Verbraucher-Kreditberatungsdienste

Verbraucher-Kreditberatungsdienste: Sollten Sie eine verwenden?
Artikel Inhalt:
Viele Menschen leben von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck und sind besorgt über überfällige Rechnungen und Schuldeneintreiber. Nicht zu wissen, wie man ein gutes Budget entwickelt, führt einige zu erwägen, einen Kreditberater zu verwenden. Consumer Credit Counseling Agenturen sind gemeinnützige Organisationen, die Ihnen helfen, eine praktikable Lösung für finanzielle Probleme zu finden.

Viele Menschen leben von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck und sind besorgt über überfällige Rechnungen und Schuldeneintreiber. Nicht zu wissen, wie man ein gutes Budget entwickelt, führt einige zu erwägen, einen Kreditberater zu verwenden. Consumer Credit Counseling Agenturen sind gemeinnützige Organisationen, die Ihnen helfen, eine praktikable Lösung für finanzielle Probleme zu finden. Einige gemeinnützige Kreditagenturen verlangen jedoch überhöhte Gebühren, die nicht auf den Schuldenabbau angewendet werden.

Seien Sie vorsichtig und wissen Sie, wonach Sie suchen müssen, um legitime Kreditberatungsdienste zu finden, die Ihre Schulden reduzieren, nicht aber erhöhen.

Was Sie von einer Verbraucherkreditberatungsagentur erwarten können

Seriöse Agenturen beraten Sie beim Geldmanagement, helfen bei der Erstellung eines Budgets und bieten kostenlose Bildungsworkshops und -ressourcen an. Gute Berater sind zertifiziert und bieten Ihnen Geld- und Schuldenmanagement-Spezialisten an. Die anfängliche Beratungssitzung kann mindestens eine Stunde dauern, falls erforderlich, mit geplanten Folgesitzungen. Der Berater bespricht Ihre finanzielle Situation und entwickelt einen persönlichen Plan. Abhängig von der Höhe Ihrer Schulden könnte der Berater einen Schuldenmanagementplan empfehlen, bei dem Sie monatliche Zahlungen an die Agentur leisten und diese an Ihre Gläubiger auszahlen. Der Berater wird Verspätungsgebühren, niedrigere Zinssätze und Verlängerungen mit Ihren Gläubigern verhandeln.

Melden Sie sich nicht bei einer Agentur an, die behauptet, dass ihre Dienstleistungen eine Insolvenzalternative darstellen.

Diese Agenturen behaupten auch, dass ihre Dienstleistungen keinen Einfluss auf Ihre Gutschrift haben. Sie können Ihnen sagen, dass Sie aufhören müssen, Ihre Gläubiger zu bezahlen und dieses Geld an die Agentur zu senden. Es gibt keine Garantie dafür, dass die Gläubiger eine Teilzahlung akzeptieren. Und es fallen Verzugszinsen und Zinsen auf unbezahlten Guthaben an. In der Regel werden diese Arten von Agenturen exorbitante Gebühren mit wenig in Richtung Ihrer Schulden berechnen.

So wählen Sie eine Verbraucherkreditberatungsstelle aus

Betrachten Sie eine rote Flagge, wenn eine Kreditberatungsstelle keine kostenlosen Informationen über die Organisation sendet, bevor sie Details zu Ihrer Situation anfordert. Überprüfen Sie das Better Business Bureau, die lokale Verbraucherschutzbehörde, und die National Foundation for Credit Counseling über die Legitimität einer Liste potenzieller Beratungsstellen. Diese Organisationen können diejenigen identifizieren, die Beschwerden von Verbrauchern hatten. Eine Beschwerde zu haben ist jedoch keine Garantie dafür, dass sie legitim sind.

Wenden Sie sich als Follow-up-Ressource an das United States Trustee Program, um eine Liste der zugelassenen Kreditberatungsstellen zu erhalten, die vor dem Konkurs beraten können.

Sobald Sie Ihre Liste eingegrenzt haben, bereiten Sie eine Liste von Fragen vor, die Sie stellen können:

  • Was sind Ihre Dienste? Sie möchten eine Organisation, die eine Reihe von Dienstleistungen wie Budgetberatung und Schuldenmanagement anbietet.Achten Sie auf Agenturen, die als einzige Option einen Schuldenmanagementplan (DMP) haben. Sie sollten auch andere Beratungsdienste anbieten.
  • Geben Sie kostenlose Informationen an? Organisationen sollten keine Schulungsmaterialien oder Informationen über die Agentur in Rechnung stellen.
  • Berechnen Sie Gebühren? Holen Sie sich spezifische Preise für Setup oder monatliche Gebühren, falls zutreffend.
  • Wie können Sie mir helfen, zukünftige Schuldenprobleme zu vermeiden? Sie wollen einen Plan für die Verwaltung von Schulden, nicht ein schnelles System, um Schulden zu beseitigen.
  • Ist diese Agentur lizenziert, um Finanzmanagementdienste im Staat zu erbringen? Werden Ihre Berater von einer nicht verbundenen Partei zertifiziert und geschult?

Ist eine Verbraucherkreditberatungsstelle für Ihre Situation geeignet?

Gespräche mit Konsumentenkreditberatungsstellen sind erst der Anfang. Jetzt müssen Sie feststellen, ob die Services für Ihre Situation geeignet sind oder ob Sie mehr alleine erreichen können. Im Wesentlichen tut Kreditberatung nichts, was Sie nicht tun können; Sie bieten lediglich eine Anleitung für den besten Ansatz zur Verwaltung Ihrer Schulden. Sie können sich an die Gläubiger wenden und die Zahlungsbedingungen Ihres Kontos aushandeln. Jeder kann das alleine machen, aber manchmal brauchen die Leute ein wenig mehr Hilfe, um auf der Strecke zu bleiben.

Eine weitere Überlegung ist, ob Sie diszipliniert in Ausgaben und die Schaffung von finanziellen Verpflichtungen ohne die Kreditberatung Hilfe werden können. Diese Berater können Sie dabei unterstützen, Ihre finanziellen Ziele einzuhalten. Der Grund, warum Sie diese Dienstleistungen in Erwägung ziehen, ist, weil Sie von einem soliden finanziellen Weg abgefallen sind. Die Hilfe einer Kreditberatungsstelle könnte Ihnen helfen, finanzielle Stabilität zu erlangen.

Wenn Sie sich für eine Kreditberatung entscheiden, lesen Sie vor Vertragsabschluss die Vertragsvereinbarung. Der Vertrag sollte Gebühren oder Beitragsbeträge offenlegen. eine Beschreibung der Dienstleistungen; ein geschätzter Ablaufplan; Kündigungsbestimmungen; und der Streitbeilegungsprozess.

Der Wunsch nach finanzieller Freiheit ist etwas, das viele Menschen teilen. Wenn Sie sich entscheiden, mit einer Verbraucherkreditberatungsagentur zu arbeiten, stellen Sie sicher, dass ihre Ziele Ihrem entsprechen und Sie nicht an einen Betrug gebunden sind, der Sie in ein größeres finanzielles Loch bringen kann.