Haben Bounced Checks Einfluss auf das Guthaben?


Who Controls All of Our Money? (Jul 2019).



Wie Bounced Checks Ihren Kredit beeinflussen (oder nicht)

Das Prellen eines Schecks kann auf verschiedene Arten Probleme verursachen, und Ihr Guthaben ist ein Hotspot für potenzielle Probleme. Die guten Nachrichten sind, dass, wenn es ein seltenes Ereignis ist, Ihre Gutschrift wahrscheinlich gut herauskommt - solange Sie das Problem schnell beheben.

Ein Bounce-Check wird nicht sofort in Ihren Standard-Kreditauskünften angezeigt, und er wird möglicherweise nie angezeigt. Die wichtigsten Kreditauskunfteien (Experian, TransUnion und Equifax) befassen sich hauptsächlich mit Informationen über Kredite - von wem Sie geliehen haben, wenn Sie zu spät bezahlt haben und ob es öffentliche Aufzeichnungen über Ihre Ausleihe Geschichte.

Ihre Bank meldet nicht alle Schecks an die Kreditauskunfteien. Wenn Sie einen Scheck abprallen lassen, zahlen Sie den, den Sie schnell schulden, und legen Sie ihn hinter sich. Solange Sie mit dem Problem innerhalb von 30 Tagen fertig werden - und vermeiden Sie es, daraus eine Gewohnheit zu machen - sollten Ihre FICO-Kredit-Scores nicht leiden.

Das heißt, ein schlechter Scheck (oder eine Reihe schlechter Schecks) kann auf verschiedene Weise zu Problemen führen:

"Alternative" Schecks geben Ihnen möglicherweise niedrigere Punktzahlen

  • Unbezahlte Schecks das Ende in Sammlungen kann Ihre traditionellen Kredit-Scores verletzen
  • Eine späte Schuldenzahlung schadet Ihrem Kredit nach 30 Tagen
  • Sie könnten in
  • anderen Datenbanken Alternative Scores

< ! --3 ->

Der FICO Kredit-Score ist der beliebteste Kredit-Score, und es ist derjenige, der für die meisten großen Kredite wie Auto-und Eigenheimkäufe verwendet wird. Jedoch werden alternative Noten immer populärer - besonders für Leute, die nicht die Chance hatten, Kredite zu bauen und für Leute, die nach finanziellen Schwierigkeiten wieder aufbauen.

Alternative Kredit-Scores betrachten mehr als nur Ihre Kredit-Geschichte. Nebenleistungen und Mietzahlungen können zeigen, dass Sie zuverlässig sind - auch wenn Sie sich in der Vergangenheit nie geliehen haben. Aber wenn Ihre Miet- und Versorgungszahlungen aufprallen, werden Sie bei diesen Bewertungsmodellen nicht so gut aussehen.

Sammlungen

Schließlich kann ein schlechter Scheck auf Ihrer Standard-Kreditauskunft bei den drei großen Kreditauskunfteien erscheinen.

Wenn eine Rechnung nicht bezahlt wird, kann Ihr Konto eventuell an Inkasso gesandt werden (das heißt, der Kreditgeber stellt ein Inkassobüro ein - oder verkauft Ihre Schulden an sie - die versuchen werden, das zu sammeln, was Sie schulden).

Inkassobüros

melden Ihre Schulden an die Auskunfteien, und diese Einträge schaden Ihrem Kredit. Das Inkassounternehmen kann auch rechtliche Schritte gegen Sie einleiten, und jegliche Urteile gegen Sie können ebenfalls Schaden anrichten. Wie lange hast du?

Wenn Sie einen Scheck abheben, wenden Sie sich sofort an den Zahlungsempfänger und zahlen Sie, was Sie schulden - warten Sie nicht, bis sie Sie anrufen. Vor allem, wenn Sie eine Zahlung für ein Darlehen (wie Ihre Hypothek oder Kreditkarte) machen, ist es wichtig, innerhalb von 30 Tagen die Dinge zu begradigen.

Verspätete Zahlungen für Kredite erscheinen auf Ihrer Kreditauskunft und ziehen Ihre Kreditpunkte nach unten. Allerdings haben Sie oft 30 Tage nach dem Fälligkeitsdatum, um Ihre Zahlung zu leisten und Ihr Guthaben intakt zu halten. Sie zahlen noch immer Scheckgebühren und Gebühren für verspätete Zahlungen, aber Sie können den Schaden Ihres Kredits vermeiden, indem Sie schnell handeln.

Andere Kreditauskünfte

Die beliebtesten Kreditauskunfteien, die häufig für Kredit- und Bewerbungszwecke verwendet werden, verfolgen Ihre Prüfungsaktivitäten nicht. Es gibt jedoch andere "Verbraucherberichterstattungsunternehmen", die Informationen über Sie sammeln und verkaufen.

Eines davon ist ChexSystems, das abgeprallte Schecks und nicht ausreichende Mittel verfolgt.

Im Gegensatz zu den großen Kreditauskunfteien ist es eine schlechte Sache, wenn Sie einen ChexSystems-Bericht haben - nur Personen, die Probleme mit ihrer Bank hatten, werden in dieser Datenbank angezeigt. Auf der Grundlage von Informationen über Ihre Vergangenheit weigern sich Banken möglicherweise, ein Girokonto für Sie zu eröffnen, oder sie schließen ein bestehendes Konto.

Andere Datenbanken können es Ihnen auch erschweren, Ihre Schecks zu verwenden. Zum Beispiel kann es für Sie schwierig sein, einen Scheck in einem Geschäft zu schreiben, wenn der Händler einen Schecküberprüfungsdienst verwendet, um nach schlechten Schecks zu suchen.

Prellen von Prellen vermeiden

Es gibt zahlreiche Gründe, Prellen zu vermeiden. Zusätzlich zu möglichen Schäden an Ihrem Kredit müssen Sie zusätzliche Gebühren zahlen, und Sie könnten sogar mit rechtlichen Problemen aufhören. Behalten Sie im Auge, wie viel Geld Sie zur Verfügung haben, und stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Girokonto nicht unter Null gehen.

Ein gelegentlicher Scheck ist ein Zeichen dafür, dass Sie beschäftigt oder abgelenkt sind. Aber wenn es regelmäßig passiert, ist es ein Zeichen dafür, dass Sie Änderungen vornehmen müssen und wieder auf festen Boden gehen müssen.

Holen Sie sich das Gleichgewicht:

Um Ihren Kontostand zu verfolgen, lernen Sie, wie Sie Ihr Scheckbuch ausgleichen - Sie wissen (vor Ihrer Bank), wohin Ihr gesamtes Geld fließt. Benachrichtigungen erhalten:

Melden Sie sich für Text- oder E-Mail-Benachrichtigungen an, damit Sie wissen, wie viel Sie in Ihrem Konto haben und wann das Konto verlassen wird. So können Sie Maßnahmen ergreifen, bevor Probleme auftreten. Erhalten Sie Schutz:

Wenn Sie noch Schecks abprallen lassen, prüfen Sie den Überziehungsschutz bei Ihrer Bank oder Kreditgenossenschaft. Die Bank zahlt (manchmal), wenn Ihr Geld knapp wird, und Sie werden das, was Sie der Bank schulden, zurückzahlen, anstatt einen Scheck zu machen. Dieser Service kostet Geld, also informieren Sie sich über die Vor- und Nachteile, bevor Sie sich anmelden.