Jagt Perfektion Buchbesprechung

Jagen Perfektion Buchbesprechung

Einer der Schlüssel zum Beginn oder Fortschreiten einer Karriere ist es, bei Branchentrends auf dem Laufenden zu bleiben.

Die verstärkte Nutzung von Daten- und Datenanalysen in allen Bereichen des Sportgeschäfts ist nicht nur ein Trend, sondern revolutioniert die Art und Weise, wie Führungskräfte in nahezu jedem Geschäftsbereich heute Geschäfte machen und die Zukunft ihrer Unternehmen planen.

Was uns zu dieser Ergänzung der Sport-Karrierebibliothek-Serie bringt, Andy Glockners Chasing Perfection: Ein Blick hinter die Kulissen des High-Stakes-Spiels, einen NBA-Champion zu schaffen .

Überblick

Glockner, ein ehemaliger Sports Illustrated- und ESPN-Autor und derzeit Executive Editor bei The Cauldron, nimmt die Leser zu einer Insidertour mit auf den Weg NBA-Teams und -Spieler arbeiten daran, Wege zu finden die Leistung des Gerichts auf der Grundlage ihrer Handlungen und Ausbildung auf und neben dem Gericht zu verbessern.

Während das Thema des Buches NBA Basketball ist, transzendieren die Lektionen gerade diese Liga. Ihre wahre Botschaft ist, dass Profis nach jedem Vorteil suchen, und die nächste Generation von Vorteilen wird durch Verbesserungen auf Makro- und Mikroebene gefunden, die auf Datensammlung und -analyse basieren.

Diese Geschichte beginnt im Prolog des Buches, dessen Name einige der wichtigsten Spieler des Spiels - Steph Curry, Kevin Durant und James Harden - fallen lässt, wenn sie sich auf die FIBA ​​Basketball-Weltmeisterschaft 2014 vorbereiten. Und wie einer der Spieler dort einen Tipp von einem der anderen Spieler erhielt, der seine Schießleistung dramatisch verbesserte.

Glockner verrät die Identität des mysteriösen Spielers erst auf Seite 233, aber der Leser kann nicht anders als von dieser Anekdote fasziniert zu sein, und er bereitet die Bühne für einen echten Seitenwender eines Buches.

Kapitel-Highlights

Um einige der in diesem Buch behandelten Themen zu erläutern, folgen einige Highlights aus jedem Kapitel:

