Wie man Eier für spätere Verwendung in der Küche einfriert

Wie man Eier für spätere Verwendung in der Küche einfriert

Eier halten sich lange im Kühlschrank - bis zu fünf Wochen oder sogar länger, wenn sie beim Kauf besonders frisch waren. Wenn Sie jedoch mehr Eier haben, als Sie im nächsten Monat oder mehr verwenden können, ist das Einfrieren eine gute Option, um sie zu erhalten.

Sie können ganze Eier, das Eigelb oder die Weißen einfrieren. Abhängig von Ihren Bedürfnissen können Sie entscheiden, Ihre Eier zu trennen, um sie einzufrieren - das gibt Ihnen mehr Flexibilität, und Sie können sie wieder zusammen mischen, wenn Sie sie aufgetaut haben, wenn Ihr Rezept ganze Eier anstatt der Teile verlangt.

Hier finden Sie eine Anleitung zum Einfrieren von Eiern.

Wie man ganze Eier einfriert

Das Einfrieren ganzer Eier ist einfach. Du brauchst eine Schüssel, Eiswürfelbehälter, einen Schläger und natürlich deine Eier.

  1. Riss die Muscheln auf und gib deine Eier in eine Schüssel.
  2. Schlagen Sie die Weißen und das Eigelb vorsichtig zusammen, bis sie gerade noch gemischt sind. Achten Sie darauf, nicht viel Luft in die Mischung einzubringen.
  3. Gießen Sie die geschlagene Eimischung in die Eiswürfelschale. Auf diese Weise können Sie Portionen einfrieren, die etwa die Hälfte der Größe eines Eis haben.
  4. Bis zum Einfrieren in den Gefrierschrank stellen. Sobald die Eierwürfel hart sind, können Sie sie aus dem Fach nehmen und in einer Plastiktüte mit Reißverschluss aufbewahren.

Leider können Sie Eier nicht in der Schale einfrieren, und Sie können sie nicht mit ihrem Eigelb unversehrt einfrieren. Deshalb können Sie Ihre gefrorenen Eier nicht verwenden, um Frühstück mit Eiern zu machen. Sie können sie jedoch für praktisch jedes andere Rezept verwenden, einschließlich Omeletts und Rührei.

Wie man Eigelb und Weiß einfrieren kann

Das Einfrieren von Eigelb ist etwas komplizierter, da Eigelb von selbst eine Tendenz hat, sich zu verdicken.

Sie können Zucker oder Salz verwenden, um dieses Problem zu vermeiden.

  1. Die Schalen aufbrechen und das Eigelb von den Eiern trennen. Werfen Sie Ihre Eigelbe in eine Schüssel.
  2. Schlagen Sie die Eigelbe vorsichtig, bis sie flüssig sind.
  3. Wenn Ihr Eigelb in herzhaften Gerichten verwendet wird, fügen Sie einen halben Teelöffel Salz für jede Tasse Eigelb hinzu.
  4. Wenn Sie planen, sie für Dessertrezepte zu verwenden, fügen Sie 1 1/2 Teelöffel Zucker für jede Tasse Eigelb hinzu.
  1. Friere sie in einem Eiswürfelbehälter ein, wie bei ganzen Eiern.

Ein Würfel entspricht zwei Eigelb.

Das Einfrieren von Eiweiß ist dagegen einfach: Sobald Sie die Eier getrennt haben, gießen Sie die Weißweine einfach in einen Eiswürfelbehälter.

Ein Würfel entspricht einem Eiweiß.

Verwenden der gefrorenen Eier

Eier, die auf diese Weise eingefroren wurden, bleiben ein Jahr lang in Ihrem Gefrierschrank. Wenn Sie ein Rezept haben, das nach Eiern verlangt, entfernen Sie einfach die richtige Anzahl von "Eierwürfeln" aus Ihrem Tiefkühlfach, indem Sie die obigen Richtlinien befolgen, und lassen Sie sie einen Tag lang in Ihrem Kühlschrank auftauen, bevor Sie sie verwenden.