Wie man eine Versicherungspolice überprüft

Wie man eine Versicherungspolice überprüft
Artikel Inhalt:
Es ist wichtig, regelmäßig eine Versicherungspolice zu überprüfen. Allzu oft legen wir Versicherungspolicen in einer Aktenschublade beiseite und vergessen, dass einige Artikel darin von Zeit zu Zeit aktualisiert werden müssen. Am einfachsten können Sie Ihre Versicherungspolicen organisieren und überprüfen, indem Sie für jede Richtlinie eine einseitige Richtlinienzusammenfassung erstellen.

Es ist wichtig, regelmäßig eine Versicherungspolice zu überprüfen. Allzu oft legen wir Versicherungspolicen in einer Aktenschublade beiseite und vergessen, dass einige Artikel darin von Zeit zu Zeit aktualisiert werden müssen.

Am einfachsten können Sie Ihre Versicherungspolicen organisieren und überprüfen, indem Sie für jede Richtlinie eine einseitige Richtlinienzusammenfassung erstellen. Die meisten Versicherungspolicen enthalten eine Seite vor dem Versicherungsvertrag, die als "Deklarationsseite" oder "Richtlinienzusammenfassung" bezeichnet wird. Es enthält die meisten Informationen, die Sie überprüfen möchten.

Sie können Ihre eigene Richtlinienzusammenfassungsvorlage auch auf einem Blatt Papier, in einem Word-Dokument oder in einer Excel-Datei erstellen. Indem Sie die relevanten Informationen in Ihrer eigenen Vorlage aufschreiben, können Sie sie besser verstehen und sich daran erinnern.

So oder so, beginnen Sie mit den folgenden Grundlagen:

  • Art der Police - Ist es Krankenversicherung, Lebensversicherung, Pflegeversicherung, Invalidenversicherung, Schaden- und Unfallversicherung oder Autoversicherung? Wenn Sie eine Lebensversicherungspolice überprüfen oder zusammenfassen, geben Sie an, um welche Art von Lebensversicherungspolice es sich handelt: Begriffsleben, ganzes Leben, universelles Leben oder variables Leben.
  • Versicherungsträger - Wer ist die Versicherungsgesellschaft, die die Versicherung abschließt? Verfolgen Sie eine Kundenservicenummer, die Sie anrufen können, oder die Kontaktinformationen für Ihren Versicherungsagenten.
  • Policennummer - Sie benötigen immer Ihre Policennummer, wenn Sie anrufen und Fragen zu einer Versicherungspolice stellen.
  • Ausgestelltes Datum - Es ist wichtig zu wissen, wann die Versicherung ausgestellt wurde, insbesondere wenn es um Lebensversicherungen geht, da die Laufzeitversicherung ein Verfallsdatum hat und die permanente Versicherung eine Kapitulation hat. Gebühr, die anfallen kann, wenn Sie die Police in den ersten fünf bis zwanzig Jahren kündigen.
  • Erforderliche Prämie - Beobachten Sie immer die Prämie, die Sie zahlen und wie oft sie gezahlt wird. Bei einer Lebensversicherungspolice könnte die Police bezahlt werden . In diesem Fall würden Sie, wenn Sie eine Zusammenfassung der Richtlinien erstellen, schreiben: "Zurzeit sind keine Prämien erforderlich, da die Prämien von den Dividenden innerhalb der Police bezahlt werden." Für andere Arten von Versicherungen können Sie etwas wie "Premium von 225 $ pro Monat, die durch automatische Abbuchung von Girokonto gezahlt werden. "
  • Versicherter - Für wen gelten die Vorteile? Sie, Ihr Ehepartner oder ein abhängiges Kind?
  • Begünstigter - Wer ist der Begünstigte für die Lebensversicherung? Wenn es sich um einen ehemaligen Ehegatten oder Begünstigten handelt, den Sie vor der Eheschließung benannt haben, wenden Sie sich an die Versicherungsgesellschaft, um eine Änderung des Begünstigtenformulars vorzunehmen, damit die Informationen aktualisiert werden. Ein Wille oder Vertrauen wird nicht dafür sorgen. Sie müssen das richtige Formular ausfüllen und an die Versicherungsgesellschaft zurücksenden.

Sobald Sie mit den Grundlagen vertraut sind, sollten Sie sich die Details der Richtlinie ansehen, damit Sie verstehen, wie die Vorteile funktionieren und welche Einschränkungen gelten können. Wenn Sie sich die Details ansehen, können Sie Bereiche erkennen, in denen Sie doppelte Deckung haben, zu viele Abdeckungen haben oder Bereiche, in denen Sie unterversichert sind.

Um eine gründliche Versicherungsüberprüfung durchzuführen, rufen Sie Ihren Agenten an oder vereinbaren Sie einen Termin mit ihm und lassen Sie sich durch die einzelnen Funktionen Ihrer Police führen, um zu erklären, wann sie gelten, wie Sie sich qualifizieren und wie viel Sie dafür zahlen. .. Im Folgenden finden Sie eine kurze Übersicht über die Details, die Sie für jede Art von Versicherung, die Sie möglicherweise haben, überprüfen möchten.

