Wie erstelle ich ein Hyperlink-Lesezeichen in WordPress?

Wie man Lesezeichen-Hyperlinks in WordPress
Artikel Inhalt:
Wenn Sie Google verwenden, um Lesezeichen in WordPress zu erstellen, werden Sie alles finden, von "Sie können nicht" zu lange, übermäßig komplizierte Möglichkeiten, Lesezeichen-Hyperlinks zu erstellen. Aber es kann getan werden und es ist nicht so schwer. Angenommen, Sie haben eine Liste mit häufig gestellten Fragen erstellt.

Wenn Sie Google verwenden, um Lesezeichen in WordPress zu erstellen, werden Sie alles finden, von "Sie können nicht" zu lange, übermäßig komplizierte Möglichkeiten, Lesezeichen-Hyperlinks zu erstellen. Aber es kann getan werden und es ist nicht so schwer.

Angenommen, Sie haben eine Liste mit häufig gestellten Fragen erstellt. Die Antworten sind kurz, also möchten Sie sie alle auf eine Seite setzen. Schreiben Sie eine Liste der Fragen, die oben auf der Seite beantwortet werden.

Jetzt möchten Sie Ihren Besuchern das Leben erleichtern, indem Sie diese Listenelemente in Hyperlinks umwandeln, die zu den mit Lesezeichen versehenen Absätzen auf derselben Seite verschoben werden.

Kein Problem. Sie können das in wenigen Schritten erledigen.

Name des Lesezeichens

Zunächst müssen Sie ein Anker-Tag erstellen, an das der Link auf die Seite springen soll. Dies identifiziert etwas als ein Lesezeichen. Wenn jemand auf einen Link klickt, springt sein Cursor auf den exakten Punkt auf der Seite. Anstatt jedoch einen typischen Hyperlink zu erstellen, führen Sie stattdessen die folgenden Schritte aus.

Lesezeichen erstellen

Wechseln Sie in den Textmodus, indem Sie den Code in Ihren HTML-Editor eingeben. Positionieren Sie nun den Cursor. Bewegen Sie es an die Stelle, zu der der Link springen soll. Vielleicht möchten Sie das Lesezeichen ein paar Zeilen über dem tatsächlichen Ort erstellen, weil einige Browser den Cursor eine Zeile oder zwei unter dem Cursor bewegen werden, um den Cursor zu gehen.

Benennen Sie jetzt das Lesezeichen, um das anfängliche Ankertag zu erstellen. Sie können Zahlen, Buchstaben, Groß- oder Kleinbuchstaben, aber keine Leerzeichen oder Symbole verwenden. Erstellen Sie anschließend das Endtag. Sie werden nicht Anzeigetext zwischen den Anfangs- und End-Tags setzen, wie Sie es normalerweise beim Erstellen eines Hyperlinks tun würden.

Hier ist ein Beispiel. Ihre Seite sollte so aussehen, wenn Sie fertig sind. Ändern Sie einfach alle Klammern - [] - in diesem Beispiel in die linke und rechte HTML-Klammer >> . [a name = "bookmarkname"] Lesezeichenname [/ a]

Erstellen Sie den Hyperlink

Der nächste und letzte Schritt besteht darin, den tatsächlichen Hyperlink zu erstellen, der zu dem markierten Ort springt, den Sie gerade erstellt haben. es.

Markieren Sie den Text, der als Hyperlink zu Ihrem Lesezeichen verwendet werden soll. Sie können dies in HTML eingeben oder den "Visual" -Editor verwenden und auf das kleine Kettensymbol klicken, um einen Hyperlink im "easy" -Modus zu erstellen.

Ihr Hyperlink kann auf zwei Arten erstellt werden. Sie können die vollständige URL plus den Namen des Lesezeichens oder nur den Namen des Lesezeichens verwenden. Angenommen, die URL auf der Seite mit dem Lesezeichen lautet beispielsweise www. Domainname. com / meinypage. html. Ich möchte, dass das Lesezeichen zu "Mybookmark" springt, das ich gerade genannt habe. Ich würde dies eingeben:

www. Domainname. com / meinypage. html # mybookmark

Oder Sie können das Lesezeichen auch einfach so setzen, dass der Hyperlink einfach eingegeben wird als:

#mybookmark

Das war's.Sie sind fertig!