Hüten Sie sich vor den Auswirkungen der Lebensmittel Shrink Ray

Vorsicht vor den Auswirkungen der Lebensmittel Shrink Ray

Es ist keine Verschwörungstheorie. Es ist kein Begriff, der alles spricht und keine Substanz. Der Lebensmittelschrumpfstrahl ist echt. Und obwohl Sie seine Auswirkungen vielleicht nicht bemerken oder gar nicht bemerken, dass es in Ihren Gegenden funktioniert, hat es einen großen Einfluss auf Ihre Geldbörse.

Die Consumer Watchdog Site "The Consumerist" spricht seit 2008, und das aus gutem Grund. Es ist eine hinterhältige Methode, die von Herstellern auf der ganzen Welt verwendet wird, um Ihnen den Wert eines Produkts zu rauben, ohne dass Sie es überhaupt merken.

Also ... Was ist das Schrumpfen der Lebensmittel?

Nun, es ist kein echtes Weltraumzeitalter, das Ihre Lebensmittel zappt. Es ist einfach ein Begriff, der geprägt wurde, um die Art und Weise zu beschreiben, in der ein Produkt geändert wird, um dem Verbraucher weniger Wert zu bieten, ohne den Verbraucher tatsächlich zu warnen, dass eine Änderung sogar stattgefunden hat. Es gibt unzählige Beispiele dafür, aber hier sind einige klassische Beispiele für den "Grocery Shrink Ray" bei der Arbeit.

  1. Gleiche Verpackung, weniger Produkt
    Dies ist die offensichtlichste Verwendung von Schrumpfröhren, und es ist überall. Sie werden Ihre normale Schachtel mit Crackern, Müllsäcken oder Zahnpasta abholen, und von dem, was Sie sehen können, hat sich nichts geändert. Der Preis ist derselbe, die Verpackung sieht gleich aus. Der Unterschied liegt jedoch in der Menge des Produkts, das Sie erhalten. Plötzlich erhältst du 10oz statt 12oz. Oder 36 statt 40. Wenn Sie die Größe oder das Gewicht des Produkts vorher nicht bemerkt haben, werden Sie den Unterschied nicht kennen. Aber Sie werden das ganze Jahr über mehr von diesem Produkt kaufen, weil Sie weniger bekommen als früher.
  1. Neue Verpackung, weniger Produkt
    Viele Verbraucher würden denken, dass dieses Produkt weniger hinterhältig ist, aber in gewisser Weise kann es sogar noch trügerischer sein. Es hängt alles von der Formulierung ab, die die Verpackung verwendet (oder nicht verwendet). Anstatt einfach weniger Produkte in ein aktuelles Paket zu schleichen, beinhaltet diese Technik eine komplette Neugestaltung, oft unter Verwendung von Sprache wie "neu und verbessert" oder "neue Verpackung, gleichen guten Geschmack. "
    Es wird jedoch alles getan, um die Schrumpfung der Produktmenge zu verbergen. Ein aktuelles Beispiel dafür stammt von Soda Stream. Die ursprünglichen Flaschen hielten 14.9 Unzen und stellten 50 Portionen zur Verfügung. Der neue und verbesserte Sirup wurde im Jahr 2015 auf den Markt gebracht, und auf den ersten Blick sieht es so aus, als ob Sie die gleiche Menge erhalten - 14,9 oz. Aber das Produkt wurde verdünnt. Nun, die gleiche Menge Flüssigkeit gibt nur 29 Portionen, aber zum gleichen Preis. Es hatte Soda Stream Verbraucher über die massive Wertminderung beleidigt.
  1. Fehlinformationen
    Es gibt selten Beispiele für eklatante Fehlinformationen, aber wenn Sie genau hinschauen, sind sie da draußen; und das passiert seit Jahrzehnten. Nehmen wir das Beispiel der mysteriösen schrumpfenden TV-Größen, wie die New York Times bereits 2008 berichtet hat.Sie würden denken, ein 32 "Fernseher würde 32" diagonal messen, nicht wahr? Aber schneiden Sie nur einen halben Zoll weg von dieser Dimension und Sie sparen Millionen von Dollar über die Produktion von Serienfernsehgeräten. Darum lautet das Kleingedruckte "31. 5 Zoll bei diagonaler Messung. "Nun, bleib dran; das ist sowieso die größte Dimension, also worauf beziehen sich die 32 "?
    Ein weiteres Beispiel aus jüngster Zeit ist das langbeinige Sandwich der U-Bahn. Wir alle nahmen für selbstverständlich, dass der Fuß lang, gut, ein Fuß lang war. Bis ein neugieriger Verbraucher es maß und herausfand, dass es nur 11 Zoll lang war. Es gab sogar eine Klage gegen das Unternehmen.

Wie können Sie die Auswirkungen des Schrumpfens auf den Supermarkt erkennen?

Ehrlich gesagt, ist es heutzutage nicht einfach. Die Hersteller tun alles dafür, um die Gewinne und den Shareholder Value zu steigern, und der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, den Verbraucher dazu zu bewegen, den gleichen Preis für weniger Produkt zu bezahlen. Aber wenn Sie die Augen offen halten und die Produkte, die Sie regelmäßig kaufen, beachten, sollten Sie in der Lage sein, diese unfairen Veränderungen zu erkennen.

Hier sind fünf Tipps:

  1. Überprüfen Sie Websites wie The Consumerist für ihre Lebensmittel Schrumpf ray Updates.
  2. Seien Sie vorsichtig bei neuen Verpackungen. Sieh dir die Portionsgröße, das Gewicht und den Inhalt an und vergleiche sie mit denen, die du zu Hause hast.
  3. Nutze deine Sinne. Fühlt sich das Produkt leichter an als früher? Oder kleiner in der Hand? Wenn etwas nur ein bisschen aus ist, wurde es wahrscheinlich vom Schrumpfstrahl getroffen.
  4. Verwenden Sie das Internet. Wenn Sie Verdacht haben, Google das Problem. Wenn Sie Ergebnisse sehen, die auf eine Änderung der Portionsgröße hinweisen, haben Sie Ihre Antwort.
  5. Fragen Sie den Hersteller direkt. Jedes Produkt hat eine Art Kundenservice-Kontaktnummer oder E-Mail. Wenn du denkst, dass etwas faul ist, frage sie direkt. Sie können nicht darüber lügen.