Wie man einen Job findet, nachdem man zu Hause geblieben ist Mom

Wie man einen Job findet, nachdem man ein Zuhause geblieben ist Mom
Artikel Inhalt:
Sind Sie eine Heim-Mutter (oder Vater), die wieder zur Arbeit geht? So beschäftigt, wichtig und lohnend wie die Zeit für die Arbeitgeber auch gewesen sein mag, kann diese Zeit weg vom Arbeitsplatz leicht als eine Lücke in Ihrem Lebenslauf abgetan werden. Tipps zur Arbeitssuche, um wieder in den Arbeitsalltag zu gelangen Wie können SAHMs ihre Talente zeigen, in einen Netzwerk-Groove zurückkehren und an der Spitze der Liste für Interviews stehen?

Sind Sie eine Heim-Mutter (oder Vater), die wieder zur Arbeit geht? So beschäftigt, wichtig und lohnend wie die Zeit für die Arbeitgeber auch gewesen sein mag, kann diese Zeit weg vom Arbeitsplatz leicht als eine Lücke in Ihrem Lebenslauf abgetan werden.

Tipps zur Arbeitssuche, um wieder in den Arbeitsalltag zu gelangen

Wie können SAHMs ihre Talente zeigen, in einen Netzwerk-Groove zurückkehren und an der Spitze der Liste für Interviews stehen? Lesen Sie weiter, um Tipps zu erhalten, die Ihnen helfen, wieder in das Jobsuchspiel zu gelangen.

Überprüfen Sie die Grundlagen

Hat es eine Weile gedauert, seit Sie zuletzt Lebensläufe und Anschreiben verschickt und ein Vorstellungsgespräch geführt haben? Auch wenn Sie wahrscheinlich kein Einstiegs-Mitarbeiter sind und bereits die Jobsuche durchlaufen haben, ist es dennoch sinnvoll, sich Zeit für die Überprüfung der Bewerbungsgrundlagen zu nehmen.

  • Lebenslauf: Zusammen mit Ihrem Anschreiben ist Ihr Lebenslauf das wichtigste Dokument, das Sie für Ihre Stellensuche erstellen. Aktualisieren Sie Ihren Lebenslauf mit Hilfe dieses Lebenslaufs.
  • LinkedIn und andere Netzwerkseiten: Heutzutage ist es für die meisten Arbeitssuchenden unerlässlich, ein LinkedIn-Profil zu haben. Erfahren Sie mehr über die besten Social-Media-Sites zum Netzwerken. Plus, erhalten Sie 10 Tipps für die Verwendung von Social Networking zu Ihrem Vorteil während Ihrer Arbeitssuche.
  • Anschreiben für Anschreiben: Wissen Sie, wie man ein Anschreiben schreibt, das die Aufmerksamkeit von Personalvermittlern auf sich zieht? In diesem Leitfaden für Anschreiben finden Sie Tipps zum Schreiben von Anfragen für Informationsgespräche, gezielte Anschreiben, in denen Ihre Qualifikationen hervorgehoben werden, und vieles mehr.
  • Persönliche Website: Abhängig von Ihrem Bereich kann es hilfreich sein, eine persönliche Website zu erstellen, auf der Sie Ihre Texte, Designs oder andere Arbeiten in einem Online-Portfolio präsentieren können. Hier erhalten Sie Informationen zum Erstellen einer persönlichen Website.

Bereiten Sie Ihre Aufzugskabine vor

Stolpern Sie, wenn Leute Sie fragen, was Sie tun? Entwickeln Sie einen guten Elevator Pitch über Ihre Karriere und was Sie als nächstes für die Arbeit tun möchten.

Selbst wenn dein Alltag aus Hausarbeit, Chauffeur und Hausaufgaben besteht, muss das nicht deine Antwort sein.

Sie können Dinge sagen wie: "Ich bin ein ehemaliger Investmentbanker - ich habe mich in den letzten Jahren auf die Elternschaft konzentriert, aber ich versuche, in die Finanzwelt zurückzukehren." Oder: "Jetzt, da Sam und Jane in der Grundschule sind, suche ich eine Position im Marketing. Ich habe vor ihrer Geburt für die Firma ABC gearbeitet und bin durch meine Freiwilligenarbeit für die XYZ-Stiftung auf dem Feld geblieben."

Es ist gut, die Leute wissen zu lassen, dass Sie einen Job suchen - in der Tat ist es empfehlenswert! Sie wissen nie, wann Sie jemanden treffen werden, der einen Freund hat, der eine Position ausfüllen möchte.

Die drei Cs: Klassen, Konferenzen und Zertifizierungen

Klassen, Konferenzen oder Zertifizierungen können ein guter Weg sein, um mit Ihrer Karriere und dem Jargon, der sie wahrscheinlich begleitet, wieder in Kontakt zu kommen.Nur ein paar Stunden in einer Klasse erinnern Sie daran, wie "RFP", "SEO" oder andere Arbeitsjargon und Akronyme verwendet wurden, um sich leicht von der Zunge rollen zu lassen.

