Artikel Um Ihrer Werbeagentur zu helfen,

Zu folgen, um Ihrer Werbeagentur zu helfen
Artikel Inhalt:
Nur sehr wenige Besitzer oder Partner von Werbeagenturen werden sagen, dass ihr Unternehmen perfekt ist. Oder sogar nah dran. Aber während die meisten zu 100% nicht zugeben werden, werden sie auch nicht allzu viel tun, um ihre Situation zu verbessern. Und in der Werbung, wenn es dir nicht besser geht, gehst du runter.

Nur sehr wenige Besitzer oder Partner von Werbeagenturen werden sagen, dass ihr Unternehmen perfekt ist. Oder sogar nah dran. Aber während die meisten zu 100% nicht zugeben werden, werden sie auch nicht allzu viel tun, um ihre Situation zu verbessern. Und in der Werbung, wenn es dir nicht besser geht, gehst du runter. Also, hier, um die Selbstzufriedenheit zu bekämpfen, sind 10 Artikel, um Ihrer Agentur zum Erfolg zu verhelfen. Von der Verbesserung von Feedback und Präsentationen bis hin zu grundlegenden Werbemethoden gibt es hier viel zu entdecken.

Cut The Meetings

In der Werbe- und Designbranche sind Meetings die Flöhe, die mit dem Hund kommen. Manche Leute mögen Meetings, viel. Andere hassen sie. Die meisten Menschen tolerieren sie einfach und hoffen oft auf einen Snack oder etwas anderes, um das Ganze besser zu machen. Aber die traurige Tatsache ist dies; Die meisten Meetings sind entweder völlig unnötig oder viel zu lang.

Wie man konstruktives Feedback geben kann

Diese Ausgabe beleuchtet etwas, das nicht nur die fertige Arbeit verbessert, sondern auch den Prozess, die Moral der Agentur und die Qualität des Denkens. Darüber hinaus kostet es absolut nichts zu implementieren. Es benötigt keine zusätzliche Ausrüstung. Es braucht wenig bis kein zusätzliches Training. Diese Kraft zum Guten ist konstruktives Feedback.

Wie man eine gute kreative Präsentation gibt

Die kreative Präsentation oder Pitch ist etwas, das jeder in einer kreativen Abteilung zu meistern hat. Die Fähigkeit, Ihre eigene Arbeit zu verkaufen und sie gut zu verkaufen, ist entscheidend für Ihren Erfolg als Texter, Art Director oder Designer.

Die folgenden Tipps helfen Ihnen, denkwürdige Präsentationen zu machen, die Ihren besten Ideen eine Chance geben.

Eigenwerbung für Werbeagenturen

Eigenwerbung ist vielleicht eines der kniffligsten Projekte, das jede Werbe-, Marketing- oder Designagentur durchführen kann. Für Außenstehende erscheint es seltsam, dass dies sogar ein Problem wäre.

Wenn Sie der Kunde sind, können Sie doch tun, was immer Sie wollen, nicht wahr? Nun, leider ist die Wahrnehmung viel idealistischer als die Realität. Hier sind die Gründe, warum Eigenwerbung so hart ist, und ein paar grundlegende Richtlinien, die Sie befolgen können, um sicherzustellen, dass diese Aufgabe sowohl eine lustige als auch eine kreative ist, und kein Affe auf dem Rücken.

Lass die Kreativen ihre eigene Arbeit präsentieren

In Werbe-, Marketing- und Designagenturen gibt es verschiedene Rollen, um die Produktion von guter, kreativer Arbeit zu erleichtern. Es gibt Leute, die in Kontoverwaltung ausgebildet sind, andere, die in der Produktion ausgebildet sind, und es gibt eine ganze Abteilung, die mit kreativen Köpfen gefüllt ist. Das sind die Texter, Art Directors und Designer, die die kreative Arbeit produzieren, die die Agentur zu dem macht, was sie ist.

Die Vor-und Nachteile von Timesheets

Werbe-, Marketing- und Designagenturen sind auf Timesheets angewiesen.Sie liefern die Daten, die ihnen die Stunden zeigen, die für jeden Teil des Projekts ausgegeben wurden, was in dieser Zeit gemacht wurde, wer daran gearbeitet hat und letztlich, wie das Geld des Kunden ausgegeben wurde. Aber während das Management Timesheets liebt, verachtet die Mehrheit der Leute, die sie ausfüllen, im Allgemeinen.

Die Höhen und Tiefen von Crowdsourcing

Wenn Sie in der Werbung oder im Marketing arbeiten, haben Sie den Begriff "Crowdsourcing" mittlerweile zumindest kennengelernt.

Ein Begriff, der zuerst von Jeff Howe von Wired Magazine geprägt wurde, ist der Akt, einen Job zu übernehmen, der traditionell von einem designierten Agenten (normalerweise ein Angestellter) ausgeführt und an eine undefinierte, im Allgemeinen große Gruppe ausgelagert wird. von Menschen in Form eines offenen Rufes. "

Fünf Anzeigenmenschen, die Sie kennen sollten

Es ist leicht, Artikel über große Männer in der Werbung zu finden. Es ist etwas schwieriger, Artikel über großartige Frauen in der Werbung zu finden, aber sie sind da draußen. Was aber in der Regel passiert, ist, dass weniger bekannte Leute aus der Industrie dazu verurteilt sind, für immer vergessen zu werden, kaum über die Archive zu reden und sie zu verlieren.

Fünf solche Männer sind hier aufgelistet. Sie hatten einen enormen Einfluss auf die moderne Werbung und zu ihrer Zeit waren sie wie Alex Bogusky, Lee Clow und Dave Trott. Lernen Sie sie und ihre Arbeit kennen.

Die Werbeauszeichnungen, die wichtig sind

Werbeauszeichnungen sind ein sehr lukratives Geschäft, weshalb es so viele gibt. Die Eintrittsgebühren beginnen in der Regel in den niedrigen Hunderten von Dollar, und wenn Sie mehrere Kampagnen eingeben, könnten Sie um ein paar tausend Dollar aus der Tasche sein. Manchmal sogar noch mehr.

Also, mit Werbeagenturen, die weniger Geld auszugeben haben, aber Auszeichnungen immer noch eine der wenigen Möglichkeiten sind, um große Glaubwürdigkeit zu zeigen, welche Auszeichnungen sollten Sie versuchen und gewinnen? Hier skizzieren wir die besten Award-Shows; die, die wirklich wichtig sind.

Lernen Sie AIDA kennen und verwenden Sie es.

Das Akronym AIDA steht für Attention, Interest, Desire, Action und ist eines der Gründungsprinzipien des modernsten Marketings und der neuesten Werbung. In der Tat wird oft gesagt, dass, wenn Ihr Marketing oder Ihre Werbung nur einen der vier AIDA-Schritte fehlen, es scheitern wird.

Auch wenn dies nicht unbedingt der Fall ist (eine Branding- oder Sensibilisierungskampagne benötigt nicht unbedingt den Action-Schritt), müssen Sie AIDA kennen und wann immer möglich verwenden. Es ist eine Regel, die du gut lernen musst, bevor du sie brechen kannst.

Die silberne Kugel - Wahrheit in der Werbung

Ein kluges Bild ist schön und gut, aber was sagt es? Viele Kopien sind gut, aber wie bringt man die Leute dazu, sie zu lesen und weiterzulesen? Sicher, Promi-Empfehlungen funktionieren, aber welche Botschaft werden sie kommunizieren?

Auf all diese Fragen gibt es nur eine Antwort, und das ist das Herzstück jeder erfolgreichen Werbekampagne. Die Wahrheit.