Film / TV Karriere: 2. Regieassistentin (auch 2. AD oder 2. AD)

2. Regieassistenz oder 2. AD Karriereprofil
Artikel Inhalt:
Der zweite Regieassistent (auch Zweiter Regisseur genannt) dient direkt unter dem ersten Regieassistent als rechte Hand. Infolgedessen besteht die Hauptfunktion eines zweiten AD darin, die Befehle und Anweisungen des Chefs auszuführen. Obwohl Karriere in Film und Fernsehen weit verbreitet sind, gibt es auch Möglichkeiten für Theater und Regieassistenten.

Der zweite Regieassistent (auch Zweiter Regisseur genannt) dient direkt unter dem ersten Regieassistent als rechte Hand. Infolgedessen besteht die Hauptfunktion eines zweiten AD darin, die Befehle und Anweisungen des Chefs auszuführen. Obwohl Karriere in Film und Fernsehen weit verbreitet sind, gibt es auch Möglichkeiten für Theater und Regieassistenten.

Pflichten eines Second Assistant Director

Auch als "Sekunden" bekannt, haben zweite ADs zwei Hauptverantwortlichkeiten am Set:

  1. Bereiten und verteilen Sie ein "Call Sheet" (das die Zeiten für alle Besetzungs- und Crewmitglieder enthält) )
  2. Kenne den Verbleib aller Darsteller, damit sie schnell lokalisiert werden können, wenn der Bedarf entsteht

Viele zweite ADs sind auch dafür verantwortlich, Statisten oder "Hintergrund" -Akteure für nicht sprechende Parts zu finden. In einigen Fällen können jedoch auch dritte ADs oder eingestellte Produktionsassistenten dabei helfen. Die zweiten Regieassistenten fungieren normalerweise als Bindeglied zwischen dem Set und dem Produktionsbüro, weshalb sie oft ähnliche Pflichten haben wie die Produktionsmitarbeiter. Sie sind häufig dafür verantwortlich, die Geschäftsleitung über den Status eines bestimmten Drehs zu informieren.

Fertigkeiten, die für eine zweite AD erforderlich sind

Um eine effektive zweite AD zu sein, müssen Sie neben hervorragenden organisatorischen Fähigkeiten und Fähigkeiten im Zeitmanagement außergewöhnliche interpersonelle und kommunikative Fähigkeiten besitzen. Diese Kommunikationsfähigkeiten sind ein Muss, da Sie dazu aufgefordert werden können, Briefings und Statusberichte an Führungskräfte und Entscheidungsträger zu liefern.

Zeitmanagement-Fähigkeiten sind ebenfalls unerlässlich, da Sie wahrscheinlich die Logistik, die Absprachen koordinieren und detaillierte Pläne für die Überprüfung der ersten AD skizzieren müssen.

Zwischenmenschliche Fähigkeiten sind ein Muss. Als zweites AD werden Sie in verschiedenen Rollen mit Menschen zusammenarbeiten, vom niedrigsten Mitarbeiter bis zur leitenden Führungskraft.

Ihre Fähigkeit, Ihre Kommunikations- und zwischenmenschlichen Beziehungen zu vertiefen, wird nicht nur Ihrer Karriere zugute kommen, sondern Ihren Arbeitgeber auch gut aussehen lassen.

Wenn Sie sich auf Details konzentrieren und über große organisatorische Fähigkeiten verfügen, werden Sie in einer zweiten AD-Rolle gute Arbeit leisten. Es könnte so aussehen, als wärst du einfach ein anderes Paar von Ohren und Augen für die erste AD. Achte darauf und handle fast so wie der Schatten der Ersten AD und du bekommst gute Noten für deine Leistung und möglicherweise greifbare Belohnungen. Wenn Sie die erste AD gut aussehen lassen, sehen Sie auch gut aus.

Was Sie erwarten

Wie bei den meisten Produktionen ist eine zweite AD-Position eine freiberufliche Tätigkeit. Aus diesem Grund werden die Voraussetzungen für einen Beitritt zur Directors Guild of America oft nach Tagen anstatt nach Jahren festgelegt, da die Freelance-Aufgaben von kurzer Dauer sind.Es ist oft lange, anstrengende Arbeit, die Sie mit einem Lächeln auf Ihrem Gesicht tun müssen, weil, wenn die erste AD glaubt, dass Sie nur die Bewegungen ohne wirkliche Verpflichtung durchmachen, Sie die Gefahr riskieren könnten, auf dem Gebiet aufzusteigen.

Der beste Weg, um als zweite AD zu arbeiten, besteht darin, als Set-Produktionsassistent oder dritter AD zu beginnen. Wenn Sie ein schnelles Studium sind, wird es Ihnen leicht fallen, die Seile zu lernen.

Weitere Informationen zu diesem Feld finden Sie im Director's Guild Training Program.