Wie Ihre gemeinnützige Organisation mit Facebook beginnen kann Heute


Linux Tutorial for Beginners: Introduction to Linux Operating System (Jul 2019).



Wie gemeinnützige Organisationen mit Facebook Live beginnen können

Facebook Live hat die Welt im Sturm erobert!

Seitdem Candace "Chewbacca mom" Payne das bisher meist gesehene Live-Video erstellt hat, haben viele Leute - besonders Vermarkter -, die noch nie von Facebook Live gehört hatten, davon Kenntnis genommen. Wenn Sie dieses Video noch nicht gesehen haben, schauen Sie es sich an und sehen Sie, ob Sie mit dieser glücklichen Mutter aufhören können zu lächeln.

Also, was ist Facebook Live?

Jeder, der ein Facebook-Konto hat, kann jetzt Live-Videos über seine persönliche Zeitleiste oder seine Facebook-Seiten mit der neuesten Funktion von FB, Facebook Live, teilen.

Tippen Sie einfach auf das Live-Video-Symbol und beginnen Sie, live zu senden, egal wo Sie gerade sind oder sein könnten.

Facebook Live steht allen Facebook-Nutzern über ihre persönlichen Profile und Facebook-Seitenadministratoren (nur iOS-Geräte bisher) über die Facebook Pages Manager-App zur Verfügung.

Warum sollten sich Non-Profits um Facebook Live kümmern?

Größere gemeinnützige Organisationen sind schnell in den Live-Streaming-Pool gesprungen.

Wer sind sie? Die Humane Society der Vereinigten Staaten, die New York Public Library und das New Yorker Metropolitan Museum of Art haben alle diese coolen, neuen Social Media genutzt.

Die Interaktion mit Facebook Live-Videos übertrifft alle anderen Arten von Inhalten auf der FB. Es gibt keinen Grund für kleinere gemeinnützige Organisationen zu vermeiden, Facebook Live zu erkunden.

Live-Streaming-Video ist nicht einmal die Zukunft der sozialen Medien; Es ist die Gegenwart. Durch die spontane, spontane, videozentrierte Natur unglaublich beliebter Social-Media-Apps wie Snapchat, Vine, Instagram Video, Periscope und Blab ist Facebook Live Teil von Facebooks Spielen im Internet.

Für gemeinnützige Organisationen jeder Größe oder jedes Budgets sind die Möglichkeiten für FB Live ziemlich endlos. Wie wäre es zum Beispiel mit der Möglichkeit, transparenter zu werden und authentische Verbindungen mit Ihren Unterstützern herzustellen - Dinge, die gemeinnützige Organisationen und Spender gleichermaßen wünschen!

Wenn deine Non-Profit-Organisation Facebook nutzt und du nach einer lustigen Möglichkeit suchst, mehr Engagement zu erreichen und engere Verbindungen mit deinen Fans und Unterstützern aufzubauen, dann ist Facebook Live vielleicht etwas für dich.

Wie Ihre gemeinnützige Organisation mit Facebook Live anfangen kann

1. Finde heraus, warum.

Eine gute Antwort auf die Frage "Warum nutzen wir Facebook Live? "Ist nicht", weil alle anderen es tun. "Statt einfach auf das nächste glänzende neue Objekt zu springen, denke strategisch darüber nach, was du mit dieser neuen Plattform zur Konversation hinzufügen kannst.

Fragen Sie sich:

  • Ist Ihr Publikum auf Facebook aktiv? Da fast ein Sechstel der Menschheit Facebook nutzt und Facebook-Videos am meisten mit der Website interagieren und Inhalte teilen, würde ich ja sagen. Aber das musst du selbst entscheiden.
  • Was können Sie tun, das wird originell sein und Sie unterscheiden? Können Sie hier etwas anderes anbieten als alle anderen Kommunikationsplattformen, die Sie verwenden? Was können Sie beitragen, außer Lärm, Unordnung und einer nervigen Benachrichtigung?
  • Kannst du das schaffen? Haben Sie die Fähigkeit des Personals, eine weitere große Sache in die Aufgabenliste aufzunehmen? Denken Sie daran, dass der Erfolg von Facebook Live, wie bei jedem anderen Marketing- und Fundraising-Projekt, Forschung, Vorbereitung, Durchführung, Follow-up, Messung, Analyse und kontinuierliche Verbesserung umfasst.

2. Bestimmen Sie das WAS.

Also, jetzt, wo Sie über das Potenzial von Facebook Live aufgeregt sind, was werden Sie dann senden?

