Wie man Geld durch Einfrieren von Milch spart


40 ABSOLUT VERRÜCKTE LIFE HACKS (Jun 2019).



Können Sie Milch erfolgreich einfrieren?

Kämpfen Sie ständig mit dem Verfallsdatum Ihrer Milch? Haben Sie im Geschäft einen guten Deal gefunden und hoffen, diese extra Gallone für später einzufrieren? Die gute Nachricht ist, dass Sie Milch einfrieren können!

Milch kann teuer sein und dieser einfache Trick kann Ihnen helfen, Geld zu sparen und keine wertvolle Milch zu verschwenden. Es gibt jedoch einige wichtige Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie eine Gallone im Gefrierschrank knallen lassen.

Wie man Milch einfriert

Das Einfrieren von Milch ist sehr einfach und muss vor dem "Best by" oder dem Verfallsdatum erfolgen.

  1. Entfernen Sie etwa 1 Tasse Milch aus jeder Gallone oder lassen Sie etwa 1 1/2 Zoll Luftraum im Behälter.
    • Die Milch dehnt sich aus, wenn sie gefriert. Um also ein unangenehmes Durcheinander in Ihrem Gefrierschrank zu vermeiden, ist dieser Schritt entscheidend! Lassen Sie die Milch auch nicht in einem Glasbehälter einfrieren, da sie sonst reißen oder zersplittern könnte.
  2. Bringen Sie den Deckel wieder an und bewahren Sie ihn im Gefrierschrank auf.

Wie man Milch auftaut

Milch wird ziemlich schnell auftauen und eine Gallone sollte innerhalb eines Tages zum Verzehr bereit sein (kleinere Behälter werden schneller auftauen). Planen Sie, die Milch innerhalb einer Woche nach dem Auftauen zu verwenden.

  1. Stellen Sie die gefrorene Milch in den Kühlschrank.
  2. Nach dem Auftauen und vor jedem Gebrauch gut schütteln.

Wie sich die Milch nach dem Einfrieren verändert

Zuvor gefrorene Milch behält alle ihre Nährstoffe, aber Sie können eine Veränderung in der Textur bemerken, nachdem sie aufgetaut ist. Bemerkenswerterweise kann sich das Fett trennen und die Textur kann körnig werden und viele Menschen trinken es nicht gerade. Hier sind ein paar Tipps und Tricks, um Ihnen zu helfen.

  • Versuchen Sie, eine kleine Menge Milch einzufrieren, bevor Sie eine ganze Gallone zu sich nehmen, um zu sehen, ob Sie sie genießen.
  • Schütteln Sie die Milch kräftig nach dem Auftauen und vor jedem Gebrauch. Verwenden Sie alternativ einen Tauchmixer (oder ein ähnliches Küchenwerkzeug), um die Fette wieder in die Milch zu mischen.
  • Reservieren Sie zuvor gefrorene Milch zum Kochen, Backen und zum Frühstück oder Müsli. Es funktioniert auch hervorragend für Smoothies!

Weitere Tipps zum Einfrieren von Milch

Wir wissen alle, dass Milch ein empfindliches Nahrungsmittel ist und leicht verderben kann. Befolgen Sie diese Tipps, um sicherzustellen, dass Ihre gefrorene Milch frisch bleibt.

  • Einfrieren von Milch vor auf das Verfallsdatum. Sie verschwenden nur wertvollen Gefrierraum, um schon schlechte Milch zu retten.
  • Magermilch und fettarme Milch gefrieren am besten. Je weniger Fett eine Milch enthält, desto weniger Probleme haben Sie mit den unerwünschten Veränderungen.
  • Milch kann bis zu drei Monate gelagert werden. Während Meinungen variieren, ist ein paar Monate eine schöne, sichere Auswahl für die frischeste Milch, weil ...
  • Milch kann Aromen aus Ihrem Gefrierschrank aufnehmen! Selbst in diesem robusten Plastikkännchen kann die Milch den Geschmack von allem aufnehmen, was in der Nähe gelagert wird. Fisch ist der größte Übeltäter und Fischmilch macht keinen Spaß!Wenn Sie können, bewahren Sie Milch weg von Fleisch, Fisch und anderen potenziell scharfen Lebensmitteln.
  • Bewahren Sie Milch nicht in einem Papierkarton auf. Der Schlüssel zum Einfrieren von Milch ist ein luftdichter Behälter, und diese Papiermilchkartons sind nicht qualifiziert. Speichern Sie ein paar saubere, kleine Milchkännchen aus Kunststoff (mit Deckel) zum Einfrieren, wenn Sie Milch aufbewahren müssen, die in einen Karton kam.
    • In der Tat möchten Sie vielleicht eine Gallone Milch in ein paar kleinere Behälter aufteilen, damit es schneller auftaut und Sie sich nicht auf eine volle Gallone auf einmal festlegen!
  • Milch nicht bei Raumtemperatur auftauen. Wie bei jeder Milch riskieren Sie die Qualität der Milch, die Sie so sorgfältig aufbewahrt haben, wenn es zu warm wird. Es ist am besten, es langsam und sanft aufzutauen und der Kühlschrank ist Ihre beste Wette.
    • Wenn Sie es beschleunigen müssen, füllen Sie das Spülbecken mit kaltem Wasser und stellen Sie den Milchkännchen für eine Weile hinein. Ersetzen Sie das Wasser, wenn es sich auf Raumtemperatur erwärmt. Möglicherweise müssen Sie das Tauwetter im Kühlschrank abschließen, aber das wird Ihnen einen Vorsprung verschaffen.