Küstenwache Investigation Service Special Agent Karriere Profil

Küstenwache Investigation Service Special Agent Profil

Die Streitkräfte bieten zahlreiche Möglichkeiten für diejenigen, die sich für kriminelle und kriminologische Arbeit interessieren, und die Küstenwache der Vereinigten Staaten ist nicht anders. Eine Agentur mit einer Doppelrolle unter dem Ministerium für Heimatschutz, die Küstenwache dient sowohl eine militärische und Strafverfolgungsfunktion, die einzigartige Möglichkeiten für zivile und einberufene Strafverfolgungspersonal bietet. Dies gilt insbesondere für spezielle Agenten des Coast Guard Investigative Service.

1915 mit der Ernennung eines Chefoffiziers gegründet, erhielten die Ermittlungs- und Nachrichtendienste der Küstenwache - damals unter dem Finanzministerium - in den Jahren der Prohibition Respekt, Glaubwürdigkeit und Ruhm. Die Ermittler arbeiteten eng mit anderen Bundesagenten des FBI und des Finanzministeriums zusammen, um Schmuggler und Rum-Läufer im ganzen Land auszurotten.

Nach der Prohibition leisteten die Ermittler der Küstenwache entscheidende Hilfe, um Amerikas Küstenregionen und Häfen während des Zweiten Weltkriegs sicher zu halten und die Versuche von Möchtegern-Saboteuren zu vereiteln. Im Laufe der Jahrzehnte hat der Coast Guard Investigative Service an Größe und Verantwortung zugenommen und wurde 1986 offiziell von der Geheimdienstfunktion getrennt. Heute arbeiten die Küstenwache und ihre Spezialagenten im Department of Homeland Security. Die Organisation hat eine breite Palette von Aufgaben, die von Terrorismusbekämpfung bis zur Indikation von Drogen reichen, sowie interne Untersuchungen von Mitarbeitern der Küstenwache.

Aufgaben und Arbeitsumfeld der Spezialagenten der Küstenwache

Wie die Ermittler anderer Streitkräfte sind die Spezialagenten der Küstenwache für eine Vielzahl von Untersuchungen verantwortlich. Angesichts der einzigartigen Rolle der Küstenwache wird erwartet, dass CGIS-Spezialagenten alle Arten von Fällen behandeln, die strafrechtliche, militärische Gesetze und Vorschriften sowie Seerecht betreffen.

Erfahren Sie mehr über militärische Investigative Service Karrieren

  • Naval Criminal Investigative Service (NCIS) Spezialagent Karrieren
  • U. Kriminaluntersuchungsbefehl der Sondereinheit Spezialagenturen
  • Luftwaffenamt für besondere Ermittlungen Karriere
  • Department of Defense Investigations Karriere

Die Küstenwache hat mehrere Zuständigkeitsbereiche, einschließlich des Meeresumweltschutzes; Hafen-, Küsten- und Binnenschifffahrtssicherheit; Suchen und retten; Drogenverbot; Einwanderungskontrolle und Terrorismusbekämpfung. CGIS-Spezialagenten spielen bei all diesen Aufgaben eine Rolle, indem sie Unterstützung, kriminelle Aufklärung und Ermittlungsdienste anbieten, um die allgemeinen Strafverfolgungsfunktionen zu erweitern.

Zusätzlich zu den strafrechtlichen Ermittlungen sind Spezialagenten der Küstenwache für die Untersuchung schwerer Verstöße gegen den Uniform Code of Military Justice zuständig.Spezialagenten dienen als interne Ermittler und operieren außerhalb des operativen Kommandos der Küstenwache, um das Potential für Eingriffe in sensible Untersuchungen zu minimieren.

Als eine Strafverfolgungsbehörde erhält die US-Küstenwache die Vollmacht, die Seegesetze - das Rechtssystem der Seeschiffe - der Vereinigten Staaten durchzusetzen.

CGIS-Spezialagenten werden häufig eingesetzt, um komplexe Verbrechen auf Schiffen, Plattformen und Bohrinseln auf hoher See zu untersuchen.

