Verkaufen Ihre Marketingmaterialien?


Wie Sie eine emotionale Verbindung zu Ihren Kunden aufbauen [Schritt für Schritt-Anleitung] (Jun 2019).



Schreiben für Unternehmen - Marketingmaterialien, die verkaufen

Als Marketingfachleute erstellen wir Sicherheiten, die unsere Marke und wer wir sind, aber verwenden wir dieses Material, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen? Wir machen oft den Fehler, unser Material so zu schreiben, dass es nur um die Marke geht und nicht um die Vorteile, die wir unseren Kunden bieten. Wir drehen dann um und geben diese Materialien unserem Verkaufsteam in der Hoffnung, dass dies ihnen helfen wird, den nächsten großen Kunden zu landen.

Sehen Sie ein Problem mit diesem Bild? Seit Jahren behandeln wir Marketing getrennt als Umsatz, genau das Gegenteil ist der Fall. Das Marketing, das wir durchführen, und die Sicherheiten, die wir schaffen, haben die Verantwortung, unser Verkaufsteam mit dem Verkauf der Vorteile unserer Dienstleistungen und Produkte auszustatten. Sie müssen die Notwendigkeit hervorheben, die unsere Aussicht für das hat, was wir anbieten müssen. Es ist an der Zeit zu denken, es geht nur um "uns" und daran erinnern, dass unsere potenziellen Kunden kaufen wollen.

Unsere Marketingmaterialien sollten unsere Interessenten überzeugen und sie informieren, dass wir etwas Wertvolles anbieten können. Es sollte sie motivieren, das Produkt oder die Dienstleistung zu kaufen. Sie können dies tun, indem Sie Ihre Materialien dem folgenden Fünf-Punkte-Test unterziehen:

  • Frage 1: Definieren Sie die Art Ihres Produkts und / oder Ihrer Dienstleistung und nennen Sie alle Merkmale, die für den Interessenten von Interesse sind. Verbraucher?
  • Frage 2: Haben Sie Ihr Produkt und / oder Ihre Dienstleistung so positioniert, dass Sie klar definieren können, warum Sie sich von Ihrem Mitbewerber unterscheiden? Haben Sie die Schmerzpunkte angesprochen, die Ihr Produkt und / oder Ihre Dienstleistung erleichtert? Warum brauchen sie dich?
  • Frage 3: Haben Sie Ihr Marketingmaterial für Ihre Zielgruppe geschrieben? Schreiben Sie Ihre Sicherheiten nicht, ohne eine demografische Untersuchung Ihrer Aussichten durchzuführen.
  • Frage 4: Ist Ihre Sicherheit leicht verständlich? Fließt es reibungslos und schnell, ohne Verwirrung zu stiften? Enthält es einen freundlichen und extrovertierten Ton? Ist es übersichtlich, überzeugend und involvierend?
  • Frage 5: Kann Ihr Vertriebsteam das Material verteilen und wissen, dass es das Interesse Ihres potenziellen Kunden maximieren wird oder es in den egoistischen Absätzen bezüglich Ihres Firmenstatus und Ihrer Marke verlieren wird und nicht die Vorteile, die Sie haben? bieten sie an?

Beachten Sie diese Fragen, wenn Sie Newsletter, Werbetexte, Websites, Sicherheiten und Verkaufsbriefe verfassen.

Marketingmaterialien, die sich gut verkaufen lassen, sind:

  • Broschüren als Leave-Behinds.
  • Leicht lesbare Postkarten.
  • Videos, die per E-Mail gesendet werden können.
  • Lead-Kampagnen, die automatisch und einfach von Ihrem Verkaufsteam durchgeführt werden.

Bei der Zusammenstellung machen Ihre Verkaufssets Ihre Superstars im Verkaufspersonal, indem Sie dieser einfachen Regel folgen:

Die Leute wollen kaufen - sie wollen nicht verkauft werden!