Sind Modeling Jobs auf Craigslist Legitimate?

Modellierung Jobs auf Craigslist: Legit oder gefährlich?

Das Finden von Modellierungsjobs über klassifizierte Online-Sites kann ein heikles und potentiell gefährliches Unterfangen sein.

Die meisten Modeling-Stellenanzeigen auf Craigslist (und anderen Seiten wie diese) sind für Nackt- oder Webcammodelle oder für die Modellierung von Schulen und Fotomühlen, die Ihnen etwas verkaufen wollen, indem Sie Ihnen zunächst Jobs anbieten, die es wirklich nicht gibt.

Bitte behalte diese Punkte im Kopf, bevor du eine modellierte Kleinanzeige annimmst.

Legitime Kunden arbeiten nur mit etablierten Modelagenturen

Können Sie sich Kunden wie Victoria's Secret, Ralph Lauren, Abercrombie & Fitch, Revlon oder L'Oreal mit Craigslist vorstellen, um ihre Modelle zu finden? Es würde niemals passieren. Sogar kleine Unternehmen in lokalen Märkten, die legitim nach Modellen suchen, um ihre Produkte zu repräsentieren, werden ihren Ruf nicht riskieren, indem sie eine kostenlose Anzeige auf Craigslist platzieren oder ein unbekanntes Model einstellen, das nicht von einer etablierten Modelagentur geprüft oder "überprüft" wurde. ..

Werbung ist zu teuer, um nicht mit einer Modelagentur zusammenzuarbeiten

Die Werbekosten selbst auf lokaler Ebene sind atemberaubend. Zusätzlich zu den Kosten für Sendezeit im Fernsehen, Platz in Zeitschriften oder auf Werbetafeln bezahlen die Kunden für Fotografen, Stylisten, Visagisten und andere Fachleute, um die Arbeit richtig zu erledigen. Ein Kunde möchte wissen, dass die Modelle nicht nur überprüft wurden, sondern auch keine Konflikte verursachen, wie z. B. die Buchung eines Auftrags bei einem Wettbewerber.

Es wäre für einen Kunden verhängnisvoll, ein Modell zu verwenden, das in vergleichbaren Anzeigen für Wettbewerber erschienen ist oder zu erscheinen beabsichtigt. Agenturen stellen sicher, dass dies niemals geschieht, und sind gegenüber ihren Kunden rechenschaftspflichtig, wenn es ein Problem gibt.

Keine Möglichkeit, Online-Clients vorab zu scannen

Wenn Sie als freiberufliches Model arbeiten, das Jobs aus Kleinanzeigen annimmt, haben Sie keine Möglichkeit, den Kunden zuvor zu screenen.

Sie haben keine Möglichkeit zu wissen, ob sie ein echter Klient oder ein Kriecher sind, der Ihnen Schaden zufügen will.

Schlechte Kunden können Ihr Image und Ihre Marke schädigen

Eine gute Modelagentur wird nicht nur an das Einkommen denken, das Sie und die Agentur verdienen, sondern auch daran, wie Sie Ihr Image und Ihre Marke schützen können. Jede Buchung, die ein Modell vornimmt, kann ein Spiegelbild seines Status innerhalb der Branche sein. Darüber hinaus ist die Branche heute weitaus bekannter als je zuvor und wird alles tun, um sie zu schützen und zu erhalten.

Sie erhalten weniger (oder gar kein) als ein repräsentiertes Modell

Personen, die nach Modellen auf kostenlosen klassifizierten Websites suchen, haben in der Regel kein Budget, weshalb sie auf kostenlosen Websites posten. Wenn sie kein Budget haben, bedeutet das, dass sie entweder überhaupt nicht bezahlt werden (auch wenn sie sagen, dass sie es sind) oder dass Sie weniger bekommen, als eine Agentur für Sie bekommen würde, oder noch schlimmer, sie möchten, dass Sie sie für ein Foto bezahlen. Shoots oder andere Dinge, die du wahrscheinlich nicht brauchst.Leute, die online nach Modellen suchen, wissen, dass sie unerfahrene Models finden können, die bereit sind, einen Job für 50 Dollar zu machen, für den sie 5000 Dollar bekommen sollten, wenn sie einen Agenten haben, der sie vertritt.

Es kann schwierig sein, Ihre Gebühren zu erheben

Wenn Sie als freiberufliches Model arbeiten, sind Sie für alles verantwortlich, von der Jobsuche über die Buchung von Jobs bis hin zum Inkasso und wenn die Kunden nicht zahlen. ..

All dies erfordert Zeit von der Zeit, in der Sie tatsächlich arbeiten und mehr verdienen können.

Wenn Sie eine Modelkarriere ernst meinen, ist es immer eine gute Idee, mit seriösen Modelagenturen zusammenzuarbeiten, die alles tun werden, um Sie und Ihr Image zu schützen sowie angemessene Tarife und sichere Arbeitsbedingungen auszuhandeln. Die Online-Kleinanzeigen sind nicht der Ort, wo Sie Arbeit finden werden, die Sie profitieren wird, noch rechtfertigt das Risiko das geringe Einkommen, das Sie aus diesen Arten von Jobs machen können.