Apps, die jeder nutzen wird Aufgedeckt bei SXSW

Apps, die jeder nutzen wird Aufgedeckt bei SXSW
Artikel Inhalt:
Jedes Jahr trifft sich in Austin, Texas, eine riesige Sammlung von Menschen aus den Bereichen Musik, Film und Interactive, um über die Zukunft ihrer Industrien zu sprechen. Einige der Gespräche drehen sich um neue Wege, Dinge zu tun. Bei anderen geht es um Gadgets, persönliche Projekte oder Musik- und Filmvisionen.

Jedes Jahr trifft sich in Austin, Texas, eine riesige Sammlung von Menschen aus den Bereichen Musik, Film und Interactive, um über die Zukunft ihrer Industrien zu sprechen. Einige der Gespräche drehen sich um neue Wege, Dinge zu tun. Bei anderen geht es um Gadgets, persönliche Projekte oder Musik- und Filmvisionen.

Und dann gibt es die Apps.

SXSW ist ein großartiger Ort, um eine neue App zu präsentieren, da sie für ein paar Tage im Mittelpunkt der interaktiven Welt steht.

2015 war keine Ausnahme. So viele neue Apps wurden enthüllt, und die folgenden fünf könnten sehr wohl zum nächsten Instagram oder Snapchat werden. Lass uns einen Blick darauf werfen.

Erdmännchen
Kein Zweifel, dieser hat es bereits in Ihren Newsfeed geschafft. Oder sogar auf dein Smartphone. Wenn eine App auf Fox News kommt und Politiker sich anstellen, um sie zu benutzen, wissen Sie, dass sie bereits Teil des sozialen Gefüges geworden sind.

Also, was ist Erdmännchen? Die Idee von Ben Rubin ist eine App für dein iPhone (oder iPad), mit der du jedem Twitter-Follower Livestream-Filmmaterial zukommen lassen kannst. Wenn Sie nicht viel Twitter folgen oder keinen Bedarf für Live-Streaming sehen, ist es nicht wirklich für Sie. Aber für jene Prominenten, Politiker und Unternehmen, die Tausende oder sogar Millionen Anhänger haben, ist es eine Goldmine. Stellen Sie sich vor, Sie versenden einen Tweet und haben sofort Tausende von Fans, die jeden Ihrer Schritte verfolgen. Sie könnten es sogar als Alternative zu Skype verwenden.

(HINWEIS: Twitter hat die Periscope-App erworben, die das Gleiche macht.)

Super
Braucht die Welt wirklich eine andere App zum Teilen von Bildern? Twitter-Mitbegründer Biz Stone scheint das zu glauben. Dies wurde jedoch von Biz als "anonym" bezeichnet, was bedeutet, dass Sie Kommentare und Bilder mit oder ohne Verwendung Ihrer eigenen Identität teilen können.

Es ist ein wenig schwierig, genau zu erklären, was die Verwendung davon noch ist, aber es kommt von der Notwendigkeit, dass sich die Menschen äußern, und manchmal wollen sie diesem Gedanken nicht immer einen Namen geben. Tech Crunch hat es hier im November 2014, als es noch in der Beta war, sehr gut gesehen. Hör zu.

Graphiti
Sie wollen sich als Banksy-Möchtegern fühlen, aber nicht riskieren, irgendwelche Gesetze zu brechen? Nun, diese App, veröffentlicht unter iOS, ist genau das Richtige.

Wie es sich anhört, ist es eine Graffiti-Anwendung, mit der Sie Ihre eigenen Fotos "bomben" oder "taggen" können. Du kannst Sprühfarbe Werkzeuge, Schablonen, Aufkleber und Markierungen verwenden und deine etikettierten Gestaltungsarbeit mit deinen Freunden und Familie teilen. Die Geschäftsanwendungen von Graphiti scheinen etwas begrenzt, aber für die richtigen Filme oder Shows könnte es sehr effektiv sein.

Thirstie
Ein Wort - Alkohol. Wenn es mit dem Wort Thirstie zusammengetan wird, zeichnet es ein ziemlich klares Bild dessen, worum es bei dieser App geht.Sie haben Durst nach Bier oder Wein, Sie wollen es so schnell wie möglich, also bestellen Sie in der Thirstie App. Innerhalb einer Stunde wird es an Ihre Tür geliefert. Und das ist garantiert.

Es gibt einige Einschränkungen, die größte ist, dass Sie mindestens 30 $ an Alkohol bestellen müssen. Und natürlich ist es nur in einigen wenigen Städten verfügbar, darunter Miami, Los Angeles und Chicago.

Aber wenn das abhängt, werden die Pizzalieferanten die Bierlieferungsfahrer die ganze Nacht hindurch passieren.

Zoom Social
Endlich eine weitere Bild-App. Wir scheinen heute eine visuelle Gesellschaft zu sein. Der große Verkauf an diesem ist jedoch, was die Bilder sind, aber wo sie hochgeladen werden.

Zoom Social wird als "Ihr eigenes personalisiertes CNN" angepriesen. " Was bedeutet das? Nun, Sie können sehen, was in Ihrem lokalen Gebiet gepostet wird, und im Gegenzug sehen, was sich vor Ort abzeichnet. Dies könnte für geografisch ausgerichtete Kampagnen von großem Vorteil sein, da Werbetreibende Fotos an bestimmten Orten veröffentlichen. Natürlich muss es eine App auf Millionen von Handys sein, bevor es jemand so ernst nimmt.