Ein Forex Trader Guide zu Bitcoin und seine Auferstehung

Ein FX Trader's Guide zu Bitcoin und seine Auferstehung

"Was, wenn ich Ihnen gesagt hätte, die Blockchain (die Technologie, die Bitcoin möglich macht), könnte ... alles zerstören" "

-Goldman Sachs, 2016 Was passiert, wenn ich Ihnen sage,

" Ich habe an einem neuen elektronischen Kassensystem gearbeitet, das vollständig Peer-to-Peer ist, ohne vertrauenswürdige Dritte. "

-Satoshi Nakamoto, 1. November 2008

Was ist wieder Bitcoin? Ein Anfängergrund

Ich hoffe du setzt dich. Wenn Sie zum ersten Mal mit Bitcoin vertraut gemacht werden, ist es schwierig, ein mentales Kompartiment zu finden, in das sich das Konzept gut einfügen lässt.

Bitcoin ist eine digitale Währung, die von einer pseudonymen Person namens Satoshi Nakamoto Ende 2008 erstellt wurde, und Bitcoin wurde Anfang 2009 öffentlich vorgestellt. Das Verständnis dafür, wie und warum Bitcoin erstellt wurde, hilft beim Verständnis seiner wahrscheinlich Langlebigkeit. Erstens konzentriert sich die Philosophie hinter Bitcoin wirklich auf das Fehlen einer zentralisierten Autorität, die die Menge und den Fluss von Bitcoin kontrolliert (BTC-Symbol wird austauschbar verwendet).

Anstelle einer zentralen Behörde wie einer Zentralbank oder eines nationalen Finanzministeriums ist das Bitcoin-Netzwerk von der Gemeinschaft der Bitcoin-Besitzer abhängig, die daran interessiert sind, die Integrität und Gültigkeit des Buches, das wir vermarkten, aufrecht zu erhalten. Der Mittelpunkt selbst ist ein kryptographischer Algorithmus im Gegensatz zu einer Papierwährung, die wir gewohnt sind, und um später erklärt zu werden, gibt es eine feste Menge im Umlauf. Die Teilbarkeit von BTC lässt jedoch viel Flexibilität zu, selbst wenn die Anzahl der Bitcoins festgelegt ist.

Eine Beispieltransaktion zwischen Ihnen und mir

Wenn ich daran interessiert wäre, etwas von Ihnen online zu kaufen, und Sie bereit sind, diesen Punkt anstelle Ihrer üblichen Papierwährung zu akzeptieren, könnten wir bitcoin verwenden. Ich würde einfach auf meine digitale Geldbörse mit der X-Nummer von BTC zugreifen, den Betrag dieses Punktes in Ihre Adresse eingeben und dann das Netzwerk bitten, die Transaktion zu bestätigen.

Das Bit-gehende Netzwerk besteht normalerweise aus 20+ einzelnen Parteien, die bestätigen sollen, dass ich das Geld in meinem Konto habe, um Sie zu senden, und dass Sie die Waren haben, für die ich eine Bestellung beantrage, damit die Transaktion gültig ist. Das Netzwerk erhält individuell eine sehr geringe Gebühr für ihren Service und die Validierung der Transaktion. Unsere Transaktion wird dann in einem öffentlichen digitalen Ledger, der Bitcoin-Blockkette, aufgezeichnet (weil die Seiten der Interaktionen im Hauptbuch "Blöcke" von Daten sind), und da es sich um ein öffentliches Hauptbuch handelt, kann es jederzeit von irgendjemandem referenziert werden.

Goldman's Faith in Blockchain

Um fair zu Goldman Sachs zu sein, der oben zitiert wird, sind sie explizit mehr an den Implikationen der Blockkette interessiert (manchmal bekannt als die Pipes, die BTC zugrunde liegen) als Bitcoin selbst.Viele Unternehmen sind auf den Markt gekommen, insbesondere die Digital Asset Holding von Blythe Masters, die die Blockchain in großem Umfang in Anleihe-, Aktien- und anderen Finanzmärkten einsetzen will. Im gleichen Geiste wie BTC würden die Kapitalmarkttransaktionen in einem öffentlichen Hauptbuch erfasst und durch das angeblich billigere Netzwerk bestätigt und helfen, Finanzmarktschlupflöcher wie Insiderhandel zu beseitigen, um große Block-Trades von institutionellen Kunden abzuwickeln.