Überprüfung der Lebensversicherung

Bei Lebensversicherungen sollten Sie die Gesamtzahl der Todesfälle und alle zusätzlichen Fahrer, wie z. B. einen Prämienverzicht bei Invalidität oder die Möglichkeit, frühzeitig im Todesfall auf die Todesfallleistung zuzugreifen, nachverfolgen. mit einer tödlichen Krankheit diagnostiziert zu werden.

Wenn Sie eine Begriffsrichtlinie haben, legen Sie eine Erinnerung für den Kalender fest, in dem die Richtlinie abläuft. Sie müssen Optionen zu diesem Zeitpunkt auswerten und sehen, ob Sie noch die Lebensversicherung benötigen.

Wenn Ihre Police einen Barwert hat, verfolgen Sie darüber hinaus die Performance der darin enthaltenen Investitionen und rufen Sie die Versicherungsgesellschaft an, um eine so genannte "In-Force-Illustration" anzufordern. Eine aktuelle Illustration wird zeigen, wie sich die Politik von nun an für den Rest deines Lebens auswirken sollte. Wenn sich die Police gut entwickelt hat und voraussichtlich auch weiterhin durchgeführt wird, können Sie möglicherweise auf Prämien verzichten. Wenn die Police nicht gut funktioniert hat, müssen Sie möglicherweise höhere Prämien zahlen, um sie in Kraft zu halten. Die regelmäßige Überprüfung von Richtlinien kann Ihnen helfen, diese zukünftigen Änderungen zu erkennen.

Versicherungspolice für Langzeitpflegeversicherung

Für die Pflegeversicherung sollten Sie den Vorteil "pro Tag" kennen und wissen, wie lange der Vorteil dauern würde.

Zum Beispiel kann Ihre Police $ 100 pro Tag für bis zu 500 Tage zahlen, für den Fall, dass Sie Anspruch auf Pflegegeld haben. Sie möchten auch wissen, ob Ihre Police die häusliche Pflege oder nur Dienstleistungen in einem betreuten Wohnheim umfasst. Um Anspruch auf Leistungen zu haben, verlangen die meisten Policies, dass Sie bei zwei von sechs Aktivitäten des täglichen Lebens Hilfe benötigen und eine Art Wartezeit wie 90 Tage oder 120 Tage haben. Je länger die Wartezeit ist, desto mehr von Ihren eigenen Mitteln sollten Sie beiseite legen müssen, damit Sie ausbezahlt werden können, wenn eine kurzfristige Pflegebedürftigkeit auftritt.

Krankenversicherungsrückblick

Stellen Sie für die Krankenversicherung sicher, dass Sie Ihren Selbstbehalt und Ihre maximalen Selbstkosten kennen. Zum Beispiel, wenn die Police einen Selbstbehalt von $ 3 000 und einen maximalen Selbstbehalt von $ 6, 000 hat, wollen Sie $ 9,000 haben, die in einem Notfallfonds oder einem Gesundheitssparkonto für diesen Zweck vorgesehen sind. Sie möchten auch Details wie "Die Richtlinie zahlt 80% der abgedeckten Dienstleistungen, nachdem ich eine Co-Pay $ 50 machen. "

Disability Insurance Review

Für eine Invalidenversicherung möchten Sie wissen, welche monatlichen Leistungen zu zahlen sind, wie lange sie sich auszahlen und wie die Versicherungsgesellschaft eine Behinderung definiert.Eine Politik, die sich nur bezahlt, wenn man einen Arm und ein Bein verliert, ist für die meisten Menschen nicht sehr nützlich. Viele Behinderungen sind nicht von dieser Art.

Profis wollen eine Politik, die ihre Fähigkeit schützt, in ihrer spezifischen Karriere zu arbeiten. Zum Beispiel braucht ein Chirurg alle zehn Finger; Wenn sie verletzt werden und den Finger nicht mehr benutzen, gibt es vielleicht noch viele Jobs, die sie noch tun könnten, aber die besten Behinderungsrichtlinien für sie werden zumindest für einen gewissen Zeitraum noch einen Vorteil bringen, weil sie nicht mehr leisten können. Chirurgie.

Versicherung für Schaden- und Unfallversicherungen

Sehen Sie sich in der Schaden- und Unfallversicherung Ihre gesamte Deckung im Verhältnis zu Ihrem Eigentum und zu Ihrem Nettovermögen an. Wenn Ihr Vermögen wächst, sollte auch Ihr Versicherungsschutz steigen. Wenn sich jemand auf Ihrem Grundstück verletzt und Sie verklagt, würde sich Ihre Deckung halten? Es hilft zu wissen, welche Artikel von der Berichterstattung ausgeschlossen sind. Am besten überprüfen Sie dies mit Ihrem Versicherungsagenten und passen Sie die Deckung nach Bedarf an. Wenn Sie ein Geschäft außerhalb Ihres Hauses führen, sollten Sie dies Ihrem Agenten mitteilen. Ja, zusätzliche Abdeckung kann erforderlich sein, aber es ist besser, eine kleine Prämie zu zahlen, um Dinge abgedeckt zu haben, als einen verheerenden ungedeckten Verlust zu erfahren.

Das Überprüfen von Richtlinien ist nicht aufregend, aber es ist Teil eines soliden langfristigen Finanzplanungsprozesses.