dass sie wissen, wann wir sterben werden, und zweitens geben sie nichts umsonst weg. Dieser Denkprozess gilt auch für Upfront-Boni. Wir sind alle klug genug, um zu wissen, dass es nur 100 Cent in einem Dollar gibt, also wenn ein Rentenunternehmen "großzügig" ist und einen Vorabbonus anbietet, sollte Ihr Radar ausgehen. Finden Sie heraus, was in der Politik im Austausch genommen wird .

In vielen Zitaten, die ich für die höchsten vertraglichen Garantien betreibe, schlagen die Produkte ohne Boni häufig die Produkte, die Boni haben.Ich sage immer: "Kaufen Sie das Steak nicht das Zischen!". Die Upfront-Bonus-Verkaufsgespräche ist nichts als Zischen.

Der Upfront-Bonus ist nur ein Bein der Einkommenshockerberechnung

Upfront-Boni können in einigen Annuitätssituationen funktionieren, aber nur als ein Teil einer vertraglich garantierten Berechnung. Zum Beispiel, wenn Sie in der Zukunft Einkommen planen und beschließen, einen Einkommensreiter (d. H. Verbundene Leistung) auf einer Annuität mit einem Bonus zu verwenden, gibt es viele Teile, die bei der Bestimmung der vertraglichen Auszahlung zu berücksichtigen sind.

Zusätzlich zu dem Vorabbonus sind die anderen Positionen in der Berechnung der Prämienbetrag, der Prozentsatz des Einkommensreiters, wie lange Sie planen, aufzuschieben, und die versicherungsmathematische Auszahlung, wenn Sie sich entscheiden, die Einkommen auf. Der Bonus ist nur einer von vielen Teilen und steht nicht für sich allein.

Glauben Sie nicht dem Hype über Upfront-Boni, die "Free Money" sind

Agents lieben es, dem Bonitätsinformationskäufer vorab Prämien zukommen zu lassen. Sie wollen, dass sie denken, dass es freies Geld ist. Es gibt einige Annuitäten, die lächerlich Boni von bis zu 30% anbieten, aber dieselben Annuitäten sind von einem vertraglich garantierten Standpunkt aus nicht wettbewerbsfähig. Wie ein berühmter Rap-Star einmal sagte: "Glauben Sie dem Hype nicht. "Wenn es um Vorab-Boni geht, gilt dieser Songtext definitiv. Azetabula et calculi