Eine weitere Sache über die Höhe der Bitcoin & Asymmetric Encryption

"Eine feste Geldmenge oder ein nur nach objektiven und kalkulierbaren Kriterien verändertes Angebot ist eine notwendige Bedingung für einen sinnvollen gerechten Geldpreis. "

-Fr. Bernard W. Dempsey, S. J. (1903-1960)

Zu ​​viele Bitcoin-Anhänger, ist die kontrollierte Lieferung von Bitcoin bei 21 Millionen im Jahr 2040 eine der liebenswertesten Eigenschaften. Das derzeitige Angebot liegt nördlich von 15, 750.000 und wird voraussichtlich auf 21 Millionen anwachsen, da neue Blöcke von Bitcoin-Minderjährigen entdeckt werden. Neben dem festen Angebot können Sie sich den Algorithmus vorstellen, der dem Bitcoin als Teil der digitalen Immobilie zugrunde liegt. Immobilien sind ein hilfreiches Bild, weil jede Bitcoin Wallet einen öffentlichen und privaten Schlüssel hat. Der öffentliche Schlüssel ähnelt stark Ihrer öffentlichen Adresse, auf die jeder zugreifen kann, während der private Schlüssel dem Schlüssel ähnelt, der Ihre Haustür entsperrt, auf die nur Sie Zugriff haben.

So wie jemand, der den Schlüssel zu Ihrer Haustür nicht haben sollte, auf Ihr Haus zugreifen und alles nehmen konnte, was er wollte, könnte jemand mit Ihrem privaten Bitcoin-Schlüssel Ihr ganzes Geld stehlen. Ein weiteres einfaches Beispiel wäre, dass jemand mit Ihrem Scheckbuch oder Zugang zu Ihrem Online-Bankkonto leicht Gelder von Ihrer Bank an ihre überweisen könnte, wenn sie die richtigen Informationen hätten.

Warum steigt Bitcoin jetzt? Lasst uns die Wege zählen

Während einige argumentieren, der Bitcoin sei nur der Anfang, ist es fair zu sagen, dass die Umwelt reif für eine alternative Währung ist. Die Qualifikation wäre eine Währung, die nicht der Abwertung durch eine Zentralbank unterliegt, die quantitative Lockerungsmaßnahmen ergreift, um wirtschaftliche Meilensteine ​​zu erreichen, um politischen Parteien zu helfen, in günstigen Augen zu bleiben oder die Wirtschaft dazu zu zwingen, über ihre natürlichen Zyklen hinaus zu wachsen. ..

Auf keinen Fall denke ich, dass Bitcoin die einzige Währung sein wird und Regierungen ihre Rechte und ihre Fähigkeit, die Geldmenge zu kontrollieren, verlieren werden. Eine digitale Währung, die keine Grenzen kennt und international leicht gehandhabt werden kann, ohne dass eine zentrale Behörde sie abwerten könnte, könnte bedeuten, dass Bitcoins Zeit gekommen ist.

Der anfängliche kometenhafte Aufstieg von BTC geschah zusammen mit Zentralbanken, die ihren Weg aus der großen Finanzkrise von 2008 und 2009 fanden. Allerdings haben wir seitdem den Austritt der Briten aus der EU auch bekannt als der Brexit, die Abwertung des Yuan aus China, das die Zentralbanken und die globalen Märkte erschütterte, und wir kämpfen jetzt mit den Realitäten der Null- und Negativzinsen, die zu unbeabsichtigten Konsequenzen geführt haben, die die Zentralbanker weiterhin verwirren.

In Anbetracht des vermeintlichen Versagens von Menschen, die darauf vertrauen, die Wirtschaft wieder auf die richtige Spur zu bringen, ist es sinnvoll, dass eine dezentralisierte Kryptografie-Währung, die den Mittelsmann oder vertrauenswürdigen Vermittler ausschaltet, eine Wiederbelebung erlebt. Seit Januar 2015 ist der Preis eines Bitcoins um über 400% gestiegen.

Wie Sie sich vorstellen können, ist kein Industriemarkt oder eine Schwellenmarktwährung in den letzten Jahren um mehr als 30% gestiegen. Im Jahr 2014 sahen wir eine erhebliche Stärke des US-Dollars, der Schockwellen über die globalen Rohstoffmärkte auslöste. Von 2014 bis 2016 haben wir einen atemberaubenden Rückgang des britischen Pfunds erlebt, der sich erst mit der Bestätigung des EU-Austritts aus Großbritannien beschleunigt hat. Im Zeitraum 2014-2015 ist der Euro um fast 40% gefallen. Zu einem Zeitpunkt im Jahr 2015 war der japanische Yen von einem Höchstwert von 77 Yen zum US-Dollar auf ein Tief von 126 Yen zum US-Dollar gefallen.

