Wie Sie Ihre Unternehmensmarke mit Webinaren fördern

Wie Sie Ihre Unternehmensmarke mit Webinaren fördern

Webinare sind das ultimative Verkaufs- und Marketingtool für versierte Unternehmer, da sie Ihnen ermöglichen, Ihre Reichweite wie keine andere Methode über das Internet global zu erweitern. Ganz gleich, ob Sie sich mit einer Handvoll Menschen oder tausenden eifrigen Anwesenden verbinden, sie geben Ihnen die Chance, Ihre persönliche und Unternehmensmarke effizient und kostengünstig zu vermarkten.

Es ist wichtig, aus offensichtlichen finanziellen Gründen erfolgreiche Webinare durchzuführen.

Vermutlich möchten Sie den Verkauf Ihrer neuesten Angebote maximieren. Daran ist nichts falsch, aber es gibt auch langfristige Gründe für die Wahl dieser Marketing-Technik. Nämlich, die Fähigkeit, bei mehr als einer Gelegenheit Ihr Gesamtgeschäft zu fördern.

Nutzen Sie verschiedene Teile des Webinar-Prozesses, um Ihre Werbemagie zu bearbeiten. Alles beginnt mit der ersten Registrierung der Webinar-Registrierung. Wenn sich Benutzer für Ihr Webinar anmelden, sollten ihre Kontaktinformationen an einen dedizierten E-Mail-Autoresponderservice gesendet werden, der sie über die Uhrzeit, das Datum, das Thema und andere Details informiert.

Sie sollten jedoch auch die Möglichkeit nutzen, sie zu Ihrer Hauptabonnentenliste einzuladen. Die Möglichkeit, Ihre E-Mail-Liste zu erstellen, ist in der Tat der beste Grund, Webinare zu erstellen. Produkte und Dienstleistungen, auch die erfolgreichen, sind heute morgen hier weg. Eine Kontaktliste ist jedoch reines Gold, etwas, das Sie mit Ewigkeit pflegen und verdienen können.

Plus Sie haben den Vorteil von vorqualifizierten "warmen" Leuten für Ihre Hauptlisten ...

Weitere Artikel zum E-Mail-Marketing finden Sie hier.

Brand Awareness

Manchmal haben Webinar-Partner eine Vereinbarung, bei der nur die Hosting-Partei - nicht der Redner oder Gast - die Kontaktliste führt, die durch die Pre-Promotion generiert wurde. Auf der Oberfläche klingt etwas mieser.

Doch die Möglichkeit, mit Hunderten oder Tausenden von Menschen online zu sprechen, kann nicht ignoriert werden. Mit einer großartigen Leistung bauen Sie einen guten Ruf für sich selbst und das Unternehmen, das Sie repräsentieren.

Für Live-Webinare sollten Sie eine Webinar-Lösung wie GoToWebinar oder WebinarJam Studio verwenden.

Erreichen einer neuen Zielgruppe

Auch wenn Ihre Nische sehr spezialisiert ist, können Sie Anmeldungen erhalten, die nicht notwendigerweise Ihr bester Abonnent oder Kunde sind. Dies ist, wo Ihre Promotion-Fähigkeiten von unschätzbarem Wert sein können. Wenn Sie Ihr Webinar in sozialen Medien promoten, können Sie ein neues Publikum finden und erreichen. Häufig sind neue Zielgruppen die am schnellsten reagierenden, weil Sie großartige Informationen und neue Perspektiven bieten, die zu ihrem Verständnis von Geschäft und Marketing beitragen.

Verwenden Sie Ihr Webinar, um Ihre Geschichte zu erzählen

Ein sechzig oder neunzigminütiges Webinar kann ziemlich trocken werden, wenn Sie nur über das Produkt zum Verkauf und Informationen rund um das Angebot sprechen.Ihr Publikum wird unruhig werden und wahrscheinlich abschalten, wenn sie das Gefühl haben, dass Sie nur Geld verdienen wollen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um über Ihr Unternehmen zu sprechen:

  • Wann haben Sie das Unternehmen gegründet?
  • Warum haben Sie das Unternehmen gegründet?
  • Details zu Ihren bisherigen Fortschritten (z. B. Umsatz, Umsatz, Rentabilität, Anzahl der Mitarbeiter usw.).

Stellen Sie Ihr Unternehmen vor, am besten zu Beginn Ihrer Präsentation und ein wenig während des gesamten Webinars. Erzählen von Geschichten über Ihre geschäftlichen Kämpfe sind immer für ein Publikum, das vielleicht in Ihrer Position ist und kann sich auf die verschiedenen Herausforderungen des Lebens beziehen. Es dient auch dazu, dich zu vermenschlichen und dich als sympathische Figur zu gestalten.

Sich den Entscheidungsträgern der Branche bekannt machen

Präsentieren Sie sich diskret, sammeln Sie wertvolle Erfahrungen mit Webinar-Präsentationen und verbessern Sie Ihre Conversion-Raten. Sie werden von den "schweren Schlagern" in Ihrer Nische bemerkt. Es ist nicht ungewöhnlich für etablierte Vermarkter, aufsteigende Stars aus heiterem Himmel zu kontaktieren, um Joint Ventures (JVs), Networking-Gelegenheiten oder Angebote anzubieten, um auf den Listen der jeweils anderen zu werben.

Natürlich möchten diese führenden Geschäftsleute vielleicht ein Webinar mit Ihnen machen.

Dies kann Ihr Profil in nur wenigen Tagen verzehnfachen und Ihnen Tausende von Menschen vorstellen, die nach dem suchen, was Sie anzubieten haben. Wenn Sie mit diesem ersten Entscheidungsträger einen Job machen, werden Sie unweigerlich zu mehr Webinaren mit anderen Hauptakteuren kommen.

Weitere Tipps, Tricks und Strategien zum Thema Webinar-Marketing erhalten Sie hier.