Erstellen einer Arbeitsumgebung, die das Engagement von Mitarbeitern fördert


Kursvorstellung Einarbeitung neuer Mitarbeiter (Jul 2019).



Erstellen einer Arbeitsumgebung, die das Engagement fördert

Unterstützt Ihr Arbeitsplatz die Mitarbeiterengagements? Wahrscheinlich nicht. Aber es sollte. Es ist ein wichtiger Faktor für Ihren Geschäftserfolg. Engagierte Mitarbeiter sind produktiver, kundenorientierter und gewinnbringender, und die Arbeitgeber behalten sie eher bei.

Laut der Gallup-Organisation ist das Engagement der Mitarbeiter eine notwendige Strategie für Unternehmen, die auf dem Markt Erfolg haben wollen.

Mitarbeiter-Engagement ist keine Human Resources-Initiative, an die Manager einmal pro Jahr erinnert werden sollten.

Es ist eine wichtige strategische Initiative, die das ganze Jahr über die Leistung, Leistung und kontinuierliche Verbesserung der Mitarbeiter fördert. Es ist das Ergebnis davon, wie Ihre Organisation mit Menschen interagiert, um Geschäftsergebnisse zu erzielen.

Genauso wie Organisationen keine Mitarbeiterermächtigung, Motivation der Mitarbeiter oder Mitarbeiterzufriedenheit schaffen können, liegt das Engagement bei Ihren erwachsenen Mitarbeitern, die Entscheidungen treffen und entscheiden, wie involviert sie bei der Arbeit werden wollen. Mitarbeiter treffen Entscheidungen bezüglich ihrer Befähigung, Motivation und Zufriedenheit. Diese Entscheidungen liegen nicht bei Ihnen, dem Arbeitgeber.

Die Verantwortung des Arbeitgebers besteht jedoch darin, eine Kultur und ein Umfeld zu schaffen, das den Mitarbeitern förderlich ist, die die Entscheidungen treffen, die für Ihr Unternehmen von Vorteil sind. Und engagierte Mitarbeiter sind gut für Ihr Geschäft.

Engagierte Mitarbeiter sind gut fürs Geschäft

Die Forschung der Gallup Organisation zeigt, dass "die durchschnittliche Erwerbsbevölkerung von Beschäftigten mit aktiv entlassenen Beschäftigten nahe bei 2: 1 liegt." Aktiv entrückte Beschäftigte erodieren die Bilanz der Organisation und bricht gleichzeitig die Stimmung der Kollegen. " Aktiv entrückte Mitarbeiter sind wie ein Krebs, der sich über Ihren Arbeitsplatz ausbreitet. Sie müssen es heilen oder die Träume und Ziele Ihrer Organisation können sterben.

Innerhalb der US-Belegschaft hat Gallup geschätzt, dass diese Kosten für die Arbeitgeber unter dem Strich mehr als 300 Milliarden Dollar allein an Produktivität verloren haben.

Was erzeugt eine Umgebung, die für ein Engagement förderlich ist?

Die Forschung von Gallup sagt auch, dass Organisationen den spezifischen Prioritäten Aufmerksamkeit schenken müssen, um Angestellte zu engagieren. Mitarbeiter werden wahrscheinlicher wirklich engagiert und in ihre Arbeit einbezogen, wenn Ihr Arbeitsplatz diese Faktoren bietet.

Das Engagement der Mitarbeiter muss eine Geschäftsstrategie sein, die darauf ausgerichtet ist, engagierte Mitarbeiter zu finden und den Mitarbeiter während des gesamten Beschäftigungsverhältnisses zu binden.

  • Das Engagement der Mitarbeiter muss sich auf die Geschäftsergebnisse konzentrieren. Mitarbeiter sind am meisten engagiert, wenn sie rechenschaftspflichtig sind und die Ergebnisse ihrer Leistung sehen und messen können.
  • Die Mitarbeiterbindung erfolgt, wenn die Ziele des Unternehmens mit den Zielen des Mitarbeiters übereinstimmen und wie der Mitarbeiter seine Zeit verbringt.Der Klebstoff, der die strategischen Ziele des Mitarbeiters und des Unternehmens zusammenhält, ist eine häufige, effektive Kommunikation, die den Mitarbeiter auf der Ebene und in der Ausübung seiner Arbeit erreicht und informiert.
  • Engagierte Mitarbeiter haben die Informationen, die sie benötigen, um genau und genau zu verstehen, wie sich ihre tägliche Arbeit auf die geschäftlichen Ziele und Prioritäten des Unternehmens auswirkt. (Diese Ziele und Messungen beziehen sich auf die Personalabteilung, aber jede Abteilung sollte eine Reihe von Metriken haben.)
  • Die Mitarbeiterengagements werden gelebt, wenn sich Unternehmen in Management- und Führungskräfteentwicklungsplänen engagieren. Nachfolgepläne.
  • Gallup weist darauf hin, dass die Mitarbeiterbindung im Verhältnis von 9: 1 Mitarbeitern von 2: 1 Mitarbeitern bei gleichzeitigen Verbesserungen des Geschäftserfolgs angestiegen ist, wenn ihre Kunden aktiv das Engagement der Mitarbeiter durch diese Faktoren verfolgt haben.

Warum sind Organisationen bei der Mitarbeitereinbindung so schlecht?