Neben der Wiedereingliederung bieten diese Gruppensituationen eine gute Gelegenheit zum Netzwerken.

Betrachten Sie Freiwilligenarbeit

Ebenso wie der Unterricht und das Networking kann Freiwilligenarbeit eine gute Möglichkeit sein, Verbindungen zu knüpfen.

Während jede Art von Freiwilligenarbeit hilfreich ist, um Menschen kennenzulernen, zielen Sie hier auf Freiwilligenarbeit ab, die für Ihr bevorzugtes Gebiet relevant ist (oder für eine Organisation, die eine Verbindung zu Ihrem Bereich hat). Sie können Designarbeiten für Ihre Lebensmittel- oder Kinderkrippe erledigen, zum Beispiel, um Ihr Portfolio aufzufrischen, oder für lokale Newsletter schreiben, um aktuelle Clips zu haben.

Erfahren Sie mehr: Wie Freiwilligentätigkeit Ihre Jobchancen verbessern kann | Wie Sie Freiwilligenarbeit in Ihren Lebenslauf aufnehmen können

Zurück in Ihre Arbeitssuche

Anstatt sich auf eine Vollzeitstelle zu konzentrieren, suchen Sie nach einem Vertrag oder einer Teilzeitbeschäftigung. Für viele Arbeitgeber dienen diese Positionen als Testlauf - es ist ein kostengünstiger Weg, um zu sehen, ob eine Stelle Vollzeit sein muss, und um herauszufinden, ob ein potenzieller Mitarbeiter gut passt. Da das Risiko für das Unternehmen gering ist (Zeitarbeiter sind in der Regel nicht in der Belegschaft enthalten und erhalten keine Leistungen), sind diese Positionen oft viel einfacher zu landen.

Eine weitere gute Möglichkeit, die Jobsuche zu erleichtern, ist die Organisation von Treffen mit Personalvermittlern und Personalagenturen. Nicht nur, dass diese Organisationen Sie potenziell mit einem Job verbinden, sondern sie auch zu interviewen, ist eine gute Möglichkeit, Ihre Interviewfähigkeiten aufzufrischen und die Beantwortung gängiger Interviewfragen zu üben.

Finden Sie mehr heraus: 5 Mythen über Arbeit durch eine Agentur für Zeitarbeit | Temp Jobs: Was Sie wissen müssen Arten von Recruitern | So finden Sie einen Recruiter

Versuchen Sie informative Interviews

Richtig, informative Interviews können zu Beschäftigungsmöglichkeiten führen. Ein ehemaliger Chef von mir interviewte so viele Leute, wie er vernünftigerweise in seinen Zeitplan passen konnte, auch wenn er ziemlich sicher war, dass er die richtige Person für diesen Job gefunden hatte. Nein, er war nicht sadistisch: Er würde diese Verbindungen für freiberufliche und projektbasierte Gelegenheiten nutzen.

Finden Sie mehr heraus: Fragen, die Sie während eines Informationsgesprächs stellen sollten | Was tun nach dem Informationsgespräch

Netzwerk, Netzwerk, Netzwerk

Es ist ein Klischee, das stimmt: Manchmal geht es um wer weißt du als was du weißt. Networking kann falsch und gezwungen klingen, aber richtig gemacht, Vernetzung ist nur eine Frage der Herstellung von Verbindungen und Gunst.

Suche nach Gelegenheiten, neue Leute in deinem Bereich zu treffen: Du findest relevante Events von professionellen Verbänden oder schau dir die nächsten Events auf Meetup an. org. Aber Sie können auch Zeit mit alten Freunden und Kollegen verbringen: vereinbaren Sie einen Kaffee-Termin pro Woche. Erweitern Sie Ihren Chatraum, wenn Sie sich unterhalten, und fragen Sie alle, die Sie kennen - Mit-Eltern, Lehrer usw. -, wenn sie Sie mit jemandem in Ihrem Bereich bekannt machen können.

Stellen Sie Ihre Zeit zwischen dem Wiederherstellen von Verbindungen mit Ihrem bestehenden Netzwerk und dem Aufbau Ihres Netzwerks besser in den Mittelpunkt.Vergessen Sie nicht, sich an ehemalige Arbeitgeber zu wenden: Wenn Sie eine gute Beziehung haben, sind diese Unternehmen und Manager möglicherweise bestrebt, Sie wieder einzustellen.

Erklären Sie Ihre Lebenslauf-Lücke

Vielleicht möchten Sie Ihre Freiwilligenarbeit hervorheben. Oder vielleicht geht es darum, einfach zu sagen: "Ich habe in den letzten Jahren als Hausfrau gearbeitet." Weißt du, dass Interviewer wissen wollen, was du vor hast, und ein Job, der vor fünf Jahren begann, scheint nicht relevant zu sein. Finden Sie weitere Tipps für die Aktualisierung Ihres Lebenslaufs als Heim-Mutter.