Wesentliche Sales Skills für Profis


Are athletes really getting faster, better, stronger? | David Epstein (Jul 2019).



Essentielle Sales Skills für Professionals

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um Verkäufe anzugehen, aber sie alle neigen dazu, sich auf dieselben Fähigkeiten zu verlassen. Beachten Sie, dass es sich dabei um Fertigkeiten und nicht um Talente handelt: Talente sind angeboren, aber Fertigkeiten werden erlernt. Jeder kann lernen, ein effektiver Verkäufer zu sein, und gute Verkäufer können großartige werden, indem sie die folgenden Verkaufsfertigkeiten schärfen.

Selbstvertrauen erhalten

Dies ist die wichtigste Fähigkeit, die ein Verkäufer kultivieren kann.

Warum? Weil alle anderen Fähigkeiten auf Ausdauer basieren. Wenn Sie alle anderen Verkaufskompetenzen unten aufgeführt haben, aber beim ersten Hinweis auf ein "Nein" aufgeben, haben Sie nie eine Chance, diese Fähigkeiten zu nutzen. Das erste Mal, wenn Sie mit einem Interessenten sprechen, möchten sie vielleicht nicht mit Ihnen sprechen, weil sie einen schlechten Tag haben ... aber wenn Sie eine Woche später zurückrufen, werden sie es eifrig kaufen wollen.

Selbstvertrauen endet nicht mit Beharrlichkeit; Wenn Sie an sich selbst und an Ihr Produkt glauben, werden auch Ihre Interessenten geneigt sein zu glauben. Selbstvertrauen wird Sie auch zu einem durchsetzungsfähigeren Abschlussansatz führen, der für Ihren Verkaufserfolg entscheidend ist.

Gutes Zuhören

Die meisten Verkäufer sind natürliche Redner. Unglücklicherweise wird selbst ein großartiger Redner nur so weit kommen, ohne etwas zu hören. Nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Fragen zu stellen und die Antworten zu hören, zeigt Ihnen Respekt und gibt Ihnen eine klarere Vorstellung davon, was sie wollen.

Wie kannst du sagen, ob du genug zuhört? Wenn Sie das nächste Mal einen Interessenten anrufen, stellen Sie eine offene Frage und drücken Sie dann die Stummschalttaste und lassen Sie sich mindestens eine Minute stumm schalten (oder bis Sie sicher sind, dass der Interessent fertig ist). Indem Sie sich zwingen, ruhig zu sein, werden Sie sofort bemerken, wie stark Ihr Drang ist, hineinzuspringen und etwas zu sagen, bevor die Aussicht aufgehört hat zu sprechen.

Überzeugungskraft

Emotion spielt beim Verkauf eine große Rolle. Es gibt ein altes Sprichwort, das "Merkmale erzählen, Vorteile verkaufen. "Merkmale sind die Fakten über Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung; Vorteile sind ihre emotionalen Konnotationen. Zum Beispiel ist ein 0% Zinssatz für eine Kreditkarte ein Merkmal ... Geld sparen zu können, während Sie die Dinge kaufen, die Sie benötigen, ist ein Vorteil! Überzeugungskraft ist die Fähigkeit, die es Ihnen ermöglicht, diese Emotionen dem Kunden zu vermitteln. Wenn Sie Ihrem Interessenten das Gefühl geben können, wie großartig es sein wird, Ihr Produkt zu besitzen, und wie viel sein Leben verbessert wird, wenn Sie es haben, können Sie es ihnen verkaufen.

Aufbau starker Beziehungen

Diese Verkaufskompetenz ist für das Geschäftsleben eines Verkäufers genauso wichtig wie für sein persönliches Leben. Der Aufbau und die Pflege gesunder Beziehungen ist der Schlüssel zum Aufbau eines starken Netzwerks. Und Vernetzung ermöglicht es Ihnen, weitaus mehr Perspektiven zu erreichen, als Sie allein bewältigen könnten.

Erinnern Sie sich an die Theorie von "Sechs Stufen der Trennung? "Nehmen wir an, Sie versuchen, den Entscheidungsträger in einem großen Unternehmen zu erreichen, aber Sie kennen niemanden, der dort arbeitet. Ein oder zwei Anrufe an Ihre Netzwerkkontakte führen zu jemandem, der jemanden kennt, der für Ihr Ziel arbeitet. Bewaffnet mit dem Namen dieser Person und der direkten Telefonnummer, haben Sie jetzt Zugriff auf den Interessenten.

Selbstmotivierend

Selbst der beste Verkäufer ist in Arbeit. Sie können immer einen Weg finden, um Ihre Fähigkeiten zu entwickeln, auf Ihrem Platz zu arbeiten und mehr über die Produkte und Dienstleistungen zu erfahren, die Sie verkaufen. Aber der Drang, sich ständig zu verbessern, muss von innen kommen. Ihr Vorgesetzter könnte Sie veranlassen, Änderungen vorzunehmen, wenn Ihre Verkaufszahlen stagnieren. Wenn Sie jedoch ständig daran arbeiten, ein besserer Verkäufer zu werden, können Sie mit der Bearbeitung des Problems beginnen, bevor es sich auf Ihre Zahlen auswirkt.