Hundefutter Rückruf: Sind Heimtierfutter in Thailand sicher?

Hundefutter Rückruf: Sind Heimtierfutter in Thailand sicher?

Frage:

Sind Heimtierfutter in Thailand sicher?

Antwort:

Wie diejenigen, die mit qualitativ hochwertigen natürlichen Tierfuttermitteln umgehen, wissen, werden einige der angesehenen natürlichen Katzen- und Hundefuttermarken in Thailand hergestellt.

Darunter sind:

  • Bester Katzenfreund (von den Machern von Weruva)
  • Fussie Cat
  • Petite Cuisine
  • Tiki
  • Weruva Hundefutter

Dies sind ausgezeichnete Tierfuttermarken, die Ich füttere zufällig Omar und er liebt sie.

Allerdings haben Einzelhändler, die auf natürliche Tiernahrung spezialisiert sind, möglicherweise mit einem bestimmten Hindernis zu kämpfen gehabt. Verbraucher sind Leery von Pet Foods Made in Thailand

Ich habe dies wiederholt getroffen, und das Internet wimmelt mit Verbraucher Bedenken über Haustiernahrungsmittel in Thailand gemacht.

Ich habe dies sogar in einem meiner Katzenfutterberichte angesprochen.

Also habe ich mit David Forman gesprochen, dem Inhaber von Weruva aus Massachusetts, einer der angesehensten natürlichen Tierfuttermarken auf dem Markt, die zufällig in Thailand produziert wird.

Forman und seine Frau Stacie haben sich von ihren drei Katzen inspirieren lassen, 2005 die Idee für Weruva (die ausschließlich Dosenfutter herstellt) zu entwickeln. (Seitdem haben sie ihrer pelzigen Brut ein Hündchen hinzugefügt.) > Sie wollten nicht nur die hochwertigsten Zutaten in die Tiernahrung des Unternehmens aufnehmen, sondern auch die sichersten Produkte herstellen.

Sie fanden heraus, dass Thailand einige der höchsten Standards für die Herstellung von Heimtier- und Menschenlebensmitteln in der Welt hat.

Viele in Thailand hergestellte Haustiernahrung sind von sehr hoher Qualität

"Vom Standpunkt der Qualitätskontrolle muss das Haustierfutter das Gleiche wie menschliche Nahrung passieren", sagte er.

"Thailand produziert keine Nahrung für sich selbst, aber es produziert eine Menge Nahrung für andere Länder. Die Standards müssen also sehr hoch sein. Es ist ein großartiger Ort für die Herstellung von Lebensmitteln, die viele Verbraucher nicht kennen. "

Weruva, das 2006 eingeführt wurde, hält sich an die Vorgaben des British Retail Consortium (BRC), das als eines der strengsten, wenn nicht sogar strengsten Normen für die menschliche Lebensmittelverarbeitung gilt.

"Unsere Fabrik hat ein, A 'von der BRC erhalten", sagte Forman.

Im Gegensatz zur landläufigen Meinung leben in Thailand einige der sichersten Lebensmittel für Haustiere und Menschen.

Warum so viele natürliche Haustiernahrung in Thailand hergestellt wird

Obwohl er offensichtlich nicht für die anderen Marken sprechen konnte, sagte Forman, dass Weruva natürliche Tiernahrung (mit Ausnahme von einigen der Hundefutter, die hergestellt werden in den USA) werden aus einem einzigartigen, persönlichen Grund in Thailand hergestellt.

"Mein Vater ist im Thunfischgeschäft, Jana Brands, Inc., mit einem großartigen Lieferanten in Thailand.Das größte Produkt des Unternehmens ist Thunfisch im Food-Service-Bereich. Wir haben eine Beziehung mit den Besitzern, die bis in die 70er Jahre zurückreichen.

Die Besitzer der Fabrik waren bei Formans Hochzeit; Einer war auch ein Hausgast der Forman's.

"Sogar die großen Haustierfirmen haben keine solche Beziehung zu ihrer (Produktions-) Firma", sagte Forman. "Wir sind also nicht nur eine andere Nummer in der Produktion. "

Der Mythos, dass Heimtierfutter in Thailand hergestellt wird, ist weniger teuer in der Herstellung

Forman hat diesbezüglich eine klare Aussage getroffen.

"Es ist sicher nicht billiger. Die Arbeit ist billiger. Aber die Kosten für die Herstellung und den Betrieb der Ausrüstung sind gleich. "

Einige andere interessante Tatsachen über in Thailand hergestellte Haustiernahrung

Die USFDA erkennt die thailändische FDA

Die Fabrik, in der Weruva hergestellt wird, ist USFDA-zertifiziert

  • Während 2010 100 Marken von US-Heimtiernahrung zurückgerufen wurden, keiner von Thailand wurde zurückgerufen
  • Thailand liefert einen großen Teil des in den USA konsumierten Fisches
  • In Thailand hergestellte Haustiernahrung unterliegt einer genaueren Prüfung als in den USA
  • Ein weiterer interessanter Faktor ist, dass Thailand eine Regierungsbehörde hat rief das Department of Livestock Development (DLD), das ist ähnlich wie das US-Landwirtschaftsministerium.
  • Der Unterschied ist, dass die DLD strenger ist als die USDA, weil (im Gegensatz zu den USA) der Export von Nahrungsmitteln für Thailands Wirtschaft sehr wichtig ist. Es liegt also im besten Interesse des Landes, zu allen Zeiten die höchsten Standards - und einen hervorragenden Ruf - zu erfüllen.

"Zusätzlich zu unserem antibiotikafreien, hormonfreien und freien Angebot ist unser Huhn zum Beispiel auch DLD-zertifiziert", sagte Forman.

Warum Lebensmittel, die in Thailand hergestellt werden, einen schlechten Ruf haben können

Ein Grund, warum Konsumenten misstrauisch gegenüber in Thailand hergestellten Tiernahrungsmitteln sind, liegt an dem Verdacht, dass etwas in Asien produziert wird, insbesondere in China.

In der Tat wurden Haustiereltern besonders misstrauisch gegenüber Haustiernahrungsmitteln, die in China nach den massiven 2007 Petfood-Rückrufen hergestellte Inhaltsstoffe enthielten, da das Melamin kontaminierte Weizengluten, das in den zurückgerufenen Tiernahrungsmitteln enthalten war, aus China stammte.

Infolgedessen begannen viele Tiereltern in unabhängigen Zoohandlungen einzukaufen, die auf natürliche Tierfutter spezialisiert sind, insbesondere auf der Suche nach solchen, die ausschließlich aus den USA stammen.

Nach einem Gespräch mit David Forman und intensiver Forschung Ich kann bestätigen, dass die Mehrheit der kommerziellen amerikanischen Tierfutterhersteller von ihren Kollegen in Thailand viel lernen kann.

Alles, was ich sagen kann, ist, seit ich angefangen habe, meine Katze mit diesen Nahrungsmitteln zu füttern, er ist zu einer scharfen, schlanken, äußerst gesunden Kätzchenmaschine geworden!