Die Grundlagen des Gesetzes über die Kaution in Ohio


زايتجايست الملحق فيلم وثائقي - 2008 - Zeitgeist Addendum - documentary film (Jul 2019).



Die Grundlagen des Ohio-Kautiongesetzes

Vermieter im Bundesstaat Ohio dürfen ihren Mietern neben der monatlichen Miete eine Kaution hinterlegen. Die im Vermieter-Mietgesetz enthaltenen Gesetze erklären, was ein Vermieter im Umgang mit Sicherheitsleistungen leisten kann und was nicht. Hier sind fünf der grundlegendsten Fragen über Sicherheitseinlagen in Ohio.

1. Wie viel kann ein Vermieter als Sicherheitsleistung in Ohio sammeln?

2. 4 Gründe, warum ein Vermieter die Kaution eines Mieters in Ohio behalten kann

3. 2-malige Sicherheitseinlagen müssen Zinsen erhalten

4. 30 Tage bis zur Rückgabe der Kaution

5. Übertragung der Kaution in Ohio, wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen

1. Wie viel kann ein Vermieter als Sicherheitsleistung in Ohio sammeln?

Im Bundesstaat Ohio gibt es keine landesweite Begrenzung, wie viel ein Vermieter einen Mieter als Kaution berechnen kann.

2. 4 Gründe, warum ein Vermieter die Kaution eines Mieters in Ohio behalten kann

Im Bundesstaat Ohio können Sie die Kaution ganz oder teilweise aus folgenden Gründen einbehalten:

  • Unbezahlte Miete
  • Schaden im Übermaß von normalem Verschleiß und Reißen
  • Unbezahlte Hilfsmittel
  • Späte Gebühren

3. 2-malige Sicherheitsleistungen müssen in Ohio ein Interesse erwecken

Im Bundesstaat Ohio gibt es spezielle Anforderungen für die Verwahrung bestimmter Sicherheitsleistungen. Einlagen, die sind:

  • Größer als $ 50 oder eine Monatsmiete, je nachdem, welcher Betrag höher ist,
    und
  • Teil eines Mietvertrags, der sechs Monate oder länger ist

Muss Zinsen in Höhe des über dem $ 50, oder eine Monatsmiete, mit einer Rate von fünf Prozent pro Jahr.

Der Vermieter ist verpflichtet, diese Zinsen jährlich an den Mieter zu zahlen.

4. 30 Tage bis zur Rückgabe der Kaution in Ohio

30 Tage:

In Ohio müssen Vermieter die Kaution eines Mieters innerhalb von 30 Tagen nach Auszug des Mieters zurückgeben.

Schriftliche Auflistung:

Wenn der Vermieter irgendwelche Abzüge von der Kaution des Mieters gemacht hat, muss der Vermieter eine schriftliche Auflistung eintragen, in der alle Abzüge und die Beträge aufgeführt sind.

Vermieter müssen bei der Auflistung der Abzüge genau und gründlich sein.

Wenn beispielsweise ein Vermieter Geld von der Kaution für "Reinigung" abzieht, kann dies vor Gericht nicht aufrecht erhalten werden. Auch wenn der Vermieter "Reinigung für Schäden, die über den normalen Verschleiß hinausgingen, hätte bedeuten können", wenn dies in der schriftlichen Auflistung nicht ausdrücklich angegeben ist, würde er als für die Grundreinigungskosten einbehaltenes Geld interpretiert, was kein zulässiger Abzug von der Kaution.

Weiterleitungsadresse:

Darüber hinaus muss der Mieter dem Vermieter schriftlich eine Nachsendeadresse mitteilen, an die die Kaution geschickt werden kann. Wenn der Mieter den Vermieter nicht mit einer Nachsendeadresse versieht, wird der Vermieter nicht dafür bestraft, dass er die Kaution nicht innerhalb von 30 Tagen zurückerstattet hat.

Hat der Mieter dem Vermieter jedoch eine ordnungsgemäße Zustelladresse schriftlich mitgeteilt und schickt der Vermieter die Kaution des Mieters nicht innerhalb der 30-Tage-Frist zurück, sowie eine schriftliche Aufstellung der Einzelabzüge, sofern Abzüge vorgenommen wurden Der Mieter hat Anspruch auf das ihm geschuldete Geld, zuzüglich eines Schadensersatzes in Höhe des zu Unrecht einbehaltenen Geldes zuzüglich etwaiger Anwaltskosten.

5. Übertragung der Kaution beim Verkauf Ihrer Immobilie in Ohio

Wenn ein Vermieter in Ohio sein oder ihr Eigentum verkauft, muss er entweder:

  1. die Kaution an den Mieter zurückzahlen und dem neuen Eigentümer mitteilen, dass die Kaution wurde an den Mieter zurückgegeben
    Oder
  2. Überweisen Sie die Kaution an den neuen Eigentümer und benachrichtigen Sie den Mieter schriftlich, dass der neue Eigentümer nun im Besitz seiner Kaution ist.

Was ist das Kautiongesetz in Ohio?

Für den eigentlichen Text, der das Gesetz über die Sicherheitsleistung im Bundesstaat Ohio regelt, konsultieren Sie bitte den Ohio Revised Code Annotated §5321. 16.