Um Ihnen einige Anregungen und Anregungen zu geben, sind hier einige innovative Wege, wie Facebook Facebook Live zu nutzen:

  • Live aus dem Feld

Was gibt es Schöneres für Facebook Live als einen Live-Tauchgang vor der Küste? von Kalifornien? Gemeinnützige erkunden. Org folgte der Ozeanographin Sylvia A. Earle, als sie den Seetangwald der Kanalinseln erkundete.

Die Humane Society of the United States bringt Fans ins Feld und fordert sie auf, Fragen von Wildtierexperten zu stellen, die während ihres Baby-Marder- und Baby-Vogelfutters leben.

  • Live Backstage oder Behind-The-Scenes

Forschung und Interessenvertretung für Krankheitsforschung Fred Hutch lädt die Zuschauer in die Küche ein, um mit einem ausgezeichneten Küchenchef bei ihrer großen Spendenaktion, dem Premier Chefs Dinner, zu sprechen.

Jane Lynch, Yvette Nicole Brown und Mayim Bialik sendeten ein lockeres, unterhaltsames Gesprächsvideo, in dem sie über Social Media sprachen (Jane bekommt Snapchat nicht) und was sie zurückgeben, Backstage beim Red Nose Day Special.

  • Live-Mitteilungen

Die offizielle Facebook-Seite des Weißen Hauses, die live aus dem Roosevelt-Saal ausgestrahlt wird, lässt die Zuschauer einen direkten Blick auf Präsident Obama werfen, der sich an sein Wirtschaftsteam wendet. Obwohl es nicht Ihre typische gemeinnützige Organisation ist, ist das Weiße Haus ein ausgezeichnetes Beispiel dafür, wie man Facebook Live benutzt, um den Leuten einen Einblick in eine Persönlichkeit zu geben, die gewählt wurde, um dem Gemeinwohl zu dienen.

  • Live von einer Veranstaltung

Die New York Public Library veranstaltete eine besondere Geschichte vor dem Rathaus, um auf ihre frühen Alphabetisierungsprogramme aufmerksam zu machen und für mehr Investitionen in Bibliotheken zu werben. Die Bildunterschrift des Live-Videos, das nachträglich angezeigt werden kann, ermutigt die Menschen, im Namen der Bibliotheksfinanzierung Maßnahmen zu ergreifen.

Greenpeace USA-Exekutivdirektorin Annie Leonard wurde live vor dem US-Kapitolgebäude interviewt, kurz nachdem sie bei einem # demokratischen Protest festgenommen worden war.

  • Live-Interviews

Das Metropolitan Museum of Art beauftragte Brinda Kumar, eine Forscherin und Kuratorin der Ausstellung "Nasreen Mohamedi", mit Sree Sreenivasan, dem Chief Digital Officer von The Met, die Zuschauer in Echtzeit durch die Ausstellung zu führen.

Die CEOin der Bill & Melinda Gates Stiftung, Sue Desmond-Hellmann, nimmt oft Fragen und Kommentare von Zuschauern live auf Facebook entgegen.

Andere Ideen:

  • Q & A oder AMA (Fragen Sie mich alles) : Laden Sie Unterstützer und Neugierige zu einer lebenden AMA mit dem Exekutivdirektor, dem Vorstandsvorsitzenden, dem Hauptspender oder noch besser einer Person ein das hat direkt von Ihren Programmen und Dienstleistungen profitiert. Diese Art von Live-Video ist lebhaft und interaktiv und generiert in der Regel viele großartige Fragen und Kommentare.
  • Live Video Series : Erstellen Sie eine ganze Serie, die jede Woche zur gleichen Zeit und am Tag sendet - ähnlich wie bei einer TV-Show oder einem TweetChat - damit sich Ihre Fans darauf verlassen können und sie in ihren Kalender einfügen.
  • News-Jacking . Kommentieren Sie Neuigkeiten und Trendthemen, während die Leute darüber sprechen. Wenn Sie nicht im Namen Ihrer Organisation eine Meinung äußern möchten, fragen Sie einfach Ihre Zuschauer, was sie denken und was sie tun würden.
  • Crowdsourcing . Holen Sie sich Live-Feedback zu einer Frage oder Lösungen zu einem Problem! Teilen Sie den Prozess, mit dem Ihre Organisation Entscheidungen trifft, und lassen Sie Ihre Spender und Unterstützer zur Konversation beitragen. Gibt es eine bessere Möglichkeit, Eigenverantwortung und Kameradschaft aufzubauen als eine ungefilterte Diskussion über eine mögliche strategische Entscheidung der Organisation?
  • Erzähle Geschichten, wie sie geschehen . Sobald Sie sich mit Facebook Live und der Art und Weise, wie es funktioniert, wohler fühlen, und sobald Sie ein Gefühl dafür haben, wie Ihr Publikum reagieren wird, können Sie anfangen, die Geschichten der Menschen, Familien, Tiere und Gemeinschaften zu erzählen, die Sie in Echtzeit bedienen. Klingt gruselig - aber berauschend!

