Anspruch auf Auszahlung der Studienbeihilfe

Für die Entschuldung von Studierenden mit Behinderung

Menschen, die mit einer Behinderung zu kämpfen haben, wissen, dass jeder Tag neue Herausforderungen mit sich bringen kann. Geld zu verdienen, ein Zuhause zu bewahren oder einfach nur herumzukommen, kann ein täglicher Kampf sein. Für viele Leute werden diese Schwierigkeiten durch die Tatsache verschlimmert, dass sie hervorragende Studentendarlehen haben. Sammlungsbemühungen und Kreditzahlungen fügen einer ohnehin schwierigen Situation ungesunden Stress hinzu.

Die wichtigsten Nachrichtenagenturen konzentrierten sich sehr auf die Geschichte, dass Präsident Obama die föderalen Studentendarlehen von fast 400 000 Menschen verzeiht, die mit einer Behinderung zu tun haben.

Das Ministerium für Bildung sendet Briefe von seiner Total and Permanent Disability Servicing Unit an Kreditnehmer, die nach den Angaben der Social Security Administration als förderfähig identifiziert wurden. Der Prozess wurde etwas von den Standardverfahren vereinfacht und die Zahlungsanforderungen für Kredite wurden vorübergehend ausgesetzt.

Das Programm zur Entlassungsentfaltung

Es mag sich anhören, als sei dies eine große Ankündigung, aber der überraschende Teil dieser Neuigkeit ist, dass das Entlassungsprogramm für Behinderte schon immer verfügbar war. Das Problem ist, dass viele Kreditnehmer sich ihrer Existenz einfach nicht bewusst sind und die Vorteile, die sie bietet, nicht nutzen. Deshalb führt die Verwaltung nun den zusätzlichen Schritt durch, in den Sozialversicherungsdatensätzen nach potenziellen Bewerbern zu suchen.

Wenn Sie behindert sind, aber keinen Brief von der Disability Servicing Unit erhalten haben, kann dies daran liegen, dass das Bildungsministerium keine aktuellen Kontaktinformationen für Sie hat oder Sie nicht identifiziert werden können. Soziale Sicherheit als behindert.

In jedem Fall lohnt es sich, festzustellen, ob Sie Anspruch auf Kreditvergabe haben.

Der Antragsprozess

  • Wer kann eine Entlassungsentlassung beantragen? Veteranen mit einer dienstleistungsbedingten Behinderung können Anspruch auf Kreditvergebung haben. Menschen, die ein Einkommen aus der sozialen Sicherheit erhalten, können beantragen, dass ihre Studienkredite entlassen werden. Möglicherweise können Sie auch von einem Arzt bestätigen lassen, dass Sie die spezifischen Kriterien für eine Behinderung erfüllen. Angemessene Unterlagen müssen eingereicht werden, um Ihre Behinderung Behauptung zu unterstützen, und jeder Fall wird einzeln überprüft.
  • Starten des Prozesses: Der Nelnet Total und Permanent Disability Servicer unterstützt das Bildungsministerium bei der Verwaltung dieses Programms. Sie können Nelnet mitteilen, dass Sie daran interessiert sind, für eine Ausleihe eines Studentenkredits telefonisch oder per E-Mail berücksichtigt zu werden. Der einfachste Weg ist jedoch, die Website zur Entlassungsentlassung zu besuchen und den Bewerbungsprozess online zu beginnen. Nelnet wird dann Ihre Darlehensinhaber kontaktieren und sie anweisen, die Inkassotätigkeit für Ihre Studiendarlehen für einen Zeitraum von bis zu 120 Tagen auszusetzen, während Ihre Bewerbung in Betracht gezogen wird.
  • Verwenden eines Vertreters zum Einreichen des Antrags: Einige Behinderungen können einen potenziellen Antragsteller daran hindern, den erforderlichen Antrag auszufüllen oder einzureichen. In diesen Fällen kann ein benannter Vertreter den Überprüfungsprozess einleiten. Ein ausgefülltes Antragsformular für die bevollmächtigte Vertreter muss Nelnet vorgelegt werden, bevor sie mit Ihrem Vertreter zusammenarbeiten.
  • Was passiert, wenn eine Anwendung abgelehnt wird? Ihr Berufungsprozess kann etwas variieren, je nachdem, mit welchem ​​Ansatz Sie dem Bildungsministerium beweisen, dass Sie völlig und dauerhaft behindert sind. Im Allgemeinen erhalten Sie jedoch eine schriftliche Ablehnungserklärung, und Ihre Darlehensdienstleister werden angewiesen, die Sammelaktivitäten fortzusetzen. Das Schreiben enthält einen Grund für die Ablehnung und enthält auch genaue Angaben dazu, wie Sie zusätzliche Informationen einreichen oder die Entscheidung anfechten können.

Beachten Sie, dass dieses Programm nur für Bundeskredite gilt. Kreditnehmer von privaten Studiendarlehen müssen immer noch bei ihren einzelnen Servicern nachfragen, ob sie ein ähnliches Programm anbieten. Darüber hinaus kann die Höhe des entrichteten Darlehens als Einkommen für Bundessteuerzwecke und einige staatliche Steuern angesehen werden. Die meisten Menschen, die behindert sind und Sozialversicherungsleistungen erhalten, haben jedoch eine niedrigere Steuerklasse und es kann keine signifikante Auswirkung haben. Auf jeden Fall ist ein einmaliger Treffer aus steuerlichen Gründen weitaus besser, als mit Kreditzahlungen weiter zu kämpfen. Wenn Sie deaktiviert sind und Ihre Zahlungen nicht erfüllen können, lohnt es sich, das Programm zu untersuchen, um Ihre Anspruchsberechtigung zu ermitteln.