Schokoladenkekse inspirieren kreatives Marketing und Social Media

Doubletree #CookieCare Rules Schokoladenkeks

Der Schokoladenkeks ist der einfachste amerikanische Keks da draußen.

(Ich weiß ... ich bin selbst ziemlich besessen von ihnen.)

Deshalb macht es nur Sinn, dass der National Chocolate Chip Cookie Day (15. Mai) den Kuchen in Bezug auf die Vermarktung von Lebensmitteln annimmt. Dieser Feiertag sorgt für das perfekte Studium von Social Media Marketing, alle Ausreden, um Cookies zu essen.

Wilde Drehungen auf dem Schokoladenkeks lassen sie zurückkommen

Wir werden nie müde von guten altmodischen Klassikern.

Aber der bizarre Geschmack trägt viel dazu bei, das Buzz in Schwung zu bringen, wie bei Eiskrem ("Elvis: The Fat Years Ice Cream", irgendjemand?).

Das liegt zum Teil daran, dass Schokoladenkekse eine hervorragende Basis für alle Arten von Experimenten und zum Teil, weil sie gerade so perfekt sind.

  • Momofuku-Milchbar in New York richtet ein Kompost-Plätzchen aus, das mit "Brezeln, Kartoffelchips, Kaffee, Hafer, Butterscotch, Schokoladenstückchen" bestückt ist.
  • Denver's Victory, Love und Cookies kreierten den perfekten Schokoladenkeks für den Abenteurer namens Papa G's. Diese Bestie mischt Whisky getränkte getrocknete Kirschen, getoastete Haselnüsse, Milchschokoladenchips, Ahornsirup und ein bisschen Buchweizenmehl, mit freundlicher Genehmigung einer Bitte von Vater Kristy Greenwoods Vater.
  • Salem Baking zaubert grün-beschlagene, würzige Hatch Pepper Chocolate Chip Cookies, die nur saisonal erhältlich sind, wenn die New Mexico Hatch Chili-Ernte stattfindet.
  • Und Cookie Good in Los Angeles würdigt die Unterhaltungsindustrie mit seinem Schokoladenkeks "Bad Robot", einem Red Velvet Cookie-Teig mit dunklen Schokoladenstückchen, Heath Bar Bits und zwei gelben M & Ms für Augen.

Nebenbei, zusammen mit diesen Küchenspülen-Kekssorten, ist ein heißer Trend in Schokoladenkekse, die verdreht werden, roher Teig. Die "Just Cookies" von Hampton Creek sind wegweisend für einen leckeren, veganen Schokoladenkeks, den fast jeder mit einem Löffel isst.

Hampton Creek ist ein Venture-finanziertes Unternehmen und hat seinen Teig auf eine sehr intelligente Art lanciert: im Foodservice mit der Bon Appétit Management Company.

Dieses Unternehmen betreibt landesweit mehr als 500 nachhaltige Lebensmittel-Cafeterien.

Seltsamerweise stammt eines der erfolgreichsten Schokoladen-Keks-Marketing von einem Hotel mit einem guten altmodischen Keks.

Doubletree by Hilton ist keine Keksfirma. Offensichtlich. Aber sie haben eine langjährige Fangemeinde für die warmen Schokoladenkekse des Hotels in eine Marketing- und Social-Media-Bonanza verwandelt, die durch das Thema und den Hashtag #CookieCare verankert ist.

Die Tradition, den Gästen einen warmen Schokoladen-Nuss-Keks zu servieren, begann in den 1980er Jahren als Leckerbissen für VIP-Gäste.

Heute gibt DoubleTree by Hilton jeden Tag ungefähr 77.000 Schokoladenkekse aus, was zusammengenommen mehr als 28 Millionen Plätzchen jährlich ergibt, die mit 1.000.000 Pfund Schokoladenstückchen verpackt sind. Christie Cookies stellt die Cookies in einer Co-Packing-Vereinbarung her.

Hinweis: Wenn Sie versuchen, Millionen von Kunden zufriedenzustellen, funktioniert ein klassischer Geschmack (Schokolade oder Vanille) immer besser als der exotische Weg.

Wie die Cookie-Care-Kampagne startete

Doubletree by Hilton startete im Frühjahr 2014 eine Marketing-Raserei, die Willy Wonka eifersüchtig machen würde. Es ging darum, die Hotelkette zu promoten, indem man die unverkennbaren Kekse der Marke feierte, von denen mehr als 300 Millionen weltweit verkauft wurden.

Im ganzen Land nahmen Schokoladenkeksliebhaber - ich selbst eingeschlossen - an allen Arten von "Cookie Care" -Aktionen teil, um kostenlose Doubletree-Schokoladenkekse (Cookies, die viele Rezeptentwickler zu reproduzieren versucht haben) zu bewerten.

Spezifische Marketingziele waren "die Steigerung der Markenbekanntheit, des Markenengagements und die Nutzung der einzigartigen Position von DoubleTree als einzige Hotelmarke, die nicht nur bei der Begrüßung, sondern auch auf der Straße einen warmen Schokoladenkeks für die Öffentlichkeit anbietet."

Der Shorty Awards-Eintrag listet einige der enormen Ergebnisse der Social Media Kampagne auf:

  • 18 Millionen erreichte Menschen (bezahlt und organisch)
  • 26.000 neue Facebook-Fans (11% mehr seit Beginn der Kampagne)

Doubletree hat mehrere innovative Marketingprogramme für den National Chocolate Chip Cookie Day 2015

1 gebraut. Eine Partnerschaft mit Virgin America für eine San Francisco-Behandlung - kostenlose Schokoladenkekse beim Flug mit Virgin bei SFO.

2. Kostenlose Cookies für Verbraucher überall am 15. Mai . Die Leute besuchen einfach ein Doubletree Hotel.

3. Eine Social-Media-Kekse-Werbekampagne , um Spannung rund um den #CookieCare-Hashtag aufzubauen, der so beliebt war.

Mehrere Fans erhalten spezielle Cookie Care-Pakete, indem sie sich mit Doubletrees Accounts und dem Hashtag #CookieCare auseinandersetzen.

Sehen Sie sich die Leistung von Hashtags an, indem Sie #CookieCare in Doubletrees Social Media Blitz: Facebook, Twitter (folgen Sie auch dem Hashtag #CookieCare auf Twitter) und auf Instagram folgen.