  1. Eine kurze Geschichte der Basketball-Analyse: Glockner stellt einige der Pioniere vor das Feld der Basketballanalyse, einschließlich Jeff Sagarin, Wayne Winston, Dekan Oliver, John Hollinger und Roland Beech. Das Kapitel berührt auch die MIT Sloan Sports Analytics Conference, wo sich die statistisch veranlagte Versammlung jedes Jahr trifft. Es ist ein guter Überblick über die frühe Basketball-Statistik-Bewegung, und jeder, der sich speziell für diesen Teil der Sport-Business-Welt interessiert, wäre gut bedient, wenn er die beschriebenen Bücher und Artikel durchliest und weitere Forschungen über den Hauptakteur in der Basketball-Analyse betreibt.
  2. Die Revolution der Basketball-Technologie: Die Suche nach nützlichen Daten - und die Technologie, die die Suche ermöglicht - wird vorgestellt. Second Spectrum ist einer der profilierten Wettbewerber. (Wie Sie im ganzen Buch sehen werden, reiste Glockner zu wichtigen Branchenführern.) Andere Unternehmen und Produkte, die beschrieben werden, sind SportsVu, MOCAP, Synergy, STATS Inc. Wieder eine Fundgrube von Namen und Kontakten für eine Person, die an Karrieremöglichkeiten in diesem Bereich interessiert ist.
  3. Analytics Believers and Doubters: Profile von Teams und wie sie statistische Ansätze zu Spieler-Personalentscheidungen und zu Gerichtsstrategien integrieren, stehen hier im Mittelpunkt. Die Houston Rockets, San Antonio Spurs und Philadelphia 76ers werden als Beispiele verwendet, um die wichtigsten Trends in der NBA zu diskutieren, einschließlich einer verstärkten Abhängigkeit von Drei-Punkt-Schüssen und dem Phänomen des Tankens. "
  1. Die Jagd nach zukunftsfähigen, perfektionierten Spielern: Während sich das Buch mit der NBA beschäftigt, untersucht dieses Kapitel, wie College-Basketballteams und USA-Basketball auch eine statistische Orientierung nutzen, um einen Wettbewerbsvorteil in der endlosen Suche nach Spieler und ihre Bereitstellung auf dem Boden. Der Abschnitt über das Team von John Calipari in Kentucky ist faszinierend. Und der Teil des Kapitels, in dem Sean Ford von der US-Basketball-Nationalmannschaft spielt und wie er mit Mike Krzyzewski und Jerry Colangelo zusammenarbeitet, um das Programm der Männer-Nationalmannschaft aufzubauen, ist wertvoll.
  2. Schneller, stärker, explosiver: Dieses Kapitel befasst sich eingehend mit der Biomechanik und schafft die schnelleren, stärkeren und explosiveren Athleten im Titel, wobei auch die Verletzungsprävention im Vordergrund steht. Glockner besuchte P3-Peak Performance Project in Santa Barbara und gab den Lesern Zugang zu den neuesten Entwicklungen in diesem Bereich.
  1. Die heikle Kunst und Wissenschaft, Daten in Gewinne zu verwandeln: Themen dieses Kapitels sind die Implementierung von Entscheidungsfindung und Kommunikation innerhalb der Teamumgebung. Kommentare von ehemaligen NBA-Analytikern wie Dean Oliver und den aktuellen ESPN-Mitarbeitern Tom Penn und Ben Alamar sind offen, da sie offener sprechen können als die derzeitigen Team- / Liga-Mitarbeiter. Auch GM Kirk Lacob, Assistent von Golden State Warriors, teilt seine Erkenntnisse.
  2. Wie die besten Teams der NBA gebaut wurden: Hier stellt Glockner Details zu vier der besten Teams der NBA - den Warriors, Atlanta Hawks, Houston Rockets und den Cleveland Cavaliers - zur Verfügung. das Team zusammenzustellen und diese Stücke zusammenzufügen, um einen Spielstil zu entwickeln. Zu wissen, wie die Saison 2014/15 für jedes der Teams endete, lässt den Abschnitt wie ein historisches Nugget erscheinen, obwohl es erst vor einem Jahr geschrieben wurde.
  3. Kein einziger Pfad zum Bergbautalent: Die Spieler sind die Stars des Buches und dieses Kapitel beleuchtet Beispiele von Spielern, die sich verbessert oder angepasst haben, um ihre Karriere zu gestalten oder zu erweitern: Andrew Bogut, Khris Middleton, James Harden , Nikol Vucevic und Channing Frye. Jeder hat Hindernissen gegenübergestanden und Anpassungen vorgenommen, und Glockner erzählt die Geschichte von jedem mit präzisem Schreiben, das selbst einem unbekannten Leser ein Gefühl für den Fortschritt jedes Spielers vermittelt.
  4. Der am meisten perfektionierte Spieler der Welt: Nach dem Teilen von Thumbnail-Profilen von Spielern im vorigen Kapitel wird eine eingehende Behandlung von bemerkenswerten Karrieren, Verletzungen und Rehabilitationen eines Spielers und einer sich verändernden Rolle durchgeführt.Sie müssen das Buch kaufen und lesen, um herauszufinden, wer der Spieler ist, aber die Behandlung ist befriedigend.

Bottom Line

Wie bereits erwähnt, hat dieses Buch für jeden, der in der Sportbranche tätig ist, zum Nachdenken anregendes Material. Insbesondere Kapitel 7 und 8 sind eine hervorragende Erinnerung daran, dass es mehr als einen Weg gibt, eine erfolgreiche Organisation aufzubauen, und dass die Einstellung und Schulung von Mitarbeitern ein mehrdimensionaler Prozess ist, der ständig neu bewertet werden muss.

Für diejenigen Leser, die Karriere in den Frontbüros eines großen Sportteams oder einer Liga suchen, ist das Buch ein Leitfaden zum Verständnis der Komplexität des Dienstplanaufbaus und des Datenmanagements des modernen Front Office.

Und selbst wenn Ihre Rollen- oder Karriereziele keine Analyse beinhalten, hilft Ihnen das Lesen von Chasing Perfection , die Art und Weise, wie sich die Sportindustrie bewegt, besser zu verstehen.

Andy Glockner kann auf Twitter @AndyGlockner verfolgt werden.