Wie man ein Hochzeitssänger wird

Tipps für einen Hochzeitssänger werden und Gigs finden
Artikel Inhalt:
Hochzeitssänger treten bei Hochzeitszeremonien oder bei Empfängen auf, je nach den Wünschen ihrer Klienten. Ein Hochzeitssänger kann auch als Zeremonienmeister fungieren und die Gäste durch die Hochzeitsfeier führen. Erfolgreiche Hochzeitssänger haben die Fähigkeit, alle Rollen ihrer Kunden zu erfüllen.

Hochzeitssänger treten bei Hochzeitszeremonien oder bei Empfängen auf, je nach den Wünschen ihrer Klienten. Ein Hochzeitssänger kann auch als Zeremonienmeister fungieren und die Gäste durch die Hochzeitsfeier führen. Erfolgreiche Hochzeitssänger haben die Fähigkeit, alle Rollen ihrer Kunden zu erfüllen.

Hochzeitssänger-Training

Sie brauchen kein spezielles Training, um ein Hochzeitssänger zu werden. Ein Mangel an Gesangstraining wird Sie nicht unbedingt daran hindern, als Hochzeitssängerin zu arbeiten, aber es ist definitiv ein Vorteil, wenn Sie den Gesangsunterricht nehmen.

Der Wettbewerb für Hochzeitsgesang ist hart, und anders als ein Künstler, der Musik in einem Studio mit Software aufnimmt, um Fehler zu beseitigen, erwarten Ihre Kunden, dass Sie jede Note jedes Mal festnageln. Vokal-Training lehrt Sie Techniken, um Ihre Talente am besten zu nutzen, was wiederum mehr Geschäft bringen wird.

So finden Sie Hochzeitssänger Gigs

Die Suche nach einer Arbeit als Hochzeitssänger erfordert eine Menge Vorarbeit, aber sobald Sie sich etabliert haben, wird Ihr Kundenstamm durch Mundpropaganda wachsen. Der Trick ist, immer mit Musik und Referenzen vorbereitet zu sein, um sich an potentielle Kunden zu verkaufen. Mit Ausdauer und genügend Buchungen auf dem Buckel werden Sie feststellen, dass neue Kunden anfangen, nach Ihnen zu suchen.

Musik auswählen

Die Musik, auf die Sie sich spezialisiert haben, hängt von der Art der gewünschten Buchungen ab. Wenn Sie während Hochzeitszeremonien singen möchten, lernen Sie häufig verwendete religiöse Lieder. Wenn Sie während Empfängen singen möchten, lernen Sie beliebte Hits und Hochzeitsklassiker, einschließlich Top-Liebeslieder.

Idealerweise sollten Sie sich mit so viel populärer Musik wie möglich vertraut machen und bereit sein, eine Vielzahl von Songs aus verschiedenen Genres zu spielen. Denken Sie daran, dass Sie wahrscheinlich Anfragen erhalten, also möchten Sie so vorbereitet wie möglich sein, um die Häufigkeit zu begrenzen, mit der Sie sagen müssen: "Entschuldigung, ich weiß es nicht."

Demos vorbereiten > Um sich als Hochzeitssänger zu verkaufen, benötigen Sie Audio- oder Videodemos, die Sie mit potentiellen Kunden teilen können. Ihre Demo sollte Songs enthalten, die Ihre Reichweite anzeigen. Liebeslieder, Hymnen und populäre Tanzlieder sind eine gute Wahl für Demos. Bereiten Sie Ihre Demo in einer Vielzahl von Formaten vor: herunterladbare Datei, CD und Online-Streaming. Sie sollten auch eine einfache Website einrichten, die Audio- oder Video-Demos sowie Ihre Foto- und Kontaktinformationen enthält.

Werbung in lokalen Publikationen

Nach Ihren ersten Konzerten können Sie Anzeigen in der Hochzeitszeitung Ihrer lokalen Zeitung oder in lokalen Brautmagazinen platzieren. Selbst wenn Sie noch nicht das Geld haben, um solche Anzeigen zu platzieren, stöbern Sie in lokalen Hochzeitsveröffentlichungen, um mehr über Ihre Konkurrenz zu erfahren. Notieren Sie sich, wie etablierte Hochzeitssänger sich vermarkten und integrieren Sie die Dinge, die in Ihre Website und Social-Media-Profile zu arbeiten scheinen.

Zusammenarbeit mit Hochzeitsplanern

Hochzeitsplaner verweisen immer Hochzeitssänger auf ihre Klienten. Manchmal arbeiten sie ausschließlich mit ein paar ausgewählten Sängern zusammen und manchmal halten sie einfach eine Liste von Sängerkontakten bereit. Um kontinuierlich zu arbeiten, wollen Sie so viele Hochzeitsplaner-Verbündete, wie Sie bekommen können.

Wenden Sie sich an einen örtlichen Hochzeitsplaner, fragen Sie nach einem Termin, geben Sie Ihre Demo ab und bereiten Sie sich gegebenenfalls vor.

Wedding Singer Marketing-Tipps

Halten Sie Visitenkarten bereit,

  • wenn Sie ein Bulletin Board oder einen anderen Posting-Bereich in Ihrer Community sehen. Als Hochzeitssängerin ist ein lokales Biest, also seien Sie immer bereit, jede Gelegenheit zu ergreifen, um Ihren Namen in Ihrer Nähe zu bekommen. Cafés, Cafés, Kirchen, Brautmoden, Tuxedo-Verleihfirmen, Limousinenvermieter, Hallen - all diese Orte sind großartige Orte, um Ihre Geschäftsinformationen zu veröffentlichen. Fragen Sie zufriedene Kunden nach Referenzen.

  • Machen Sie es sich einfach, indem Sie eine kurze Kommentarkarte oder ein Formular ausfüllen, das sie ausfüllen können, und ihre Erlaubnis erhalten, ihre Namen zu verwenden. Aktualisieren Sie Ihre Website ständig mit diesen Informationen, während Sie immer mehr Hochzeiten durchführen, damit neue Kunden immer einen aktuellen Lebenslauf einsehen können. Bereiten Sie sich auch darauf vor, diese Referenzen direkt an neue Kunden weiterzugeben.