Definition von Wiederbeschaffungskosten

Wiederbeschaffungskosten Definition und Erläuterung
Artikel Inhalt:
Definition: Ersatzkosten sind die Höhe des Geldes, das erforderlich sein kann, um eine Struktur durch eine ähnliche Konstruktion zu ersetzen, und die Kosten variieren von Jahr zu Jahr, insbesondere wenn Sie suchen. auf Kosten eines Hauses zu ersetzen. Wenn Immobilienmärkte wertschätzen, kann es oft mehr kosten, einen Wiederverkauf oder ein gebrauchtes Haus zu kaufen, als ein neues Haus zu bauen.

Definition: Ersatzkosten sind die Höhe des Geldes, das erforderlich sein kann, um eine Struktur durch eine ähnliche Konstruktion zu ersetzen, und die Kosten variieren von Jahr zu Jahr, insbesondere wenn Sie suchen. auf Kosten eines Hauses zu ersetzen. Wenn Immobilienmärkte wertschätzen, kann es oft mehr kosten, einen Wiederverkauf oder ein gebrauchtes Haus zu kaufen, als ein neues Haus zu bauen. Aber wenn die Märkte schrumpfen, ist es manchmal billiger, ein bestehendes Haus zu kaufen als neu zu bauen.

Ersatzkosten sind im Allgemeinen Teil der Versicherungspolice eines Hauseigentümers. Aber du solltest fragen. Wenn es mehr kostet, ein neues Zuhause zu bauen als die anfänglichen Kosten Ihres Hauses, dann sollten Sie sicherstellen, dass die Kostenübernahme durch die Versicherung höher ist als der Preis, den Sie bezahlt haben. Wenn die Preise in Ihrer Nachbarschaft steigen, möchten Sie möglicherweise auch Ihren Basisversicherungsschutz erhöhen, aber die Kosten für die Ersatzkosten können sinken.

Wenn ein Sachverständiger eine umfassende Bewertung vorbereitet, werden die Wiederbeschaffungskosten, d.h. e. Die Kosten für den Ersatz des bestehenden Gebäudes durch ein ähnliches Gebäude werden berechnet, aber selten als eigenständige Bewertung verwendet. Das ist, weil vergleichbare Verkäufe mehr Gewicht in einer Wohnbewertung als Wiederbeschaffungskosten tragen.

Der Preis für Baumaterialien schwankt. Die Arbeitskosten ändern sich ebenfalls. Als mein Haus in den 1940er Jahren gebaut wurde, verkauften sich die Häuser in meiner Nachbarschaft für etwa 10 000 Dollar neu.

Ten Grand deckt heute kaum ein neues Dach ab. Und ein Kompositionsdach nur zu diesem Preis. Kein Schütteln oder Ziegeldach. Es wird als gute Praxis angesehen, die Richtlinien Ihres Hausbesitzers alle paar Jahre zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie im Falle einer Katastrophe genügend Ersatzkosten haben.

Nur für den Fall, dass Sie denken, dass Ihnen niemals eine Katastrophe passieren wird, wäre ich mir darüber nicht sicher.

Abgesehen von Waldbränden und Senkgruben ist Überschwemmung eine sehr reale Möglichkeit, auch wenn Sie nicht in einer Überschwemmungszone leben. Sie müssen sicherstellen, dass Sie auch eine Hochwasserversicherung haben. Wasser verursacht mehr Schaden als nur irgendetwas anderes als ein Asteroid, der die Erde trifft.

Ersatzkostendeckung Gespeichert Diese Frau in Anderson, Kalifornien

Hier ist eine wahre Geschichte über den Verlust eines Hauses. Ich war vor ein paar Jahren in Anderson, Kalifornien, um einen Freund zu besuchen. Ihr Zuhause liegt auf einem Gebiet in den Bergen, das man einen Hogback nennt, der so genannt wird, weil er dem Rücken eines Schweins gleicht. Das Land ist oben relativ flach, aber auf beiden Seiten abfallend. Mein Freund genießt eine bemerkenswerte Aussicht vom Mt. Lass zu Mt. Shasta. Unglücklicherweise verlor sie ihr Haus zusammen mit 1.000 anderen Hausbesitzern in Anderson, weil ein Brandstifter ein Feuer angezettelt hatte.

Sie zeigte mir Fotos von den aschfahlen Überresten ihres Hauses, ihre geborgenen Kindheitsbesitzungen wie ein verkohlter Silberlöffel, der in dem verbrannten Müll lag.Alles war zerstört. Ich hatte keine Ahnung, wie schnell ein Feuer ein Haus in einen Haufen schwarzen Rußes zerstören konnte. Nicht wenige Bewohner von Anderson, Kalifornien, trugen keine Ersatzkostendeckung, und viele andere Hausbesitzer hatten überhaupt keine Versicherung. Manchmal geben die Leute kein Geld aus, um sich auf eine Katastrophe vorzubereiten, wenn andere dringende Probleme es erfordern.

Wie es in diesen Fällen üblich ist, erschienen Freiwillige aus lokalen Kirchen und gemeinnützigen Organisationen vor Ort, um Hausbesitzern zu helfen, die Asche zu durchsuchen, um persönliche und sentimentale Werte zu finden. Es war wirklich nichts von greifbarem Wert übrig nach dem Brand. Innerhalb weniger Wochen kam ein Versicherungsvermittler heraus, um den Schaden zu begutachten und das Grundstück zu roden.

Innerhalb eines Jahres hatte mein Freund ein neues Zuhause. Komplett von Grund auf neu aufgebaut, aus stabileren Materialien, angeblich widerstandsfähiger gegen Naturgewalten. Ihre Versicherungsgesellschaft bezahlte nicht nur für den kompletten Wiederaufbau ihres Hauses, sondern bot auch eine Erstattung für den zeitweiligen Lebensunterhalt und für den Verlust ihres persönlichen Eigentums an.

Einige ihrer Nachbarn hatten weniger Glück, besonders einige Bewohner, die ein Ferienhaus in Anderson besaßen und es sich nicht leisten konnten, es wieder aufzubauen.

Viele derjenigen, die keine Versicherung für Ersatzkosten hatten, hatten keine andere Wahl, als den Verlust abzuschreiben.

Zum Zeitpunkt des Schreibens ist Elizabeth Weintraub, CalBRE # 00697006, eine Makler-Associate bei Lyon Real Estate in Sacramento, Kalifornien.