Wie man die Kfz-Versicherungsansprüche beschleunigen

Wie Sie die Kfz-Versicherungsansprüche beschleunigen Prozess
Artikel Inhalt:
Unfälle passieren. Deshalb bereiten wir uns auf sie vor. Es ist der Grund für die Autoversicherung. Unabhängig davon, wie sorgfältig Sie fahren oder wie sorgfältig Sie Ihr Fahrzeug instand halten, Tatsache ist, dass Sie wahrscheinlich in einem oder mehreren Unfällen im Laufe Ihrer Fahrzeit beteiligt sind.

Unfälle passieren. Deshalb bereiten wir uns auf sie vor. Es ist der Grund für die Autoversicherung. Unabhängig davon, wie sorgfältig Sie fahren oder wie sorgfältig Sie Ihr Fahrzeug instand halten, Tatsache ist, dass Sie wahrscheinlich in einem oder mehreren Unfällen im Laufe Ihrer Fahrzeit beteiligt sind. Und das bedeutet, dass Sie einige Forderungen bei Ihrem Versicherer einreichen werden. Niemand will offensichtlich in einen Unfall verwickelt sein, und niemand will den Streitprozess durchstehen.

Aber da hast du es. Es ist nur eine der Unvermeidlichkeiten des Lebens. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Sie tun können, um den Prozess der Kfz-Versicherungsansprüche schneller ablaufen zu lassen und es einfacher zu machen.

Bei der Unfall-Szene

Eine der besten Möglichkeiten, um den gesamten Prozess zu beschleunigen, ist der richtige Start, und das beginnt schon bei der Unfall-Szene. Je mehr gute Informationen und Beweise Sie dort sammeln können, desto besser. Hier ist was zu bekommen:

  • Persönliche Daten: Versuchen Sie, grundlegende Informationen von allen Personen am Tatort zu erhalten. Das schließt alle anderen Fahrer, Passagiere und Zuschauer mit ein. Holen Sie sich ihre Namen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen. Alles, was es einfacher macht, sie später zu finden. Wenn Sie Zeit haben, machen Sie sich Notizen darüber, was jeder Zeuge gesehen und gehört hat. Übergeben Sie alle diese Informationen an Ihren Schadenregulierer, aber bewahren Sie Kopien für Sie auf.
  • Insurance Information: Dies ist besonders wichtig. Versichern Sie sich, dass Sie Versicherungsinformationen mit den Fahrern aller an dem Unfall beteiligten Fahrzeuge austauschen. Es wird wahrscheinlich das erste sein, worum Sie Ihr Versteller bittet.
  • Bilder: Machen Sie ein paar Fotos von der Unfallstelle. Wenn Sie Bilder bekommen können, bevor die Fahrzeuge aus dem Weg geräumt werden, großartig, aber schaffen Sie keine gefährliche Situation, nur um sie zu nehmen. Machen Sie auf jeden Fall Fotos von allen Schäden an Ihrem Auto, jedem anderen beteiligten Fahrzeug und allem anderen. Machen Sie auch ein paar Bilder von der Unfallstelle. Ein paar verschiedene Blickwinkel sind immer hilfreich. Fotografiere die beteiligten Parteien und alle Zeugen, wenn du kannst. Und schließlich Fotos von der Versichertenkarte jeder Partei machen.
  • Strafverfolgung: Rufen Sie die Polizei immer nach einem Unfall an. Sie können oder können nicht antworten, aber es ist immer einen Versuch wert. Wenn sie ankommen, achten Sie darauf, die Namen der Offiziere zu bekommen. Sie werden ihre eigenen Informationen sammeln und Interviews für ihren Bericht führen und sie darüber informieren, wie sie eine Kopie des Berichts erhalten können, sobald sie fertig ist. Halten Sie sich an die Papiere, die sie Ihnen geben, und geben Sie sie an Ihren Einsteller weiter.

Kontaktieren Sie Ihren Versicherer so schnell wie möglich

Ich bin mir sicher, dass Sie das Sprichwort gehört haben: "Die meisten Verbrechen werden in den ersten 48 Stunden nach dem Vorfall gelöst."Das ist, weil der Tatort intakt bleibt und die Details in den Köpfen der Zeugen immer noch frisch sind. Es ist so ähnlich mit einem Autounfall. Wir reden hier nicht über ein Verbrechen (ich hoffe), aber die Idee funktioniert immer noch. Je eher Sie mit Ihrem Versicherer Kontakt aufnehmen, desto einfacher wird es für sie sein, die Anfragen zu stellen, die sie benötigen, um die genauesten Daten zu erhalten.Es ist keine schlechte Idee, sie nach Möglichkeit von der Unfallstelle aus zu rufen.

Kooperativ und prompten

Die meisten kleinen Unfälle sind relativ einfach zu handhaben, er oder sie hat sie hunderte Male gemacht, was nicht bedeutet, dass eine Behauptung nicht durch fehlende Beweise aufgehalten werden kann. Informationen.

Wenn Ihr Advisor Sie anruft und eine Nachricht hinterlässt, um ihn oder sie zurückzurufen, tun Sie dies so bald wie möglich. Eine gute Kommunikation zwischen Versicherer und Antragsteller ist unerlässlich. Außerdem ist es schwer, sich über eine langsame Verarbeitung zu beschweren. derjenige, der es aufrechterhält.

Sei ehrlich

Diese Regel scheint offensichtlich, aber nicht jeder lasst es. Es ist menschlich, Schmerzen vermeiden zu wollen, und zuzugeben, dass Sie für Ihren Unfall schuld sind, kann ziemlich schmerzhaft sein. Aber wenn Sie schuld sind, versuchen Sie nicht, durch Lügen davonzukommen. Erstens haben Versicherungsvertreter viel Erfahrung mit Unfällen und Fibeln. Sie sind wirklich gut darin herauszufinden, was tatsächlich passiert ist, und das kann ziemlich schlecht für dich sein, wenn du mit den Fakten nicht so weit kommst. Denken Sie an "doppelte Entschädigung"? Versicherungsbetrug ist verpönt und könnte Sie viel mehr Geld kosten als die Prämienerhöhung, die Sie wahrscheinlich durch das Eingeständnis eines Fehlers erhalten.

Und wenn Sie nach einem schnellen Abschluss des Anspruchsprozesses suchen, wird eine Unehrlichkeit ihn sicherlich verlangsamen und ihn manchmal zum Absturz bringen.

Schnellere Auto-Claim-Tipps

Erstens haben die meisten Staaten einige regulatorische Richtlinien darüber, wie lange ein Versicherer Ihren Anspruch anerkennen muss und ihn dann entweder zugeben oder ablehnen muss. Zweitens sind die meisten Adjuster Profis und sind viel glücklicher, wenn sie einen Antrag abschließen und eine andere Datei von ihren Schreibtischen löschen können. Glauben Sie mir, sie wissen, dass noch viel mehr kommen wird. Sei also so hilfreich wie möglich und es sollte ein reibungsloses Segeln für deinen Anspruch sein.