Die Arbeit eines Sonderagenten der Küstenwache umfasst oft:

  • Komplexe Untersuchungen durchführen
  • Berichte schreiben
  • Festnahmen vornehmen
  • Haftbefehle vorbereiten und ausführen
  • Gerichtliche Zeugenaussagen
  • Mit anderen zusammenarbeiten Ermittlungsbeamte

CGIS-Spezialbeamte untersuchen Umweltverbrechen, falsche Notrufe, kriminelle Verstöße und Schmuggel. Im Wesentlichen kann jede größere Straftat nach US-amerikanischem Recht oder der UCMJ, an der die Küstenwache oder ihr Personal beteiligt ist oder ein Interesse hat, unter die Zuständigkeit von Ermittlern der Küstenwache fallen.

Agenten arbeiten aus einer von acht Regionen in den Vereinigten Staaten. Sie bieten Unterstützung, wie sie von anderen Strafverfolgungsbehörden gefordert werden, sowie Schutzdienste und kriminelle Aufklärung.

Sie arbeiten auch eng mit Interpol und anderen internationalen Agenturen zusammen.

Aufgrund der großen Größe der geografischen Regionen und der umfassenden Zuständigkeit der Küstenwache müssen die Agenten bereit und bereit sein, überall in den Vereinigten Staaten zu reisen und zu arbeiten, und sie können in internationale Einsätze versetzt werden.

Ausbildungs- und Qualifikationsanforderungen

Spezialagenten der Küstenwache sind voll ausgebildete und zertifizierte Bundesagenten. Das CGIS besteht aus militärischen und zivilen Agenten. Für zivile Agenten ist ein vierjähriges Studium und vorherige Berufserfahrung in der Strafverfolgung erforderlich. Darüber hinaus wird, wie bei den meisten Special Agent-Karrieren, eine vorherige Ermittlungsarbeit gefördert.

Das CGIS sucht gezielt nach Personen, die selbstständig arbeiten können, exzellente Forschungskompetenzen besitzen, analytisch denken und in Situationen mit hohem Stress arbeiten und denken können. Potentielle Agenten müssen körperlich fit sein und müssen an einer physischen Beurteilung teilnehmen.

Agentenkandidaten müssen Anspruch auf eine Top Secret-Sicherheitsüberprüfung haben und sich einer umfassenden Hintergrunduntersuchung unterziehen, die Kreditprüfungen, vergangene Anstellungen, Vorstrafen und eine Polygraph-Prüfung umfassen kann.

Die Agenten besuchen einen 21-wöchigen Kriminaluntersuchungskurs im Federal Law Enforcement Trainingszentrum in Glynco, Georgia. Nach dem Abschluss werden sie als Prokuristen an eines der 8 Regionalbüros vermittelt.

Beschäftigungswachstum und Gehaltsaussichten

Der Kriminalermittlungsdienst der Küstenwache setzt sich aus etwa 150 zivilen Agenten, 150 Militäragenten und einer großen Anzahl von Agenten im Reservestatus zusammen. Jobankündigungen werden in der Regel einmal im Jahr, etwa im Juni, durchgeführt. Arbeitssuchende können die U besuchen.S. government's job site, USAJobs. gov, zu suchen und für zivile Karrieren mit der Küstenwache bewerben. Zivile Agenten können je nach Bildung, Erfahrung und Standort zwischen 47.000 und 80.000 US-Dollar pro Jahr verdienen.

Ist eine Karriere als Spezialist der Küstenwache das Richtige für Sie?

Eine Karriere als Spezialagent der Küstenwache ist sehr anspruchsvoll. Der Umfang der Verantwortlichkeiten ist groß und vielfältig, und die relativ kleine Anzahl von Mitarbeitern, die dem CGIS zugeordnet sind, sorgt für eine hohe Arbeitsbelastung.

CGIS-Spezialagenten genießen einzigartige Gelegenheiten und Herausforderungen sowie ausgezeichnete Gehälter und Vorteile. Wenn Sie Abwechslung genießen und eine Leidenschaft für Forschung und Forschung haben, dann ist ein Job als Spezialagent der United States Coast Guard vielleicht die perfekte Kriminologie-Karriere für Sie.