Cloud-basierte Tools, um Ihr Home Business zu sparen Zeit und Geld

Cloud-basierte Tools, um Ihr Unternehmen Zeit und Geld zu sparen

Die Verwendung von Cloud-basierten Tools kann Duplizierungsarbeiten und die Notwendigkeit von Ausdrucken reduzieren. Jeder, der über einen Internetzugang verfügt, kann sofort auf Dokumente zugreifen, diese freigeben und bearbeiten und so die Zusammenarbeit mit Ihrem virtuellen Assistenten oder Ihrem Team erheblich vereinfachen. Der Trick ist, die besten Tools für Ihr Heimgeschäft zu entscheiden. Hier sind 10 der besten Cloud-basierten Tools, die Ihnen bei der Geschäftsabwicklung helfen.

  1. Google Drive: Es ist ein Grund für einen Grund. Es bietet 15 GB kostenlosen Speicherplatz vor dem Upgrade, was für viele kleine Unternehmen und Unternehmer mehr als genug ist. Darüber hinaus verwenden viele Nordamerikaner Gmail als ihre persönliche Lieblings-E-Mail-Adresse, was es unglaublich einfach macht, sich mit anderen zu koordinieren, die Zugang haben. (Kostenlos bis zu 15 GB)
  1. AtomSphere: Diese Option eignet sich sowohl für eine Plattform als auch für einen Dienst. Sie ist ideal für diejenigen, die eine Reihe von Cloud-Tool-Anwendungen kombinieren möchten, damit sie gut miteinander harmonieren. Es integriert sich auch mit On-Premise-Apps, maximiert die Funktionalität und ermöglicht die Nutzung mehrerer Daten. Derzeit ist dieses Cloud-Tool täglich für über eine Million Integrationsprozesse verantwortlich. (Frei).
  2. Dropbox: Ein weiterer goldener Standard: Dropbox ist eine Hybridoption, die von einer Vielzahl von Unternehmen für Benutzerfreundlichkeit, Sicherheit und intuitive Bedienung bevorzugt wird. Wenn Sie mit einer Vielzahl von Leuten zusammenarbeiten, die vielleicht nicht sehr technisch versiert sind, ist Dropbox eine hervorragende Einführung und bietet genug Anpassungsmöglichkeiten, um die Speicherlösung wirklich zu Ihnen zu machen. (Kostenlos und kostenpflichtig für Business oder mehr Platz).
  3. TopDox: TopDox wird von manchen als bessere Alternative zu DropBox angesehen - aber Sie sind der Richtige. Es bietet die gleiche Freigabe, Bearbeitung, Upload / Download wie DropBox, funktioniert auf praktisch jeder Plattform oder jedem Gerät und ist auch benutzerfreundlich konzipiert. Ist einer besser als der andere? Jeder hat seine Fans, und wenn Sie nach dem ultimativen Cloud-Tool für das Dokumentenmanagement suchen, probieren Sie beide aus und sehen Sie, was Sie denken. (Kostenlose Optionen verfügbar mit maximalen monatlichen Kosten $ 5. 99).
  1. Informatica-Cloud-Datenmaskierung: Die neueste Version von Informatica ist eine Suite von Cloud-Tools mit integrierter Integration, um die Bedenken hinsichtlich der Datensicherheit in der Cloud-Ära auszuräumen. Große Verteidigungsmaßnahmen beginnen mit den richtigen Cloud-Tools. Informatica minimiert Schwachstellen, insbesondere wenn Sie ein Unternehmen sind, das Arbeit in der Cloud erstellt und verwaltet. (Die Preise beginnen bei $ 1, 000 pro Monat, wobei die meisten Kunden in die Unternehmenskategorie fallen).
  1. Slack: Da virtuelle Teams und Telearbeit die Regel sind, wird es immer wichtiger, herauszufinden, wie man am besten mit entfernten Teams kommunizieren kann. Slack ist ein Cloud-Tool, das darauf abzielt, Missverständnisse zu reduzieren, die Kommunikation schneller und effizienter zu machen und (wie der Name schon sagt) gegen die Versuchung anzukämpfen, wenn Sie arbeiten wollen.(Freie Optionen sind verfügbar und die Preisspannen reichen bis zu $ ​​12. 50 pro Monat).
  2. Kissmetrics: Kissmetrics ist das Analysetool, das seit Jahren das goldene Kind der Vermarkter ist. Sie erhalten nicht nur die Möglichkeit, die benötigten Daten zu sammeln, sondern sie auch zu analysieren und zu nutzen. Mit Kissmetrics können Sie Ihr Engagement steigern, basierend auf Ihren Analysen bessere Entscheidungen treffen und all dies tun, ohne jemals eine einzige Zeile zu codieren. Wenn Sie keine Cloud-Tools verwenden, um sich um Ihre Analysen zu kümmern, leisten Sie wahrscheinlich mehr Arbeit als nötig. (Die Preise beginnen bei $ 220 pro Monat).
  3. Service Cloud Einstein: Als Cloud-Tool von SalesForce wurde Service Cloud Einstein entwickelt, um Verkaufsteams dabei zu unterstützen, Verkäufe schnell zu beenden. Es bietet 24/7 Support und Sie können das Beziehungsmanagement mit Kunden anpassen, während Sie den Kunden die Tools an die Hand geben, die sie zum Lösen von Problemen benötigen. (Die Preise beginnen bei $ 75 pro Monat).
  1. Hip Chat: Hip Chat bietet Gruppenchat, Bildschirmfreigabe und Video-Chat mit einem einfachen Cloud-Tool. Sie können alles bedienen und Kopfschmerzen vermeiden, wenn jeder von einem Modus in einen anderen wechseln muss (z. B. Skype zu Meeting). Es bietet Messaging, sicheren Gastzugriff, Drag & Share-Dateien und unbegrenzte Chatrooms. Außerdem kann es an jede Gruppengröße angepasst werden. (Kostenlose Option mit Upgrade-Option für 2 $ pro Monat).
  2. 17 Hüte: Wir tragen alle eine Menge Hüte im Büro - warum nicht ein Cloud-Tool ausprobieren, das 17 trägt? In nur einer halben Stunde können Sie 17Hats in Ihr E-Mail- und Bankkonto integrieren, einbettbare Lead-Seiten anpassen, auf ein Kontaktbuch zugreifen, E-Mails einrichten, die von wichtigen Kontakten hervorgehoben werden, Projektmanagement in Ordnung bringen und festlegen. Rechnungen und Angebote, die nur für Sie formatiert sind. (Gebühren beginnen bei $ 25 pro Monat).

Mit so vielen Cloud-Tool-Lösungen da draußen kann es überwältigend sein, sie alle zu durchwaten. Wählen Sie Lösungen, die auf Ihren Zielen und Geschäftsanforderungen basieren, und unterstützen Sie dabei durch Branchenrezensionen und Empfehlungen. Diese 10 werden Ihnen helfen. Welches würden Sie der Liste hinzufügen?