Wie wähle ich die richtigen Leistungen für meine Familie?

Die richtigen Leistungen für Ihre Familie auswählen
Artikel Inhalt:
Da die Krankenversicherungsprämien steigen und die betrieblichen Altersversorgungssysteme weniger Deckungsbeiträge bieten (nachdem Selbstbehalte im Selbstbehalt getroffen wurden), haben viele Verbraucher Probleme damit, die richtigen Leistungen zu wählen. erfüllen die Bedürfnisse der Familie. Ist es ratsam, lediglich die von einem Arbeitgeber angebotenen Gruppenleistungen zu akzeptieren oder einen Plan auszuwählen, der von staatlich genehmigten Marktplätzen angeboten wird - um Steuererleichterun

Da die Krankenversicherungsprämien steigen und die betrieblichen Altersversorgungssysteme weniger Deckungsbeiträge bieten (nachdem Selbstbehalte im Selbstbehalt getroffen wurden), haben viele Verbraucher Probleme damit, die richtigen Leistungen zu wählen. erfüllen die Bedürfnisse der Familie. Ist es ratsam, lediglich die von einem Arbeitgeber angebotenen Gruppenleistungen zu akzeptieren oder einen Plan auszuwählen, der von staatlich genehmigten Marktplätzen angeboten wird - um Steuererleichterungen und staatliche Subventionen zu nutzen?

Dann stellt sich die Frage, ob die Krankenkasse tatsächlich Leistungen des Anbieters abdeckt oder ob eine Familie die Genehmigung einholen muss, bevor ein Gesundheitsverfahren durchgeführt wird.

Hemmnisse für die Wahl der richtigen Leistungen für Familien

Das Affordable Care Act (ACA) sollte Familien helfen, eine kostengünstige Krankenversicherung und eine angemessene Gesundheitsversorgung zu erhalten, und gleichzeitig eine langfristig verantwortungsvolle Nutzung der Gesundheitsversorgung unterstützen. Leider sind viele Familien mit Prämien konfrontiert, die weit davon entfernt sind, bezahlbar zu sein, und mit einer Vielzahl von Kosten, wenn sie versuchen, erschwingliche Gesundheitsdienste zu finden.

Darüber hinaus sind medizinische Überraschungsrechnungen alltäglich, weil es den Verbrauchern schwerfällt, die neuen Pläne zu verstehen. Eine Umfrage der Kaiser Family Foundation ergab, dass "fast 7 von 10 Personen mit unerschwinglichen medizinischen Rechnungen außerhalb des Netzwerks nicht wussten, dass der Gesundheitsdienstleister zum Zeitpunkt der Betreuung nicht im Netzwerk ihres Plans war. "

Zugegeben, diese Probleme werden ausgearbeitet, da die Reform des Gesundheitswesens die Leistungslandschaft verändert. Sprechen Sie mit Ihrem HR-Administrator, um Probleme wie diese zu klären, und arbeiten Sie eng mit der Verbindungsstelle zusammen.

Richtlinien für die Auswahl der besten Familienleistungen

Bei der Entscheidung für den Erwerb von Familienleistungen müssen einige einfache Richtlinien befolgt werden.

Es ist wichtig, etwas Zeit mit Ihrem Ehepartner oder Ihrem Lebenspartner zu verbringen, um dieses Ziel zu erreichen.

# 1 - Entscheiden Sie, welche dringenden Gesundheitsbedürfnisse oder -ziele dieses Jahr Aufmerksamkeit erfordern.

Vor der offenen Einschreibung sollte Ihre Familie eine ziemlich gute Vorstellung von einigen Gesundheitsproblemen haben, die dieses Jahr Aufmerksamkeit erfordern. Auch wenn dieser Fokus nur auf vorbeugender Pflege liegt, sollten einige Gesundheitsziele diskutiert werden. Dinge wie Schwangerschaft, vorbestehende Krankheiten und mehr brauchen zusätzliche Aufmerksamkeit.

# 2 - Überprüfen und vergleichen Sie alle Plan-EOB-Dokumente sorgfältig.

Möglicherweise haben Sie eine Menge Informationen, die Sie übergehen sollten. Am besten beginnen Sie jedoch mit dem Sammeln aller Planerklärungen zu Leistungsdokumenten, die die Leistungsinformationen für jeden Plan auflisten. Holen Sie diese von den Arbeitsplätzen beider Ehegatten. Dann gehen Sie durch sie hindurch, um die Planprämien, die Selbstbehalte und die Selbstkosten für Bürobesuche, ER-Besuche und Rezepte zu bestimmen.

# 3 - Gehen Sie durch den Prozess der Abfrage über staatliche Marktvorteile.

Gehen Sie jetzt zur Website der Gesundheitsreform und finden Sie Ihren Gesundheitsmarkt. Melden Sie sich an und beginnen Sie mit der Eingabe der demografischen Angaben für Ihre Familie, einschließlich Ihres Jahreseinkommens, und aller Familienmitglieder in Ihrem Haushalt, die Sie abdecken werden.

Am Ende erhalten Sie mehrere Zitate, und Sie können diese EOBs mit den bereits vorhandenen vergleichen.

# 4 - Wählen Sie die Gesundheitspläne aus, die die erforderliche Mindestabdeckung bieten, und zwar zu den günstigsten Tarifen.

Gehen Sie mit dem Gesundheitsplan, der Ihnen die bestmöglichen prozentualen Deckungssummen für Ihre Netzwerke bietet, den geringsten Betrag an Selbstkosten und Selbstbehalt und die besten Vergünstigungen für Ihre Familie. Einige Pläne können ähnliche Deckungssummen anbieten, aber die monatliche Prämie wird unterschiedlich sein. Wenn Ihnen ein staatlicher Zuschuss angeboten wird, können Sie einen Plan erhalten, der dem entspricht oder besser ist, als Ihr Arbeitsplatz mit weniger Kosten für Sie bietet.

# 5 - Melden Sie sich frühzeitig bei der Firma Health Savings Arrangement an.

Sobald Sie einen geeigneten Gesundheitsplan für Ihre Familie ausgewählt haben, wenn es sich um einen abzugsfähigen Gesundheitsplan handelt, melden Sie sich jetzt für das vom Unternehmen gesponserte Health Savings Arrangement an.

Sie sparen Geld durch den Kauf von Rezepten und die Zahlung nicht gedeckter Kosten mit Vorsteuergeldern.