Investieren in Erdgas mit ETFs

Investieren in Erdgas mit ETFs

Erdgas-ETFs sind Fonds, die den Preis von ... Erdgas verfolgen. Einfach in der Theorie, aber nicht in der Ausführung.

Es gibt zwei Arten von Energie-ETFs, die mit dem Preis von Erdgas korrelieren. Bei einigen handelt es sich um Rohstoff-ETFs, die den Preis eines Erdgases (oder eines verwandten Index) nachbilden, indem sie Derivate wie Futures in ihrer Konstruktion verwenden. Und während diese Arten von Energiefonds auf dem Prüfstand stehen, können sie nicht ignoriert werden.

UNG, der US-amerikanische Erdgas-ETF ist ein Paradebeispiel für einen Energie-ETF, der den Preis von Erdgas verfolgen soll, bei dem jedoch die Genauigkeit der Fähigkeit des Fonds, den Preis des Rohstoffs zu simulieren, stimmt. war in der Vergangenheit umstritten. So sehr, dass Vorschriften in Bezug auf Warentermingeschäfte und deren Verfügbarkeit verabschiedet wurden.

Ein etwas weniger direkter Weg, um Ihrem Portfolio ein Engagement in Erdgas zu geben, ist die Investition in einen Branchen-ETF, der Unternehmen aufspürt, die an der Exploration und Produktion von Erdgas beteiligt sind. Ein perfektes Beispiel für diese Art von Fonds ist der Jefferies TR / J CRB Wildcatters Exploration & Production Equity ETF (WCAT).

Einige der Beteiligungen an WCAT sind Brigham Exploration Company (BXEP) und Sandridge Energy Inc. (SD). Unternehmen mit Gewinn an Erdgas gebunden.

Ob Sie also in einen Fonds investieren wollen, der an das Erdgas als Rohstoff oder an die Erdgasindustrie gebunden ist, es gibt eine ansehnliche Menge an Geldern zu wählen.

Und um Ihnen bei Ihrer Recherche zu helfen, sind sie hier aufgelistet, damit Sie sehen können, welcher Fonds am besten zu Ihrer Anlagestrategie passt.

Erdgas ETFs und ETNs

  • KESSEL - ProShares Ultra DJ UBS Erdgas ETF
  • KOLD - Ultrakurater DJ-UBS Erdgas ETF
  • DCNG - iPath Saisonales Erdgas ETN
  • DDG - Der kurze Öl und Gas ProShares ETF
  • DRIP - Direxion Täglich S & P Öl & Gas Exploration und Produktion Bär 3X Aktien ETF
  • GUSH - Direxion Täglich S & P Öl & Gas Exploration und Produktion Bull 3X Aktien ETF
  • FCG - First Trust ISE-Revere Erdgas ETF
  • FRAK - Marktvektoren Unkonventionelles Öl & Gas ETF
  • FTXN - Erster Trust Nasdaq Öl & Gas ETF
  • GASL - Direxion Täglich Erdgasbezogene Bull 3X Aktien ETF
  • GASX - Direxion Daily Erdgasbezogener Bär 3X Aktien ETF
  • GASZ - ETRACS Erdgas Futures Contango ETN
  • GAZ - iPath DJ AIG Erdgas TR Subindex ETN
  • IGAS - Globaler Erdgas Small Cap Equity ETF > MLPG - UBS E-TRACS Alerischer Erdgas-MLP-Index ETN
  • UNG - US-amerikanischer Erdgas-ETF
  • SOP - ProShares Ultrakurze Öl- und Gasexploration und -produktion ETF
  • UOP - ProShares Ultra Öl & Gas Exploration & Produktion ETF
  • HYXE - iShares iBoxx $ High Yield ex Öl & Gas Unternehmensanleihe ETF
  • Dies sind die aktuellen Erdgas-ETFs, die an den heutigen Börsen gehandelt werden können.Im Laufe der Zeit, wenn neue Fonds eingeführt werden oder wenn einer mit dem Handel aufhört, werde ich diese Liste aktualisieren. Vielleicht möchten Sie ab und zu nachschauen, ob der Erdgassektor Teil Ihrer Investitionsstrategie ist. Es könnte neue Möglichkeiten geben.

Und während diese Fonds attraktiv erscheinen mögen, sind sie nicht ohne Risiko.

Wenn Sie diese Liste durchgehen, achten Sie darauf, jeden Fonds genau zu untersuchen. Beobachten Sie, wie sie mit den Marktbedingungen interagieren, schauen Sie sich ihre Kurshistorie an und schauen Sie sogar unter die Haube und sehen Sie, was sich im Fonds befindet. Viele gehebelte und inverse Fonds enthalten Derivate wie Optionen und Futures, um ihre Ziele zu erreichen. Daher ist es wichtig zu verstehen, wie sie funktionieren. Kennen Sie Ihr Risiko und fragen Sie im Bedarfsfall nach einer professionellen Anleitung.

Aber sobald Sie durch ETFs in die Erdgasbranche einsteigen, wünsche ich Ihnen viel Glück.