Wenn das Engagement der Mitarbeiter für den Erfolg einer Organisation so entscheidend ist, warum verfolgen die Organisationen es so wirkungslos? Die Antwort auf die Frage ist, dass die Einbeziehung einer Geschäftsstrategie wie Mitarbeiterengagement harte Arbeit ist - Arbeit, die viele Arbeitgeber nicht sehen können, die ihren Endgewinn sofort beeinflussen.

Eine Reihe von Mitarbeiterbeteiligungsplänen und -programmen haben in den letzten Jahren die Aufmerksamkeit von Managern und Organisationen auf sich gezogen.

Mitarbeiterbeteiligung, Mitarbeitermotivation, kontinuierliche Verbesserung, Management durch Ziele - wenn Sie für eine längere Zeit gearbeitet haben, können Sie an viel mehr Anstrengungen denken - hatten alle den gleichen fatalen Fehler bei der Implementierung.

Was ist der schwerwiegende Fehler in Programmen und Plänen zur Mitarbeiterbindung?

Die meisten Organisationen führten sie als ein Programm ein, das zum eigentlichen Geschäft beitrug. Wenn man sich das Engagement der Mitarbeiter als eine geplante Geschäftsstrategie mit erwarteten und gemessenen Geschäftsergebnissen vorstellt, kann sich das Engagement der Mitarbeiter möglicherweise der Aufgabe entziehen, einfach nur ein weiteres, nettes Personalprogramm zu sein.

In diesem Sinne erfordert das Engagement der Mitarbeiter als erfolgreiche Geschäftsstrategie effektive Manager, die sich verpflichten:

die Mitarbeiterleistung zu messen

  • und die Mitarbeiter verantwortlich zu halten , die > Kommunikation, die notwendig ist, um
  • die Handlungen jedes Mitarbeiters mit den allgemeinen Geschäftszielen der Organisation abzustimmen, die für den Erfolg notwendige Mitarbeiterentwicklung
  • zu verfolgen und eine Verpflichtung
  • einzuhalten ( Zeit, Werkzeuge, Aufmerksamkeit, Verstärkung, Schulung und so weiter), um die Mitarbeiter langfristig zu binden, weil sie grundsätzlich glauben und verstehen, dass keine andere Strategie so viel Erfolg bringt - sowohl für das Unternehmen als auch für die Mitarbeiter. Zusätzliche kritische Faktoren zur Gewährleistung des Engagements der Mitarbeiter Diese Faktoren beeinflussen auch die Bereitschaft der Mitarbeiter, sich zu engagieren und einen Beitrag zu leisten.

Ein effektives

System zur Anerkennung und Belohnung

  • : In einem Anerkennungssystem, das das Engagement der Mitarbeiter fördert, ist die Anerkennung verfügbar, häufig und erkennt Handlungen an, die wirklich Anerkennung verdienen.Wirksame Anerkennung beinhaltet immer eine mündliche oder schriftliche Bestätigung des Managers des Mitarbeiters zusätzlich zu einer eventuellen physischen Belohnung. Häufiges Feedback : Die Kehrseite der standardmäßigen Mitarbeiterbeurteilung ist, dass es sich um einen einmaligen Vertrag handelt. Effektives Leistungsfeedback findet jeden Tag statt, minimal, wöchentlich für Mitarbeiter, die weniger Interaktion mit ihrem Vorgesetzten benötigen. Effektives Feedback konzentriert sich darauf, was der Mitarbeiter gut macht und was verbessert werden muss. Es ist klar und spezifisch und verstärkt die Aktionen, die der Manager regelmäßig ausführen möchte.
  • Gemeinsame Werte und Leitprinzipien : Engagierte Mitarbeiter gedeihen in einer Umgebung, die ihre tiefsten Werte und Überzeugungen stärkt. Mitarbeiter sind am erfolgreichsten in einer Organisation, in der ihre persönlichen Werte mit den erklärten Werten und Leitprinzipien der Organisation übereinstimmen.
  • Nachweis von Respekt, Vertrauen und emotionaler Intelligenz seitens des direkten Vorgesetzten des Mitarbeiters: Manager, die sich effektiv mit Mitarbeitern
  • identifizieren, die zeigen, dass sie persönlich an ihren Mitarbeitern interessiert sind und sich um sie kümmern, und die Mitarbeitereingaben und Meinungen sind golden. Positive Beziehungen zu Mitarbeitern : Engagierte Mitarbeiter müssen nicht nur mit netten Menschen arbeiten, sondern auch mit Mitarbeitern, die gleichwertig engagiert sind. Mitarbeiter, die Integrität, Teamarbeit, Leidenschaft für Qualität und Kundenorientierung demonstrieren und leidenschaftlich für ihre Arbeit sind, sind ideale Mitarbeiter an einem Arbeitsplatz, der das Engagement der Mitarbeiter fördert.
  • Das Engagement der Mitarbeiter wird durch eine Arbeitsumgebung gefördert, die diese Merkmale aufweist. Willst du Fortschritte machen? Beginnen Sie die Arbeit in jedem dieser Bereiche. Ihr Erfolg ist gewährleistet. Mehr in Bezug auf Mitarbeiterengagement

Management ist am wichtigsten in der Motivation

Sie können ihren Tag gestalten: 10 Tipps für den Leiter

  • Wie man Respekt bei der Arbeit demonstriert