Die Zentralbanken haben aggressiv daran gearbeitet, die Stärke ihrer Währung zu begrenzen, damit die Exportkomponente der Wirtschaft wettbewerbsfähig bleiben kann. Eine solche aggressive Schwächung ist bekanntlich als "Bettler-Nachbar-Geldpolitik" bekannt. "Leider haben wir nur wenige Zentralbanken gesehen, die bereit sind, dem Markt die Möglichkeit zu geben, den Kurs zu bestimmen, ohne dass ein leitender Direktor oder ein Sprecher die Währungswerte beeinflusst.

Angesichts der Tatsache, dass in der Weltwirtschaft eine höhere Volatilität in der Wahrnehmung verzweifelter Zentralbanker stattfand, ist der Anstieg des Wertes von BTC um 400% signifikant. Gold hat auch einen signifikanten Anstieg in vielen sehen BTC als eine Form von digitalem Gold, weil in einer wirtschaftlichen Depression die Fähigkeit, mit Bitcoin zu tauschen, in einer ähnlichen Weise wie der physische Tauschhandel mit Gold wahrgenommen wird.

Hat Bitcoin eine Zukunft?

Sie haben sich mit den potenziellen Auswirkungen vertraut gemacht, die Bitcoin auf das aktuelle Währungssystem haben könnte, wenn die weit verbreitete Annahme greifen würde. Die Zunahme der grenzüberschreitenden Transaktionen und die Leichtigkeit und die niedrigen Kosten von Bitcoin-Transaktionen scheinen Bitcoin zu einer Alternative zu machen, die angesichts der hohen Gebühren, die die Banken verlangen, eine Überlegung wert sind. Darüber hinaus haben wir Hunderttausende von Kreditkartendateien in physischen Einzelhandelsgeschäften gesehen, auf die über Hacks zugegriffen werden kann. Dies wäre vergleichbar mit jemandem, der Zugriff auf Ihren privaten Bitcoin-Schlüssel hat.

Als eine Form des Geldes, die international austauschbar verwendet werden kann, scheint Bitcoin haltbar zu sein, das Sichtbare, und außerhalb der Hände von Behörden, die zumindest das Vermögen eines jeden abwerten können. In den frühen 90er Jahren war es praktisch unmöglich, dass das Internet anfing, sich vorzustellen, dass Facebook, Twitter, Google und Tausende von anderen Unternehmen dank der Technologie des Internets zu einer Hauptstütze geworden sind.

In ähnlicher Weise ist es schwer zu sagen, was Bitcoin auf die nächste Stufe der Massenakzeptanz bringen würde oder könnte. Wir haben jedoch gesehen, dass der Rahmen, die Philosophie und die Benutzerfreundlichkeit stabil und für eine breite Akzeptanz verfügbar sind.

Während eine Erklärung zu Bitcoin in einem Foreign Exchange Trading Forum ungewöhnlich erscheint, basiert unser globales Wirtschaftssystem auf Geld.Da Bitcoin langfristig die Versprechen hält, Wert zu halten, und wir über die potenziellen destruktiven Handlungen der Zentralbanker in aller Welt nachdenken, ist es wahrscheinlich verfrüht, Bitcoin als Modeerscheinung zu bezeichnen oder nicht in großem Maßstab zu übernehmen.

Überraschenderweise kann Bitcoin, wie von Goldman Sachs und einem großen Konsortium von Banken, bekannt als R3CEV, verwiesen wird, eine bedeutende Zukunft haben, die größtenteils der Blockkette zu verdanken ist. Eine verteilte Datenbank, die vollständig öffentlich und validiert ist, könnte neue Anwendungen für Bitcoins ermöglichen, an die man noch denken oder sie in die Praxis umsetzen kann. So oder so, halten Sie ein Auge auf den Preis eines Bitcoins, um nach Preisstabilität oder einem kontinuierlichen Aufwärtstrend zu suchen.

Derzeit haben die Bemühungen der Zentralbanker noch keine signifikante Inflation zur Folge. Sollte eine signifikante Inflation auftreten, könnten wir den stärksten Fall für Bitcoin sehen, jedoch aufgrund seiner Fähigkeit, seinen Wert zu halten und steigen, sollten die Bedingungen dies rechtfertigen. Viele halten die Inflation für einen Anstieg des Warenpreises, aber die Geschichte hat uns sehr lebhaft gezeigt, dass die Inflation eine Abnahme des Wertes der heimischen Währung ist. Daher ist es sinnvoll, dass eine groß angelegte Abwertung konventioneller Währungen in vielen Ländern einen Fortschritt in Richtung des Fortschritts von Bitcoin und seiner zugrunde liegenden Technologie der Blockchain bewirken könnte.