3. Bestimmen Sie das WIE, WANN und WER.

Wie willst du all das geschehen lassen? Wer ist verantwortlich und für welche Aufgaben? Benötigen Sie zuerst Buy-in von den übergeordneten?

Es ist wichtig zu beachten, dass Facebook Live nicht wie andere Funktionen auf der Website ist. Bei der Übertragung von LIVE müssen Sie sich im Moment wohlfühlen, genauso wie Live-TV. Leute, die gut unter Druck arbeiten und mit dem Strom mitgehen können, tun am besten, wenn sie live senden.

Genauso wie Live-Fernsehen, Facebook Live und andere Live-Streaming-Plattformen gibt es den Eindruck, dass alles passieren kann. Dies schreckt gemeinnützige Organisationen (und auch Unternehmen) in Angst und Schrecken, die sich oft darauf verlassen haben, Kontrolle über ihre Kommunikation zu haben.

Meine Tipps, wie Sie den Facebook Live-Prozess auf Ihrer FB-Seite starten können:

  • Testen Sie zunächst mit einer kleinen Gruppe . Vielleicht starten Sie eine private Facebook-Gruppe von Spendern, Freiwilligen und Mitarbeitern, um das Feature zu testen und die Fehler zu finden.
  • Bereiten Sie sich vor, bereiten Sie sich vor und bereiten Sie etwas mehr vor . Antizipiere alle Fragen und habe Antworten vorbereitet. Identifizieren Sie potenzielle Probleme und haben Sie Backup-Lösungen. Schreiben Sie eine Person, die mit dem Thema und der Organisation vertraut ist, um Kommentare und Fragen während der Übertragung zu überwachen.
  • Bewerben Sie die Sendung vorher . Wenn Sie können, lassen Sie Ihre Fans, E-Mail-Abonnenten, Spender und andere Personen auf Ihrer Liste wissen, wann Sie live gehen werden.
  • Laden Sie Zuschauer ein, Benachrichtigungen darüber zu erhalten, wann Sie in die Zukunft gehen .Sie können auf die Schaltfläche Benachrichtigungen abrufen klicken, während Sie live sind oder das Video später ansehen.
  • Rufen Sie Personen mit Namen aus, die Kommentare abgeben und Fragen stellen.

Lass dich von Facebook Live nicht einschüchtern. Lass es stattdessen deine Fantasie anregen. Social Media ändert sich immer und viele Apps, Plattformen und Funktionen sind gekommen und gegangen. Aber die reine, authentische und spontane Natur von Facebook Live hat viele Nutzer fasziniert und interessiert. Facebook scheint wieder Spaß zu machen - weniger inszeniert und echter.

Die endlosen Möglichkeiten und Nutzungen für Facebook Live bleiben abzuwarten. Ich schlage vor, dass ich einstieg, während es nicht viel Konkurrenz gibt, aber stellen Sie sicher, dass Sie einen Plan haben und dass Sie nur gute Sachen ausstrahlen, die sich garantiert engagieren, inspirieren und Ihr Publikum zum Handeln bewegen.

Bitte teile deine Facebook Live Videos. Ich würde sie gerne sehen.

Mehr Ressourcen:

Darren Rowse bei ProBlogger gibt uns 30 praktische Tipps für die Produktion großartiger Facebook Live-Videos

Mari Smith schrieb Facebook Live: Was Marketer für Social Media Examiner wissen müssen

Aus dem Facebook-Blog: Best Practices für Facebook Live

Trotz der Tatsache, dass sie eine Mutter und ein beschäftigter Social-Media-Maven ist, muss Julia Campbell heute eine der modernsten Menschen in den sozialen Medien sein. Darüber hinaus hilft sie gemeinnützigen Organisationen dabei, durch soziale Medien mehr zu erreichen. Erfahren Sie mehr über Julia und ihre Dienste in ihrer Biografie.